Comic Shop Günther Philp

Herzlich willkommen in der abenteuerlichen, phantastischen und lustigen Welt der Comics.

Unsere Empfehlung der Woche

  • Der Ruhm meines Vaters
  • Der Ruhm meines Vaters Art. Nr.:15573

    Marcel Pagnol ist ein Inbegriff für »la douce France«, das liebliche Frankreich, und das nicht nur dortselbst, sondern auch weit darüber hinaus. Gemeint ist damit vor allem der idyllische Charme des Landlebens in der südfranzösischen Provinz Anfang des 20. Jahrhunderts. Vor allem seine autobiografische Trilogie »Eine Kindheit in der Provence« hat mit ihrer warmherzigen, humorvollen Schilderung von Land und Leuten das Frankreich-Bild so nachhaltig beeinflusst, dass der Schauplatz seiner Erzählungen, das bergige Hinterland zwischen Marseille und der Côte d‘Azur, auch als die »Hügel Pagnols« bezeichnet wird.

    Nach der erfolgreichen Verfilmung der ersten beiden Bände seiner Kindheitserinnerungen folgt nun auch deren Comic-Adaption – zum Schmökern, Schmunzeln und Schwelgen.

    96 Seiten, farbig, Hardcover


Der Ruhm meines Vaters
Der Ruhm meines Vaters

Marcel Pagnol ist ein Inbegriff für »la douce France«, das liebliche Frankreich, und das nicht nur dortselbst, sondern auch weit darüber hinaus. Gemeint ist damit vor allem der idyllische Charme des Landlebens in der südfranzösischen Provinz Anfang des 20. Jahrhunderts. Vor allem seine autobiografische Trilogie »Eine Kindheit in der Provence« hat mit ihrer warmherzigen, humorvollen Schilderung von Land und Leuten das Frankreich-Bild so nachhaltig beeinflusst, dass der Schauplatz seiner Erzählungen, das bergige ....
Autor: Marcel Pagnol, Serge Scotto, Eric Stoffel, Morgann Tanco

  • 19,80

 
Wir empfehlen:
  • H.G. Wells: Die Zeitmaschine
    H.G. Wells: Die Zeitmaschine
    Art. Nr.:15576

    Splitter widmet dem Meister der Science Fiction eine sechsbändige Prachtausgabe.

    H.G. Wells ist, neben Jules Verne, nicht nur ein, sondern der Ahnherr und Klassiker der modernen Science-Fiction-Literatur. Einige seiner Bücher sind Schlüsselwerke des utopischen Zukunftsromans, »Der Krieg der Welten« etwa, »Die Insel des Dr. Moreau« und natürlich »Die Zeitmaschine«. Im Laufe der Jahrzehnte sind sie unzählige Male adaptiert, interpretiert, kopiert, zitiert und auch persifliert worden.

    Szenarist Dobbs hat sich deshalb nun daran begeben, zusammen mit einigen ausgewählten Zeichnern eine zeitgemäße Interpretation der Hauptwerke von H.G. Wells im klassischen Geist vorzulegen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • James Bond 007 Bd. 03: Hammerhead (Splitter)
    James Bond 007 Bd. 03: Hammerhead (Splitter)
    Art. Nr.:15577

    James Bond ist zurück – und zwar nicht nur auf der Leinwand, sondern erstmals nach zwanzig Jahren ist der berühmteste Agent ihrer britischen Majestät auch wieder im Comic zu sehen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein weiteres Kino-Abenteuer. Star-Autor Warren Ellis (»Transmetropolitan« etc.) beruft sich stattdessen auf den Ur-Bond seines Schöpfers Ian Fleming, versetzt ihn allerdings in die Gegenwart. Das heißt, 007 ist eher kaltschnäuzig als cool, mehr Chauvi als Charmeur, und die alte Playboy-Camouflage blättert sowieso schon seit längerem ab. Aber er hat nach wie vor die Lizenz zum Töten, und er ist entschlossen, sie zu nutzen. Nicht nur, weil er es gelegentlich muss. Sondern wohl auch, weil er es will.

    144 Seiten, farbig, Hardcover

  • Trigan Bd. 10
    Trigan Bd. 10
    Art. Nr.:15588

    Neue Bedrohungen halten das triganische Reich in Atem. Kaiser Trigo und seine Freunde müssen alle Register ziehen, um tödliche Gefahren von ihrem Volk und dem gesamten Planeten Elekton fernzuhalten.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

  • Storm - Die Chroniken von Rothaar 03: Die Arche Noorach
    Storm - Die Chroniken von Rothaar 03: Die Arche Noorach
    Art. Nr.:15584

    In der Spin-Off-Serie des Storm-Universums „Die Chroniken von Rothaar“ wird die Vergangenheit von Storms Freundin Rothaar beleuchtet. Chronologisch setzt dieses Spin-Off vor dem ersten Storm-Album ein. Für das Szenario setzte man auf geballte Prominenz und konnte mit Roy Thomas einen der produktivsten Autoren der Marvel-Superhelden verpflichten. Für die visuelle Umsetzung zeichnet erneut Romano Molenaar verantwortlich, der bereits mit den neuesten Storm-Abenteuern sein Talent unter Beweis gestellt hat.

    64 Seiten, farbig, Hardcover

  • Sangre Bd. 01: Sangre, die Überlebende
    Sangre Bd. 01: Sangre, die Überlebende
    Art. Nr.:15583

    Die neue Fantasy-Serie des Erfolgsteams von »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«

    Irgendwo im Universum existiert ein Sonnensystem mit sieben Planeten, auf die man durch magische Portale gelangt. Dafür bedarf es allerdings die Hilfe eines Ligaten, der diese Tore aktiviert. Auf einer dieser Welten lebt die kleine Sangre glücklich im Schoße ihrer Familie, bis diese eines Tages von einem Moment auf den anderen von einer Horde blutrünstiger Piraten ausgelöscht wird. Das verstörte Waisenkind landet zunächst in einem Eliteinternat, wird aber bald weggemobbt und muss sich schließlich auf der Straße durchschlagen, doch der Zorn, der in ihr lodert, das unstillbare Verlangen nach Rache hilft ihr, diese harte Schule zu überleben. Hinzu kommt ein paranormales Talent, das sie eher zufällig entdeckt: Sie kann für einige Momente die Zeit anhalten.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Mac Coy Bd. 01
    Mac Coy Bd. 01
    Art. Nr.:15596

    Protagonist dieser Western-Serie ist der furchtlose Offizier der Konföderierten-Armee Alexis Mac Coy. Ausgestattet mit der Physiognomie eines Robert Redford und inspiriert von der realen Person des Südstaaten-Generals „Jeb“ Stuart wurde der Titelheld zum Star eines der großen europäischen Western-Klassiker.

    1974 begann der große spanische Comiczeichner Antonio Hernández Palacios, die Skripte von Jean-Pierre Gourmelen umzusetzen und zusammen schufen sie diese populäre Western-Reihe für das geplante französische „Lucky Luke“-Magazin. In Deutschland erschienen viele der Abenteuer ab 1980 unter dem Label „Die großen Edelwestern“. Nun erscheint im avant-verlag nach über 40 Jahren die Gesamtausgabe in brillanter Qualität und bibliophiler Ausstattung.

    224 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Adler Roms Bd. 05
    Die Adler Roms Bd. 05
    Art. Nr.:15593
    Die Adler Roms sind zum Angriff bereit. Kann es wirklich sein, dass Arminius seine römischen Freunde und Ausbilder verrät? Tatsächlich wird die römische Armee von allen Seiten angegriffen. Die Schlacht, die wir heute die Varusschlacht nennen, ist in vollem Gange, und aus Arminius wird wieder Hermann der Cherusker. Nun kämpft er gegen seinen Ziehbruder und kann auch seine eigene Familie in Rom nicht mehr beschützen.
     
    64 Seiten, farbig, Softcover

  • Ferne Welten Bd. 04
    Ferne Welten Bd. 04
    Art. Nr.:15575

    Der Weltraum, undendliche Weiten und die unbändige Lust, aufregend neue, völlig andersartige Welten zu entdecken, erkunden und letztlich zu besiedeln: Das ist das Leitmotiv von Leo, wie er es in seinem Hauptwerk, den exotischen Welten von »Aldebaran« bis »Antares«, oder jüngst mit »Centaurus« entfaltet. Und wie der Titel schon verspricht, macht auch »Ferne Welten« da keine Ausnahme. Dennoch verschiebt Leo ein wenig den Fokus und zeigt nun einen entlegenen Planeten, Altair 3, auf dem die Menschheit bereits seit einigen Jahrzehnten Fuß gefasst hat. Und genau dort macht sich der junge Neuankömmling Paul auf die abenteuerliche Suche nach seinem Vater…

    Eine Entdeckungsreise durch eine Gesellschaft im Werden, die bis an deren Ränder führt und darüber hinaus und vor allem dort immer wieder zum Staunen einlädt, angesichts einer fremdartigen, fantastischen Fauna und Flora. Faszinierend!

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Agent Alpha Gesamtausgabe Bd. 01
    Agent Alpha Gesamtausgabe Bd. 01
    Art. Nr.:15562

    Bei einem Überfall in Paris ist eine halbe Milliarde Dollar erbeutet worden. Wer hat das Geld, und was hat die schöne Assia Donkowa mit dem Raub zu tun? Die Spur, die der CIA-Agent Alpha verfolgt, führt nach Russland.

    160 Seiten, farbig, Hardcover

  • Zeitenwende Bd. 02
    Zeitenwende Bd. 02
    Art. Nr.:15592

    1944. Der Krieg mag vorbei sein, aber auch die scheinbare Befreiung ist eine schwierige Zeit des Umbruchs und alte Fehden brechen wieder auf. Thomas Deschamps sieht, wie in seiner Pension amerikanische G.I.s die deutschen Soldaten ersetzen. Nach und nach kehren die des Krieges in das Ardennendorf Goffe zurück. Doch Assunta bleibt verschwunden...

    60 Seiten, farbig, Hardcover

  • Alix Gesamtausgabe 01
    Alix Gesamtausgabe 01
    Art. Nr.:15556

    Alix, der Sohn eines gallischen Häuptlings wird gefangen genommen, versklavt und gelangt über den Orient bis nach Rom. Dort wird er von einem wohlhabenden Bürger adoptiert. Es gelingt ihm die Gunst des Cäsars zu erlangen, der ihn fortan mit wichtigen Missionen inner- und außerhalb des gigantischen römischen Reichs betraut. Dieser Klassiker der französisch-belgischen Comicgeschichte führt den Leser nach Germanien, Afrika, Mesopotamien, Kleinasien und sogar bis nach China. Alix‘ Abenteuer bestechen dabei durch ihre Detailverliebtheit und historische Genauigkeit.

    Die Gesamtausgabe Nr. 1 enthält alle von Jaques Martin gestalteten Alix Alben (Alix der Kühne, Die goldene Sphinx, Die verfluchte Insel), ergänzt durch einen redaktionellen Teil, mit zahlreichen Hintergrundinformationen zur Entstehung dieses Comic-Meilensteins.

    208 Seiten, farbig, Hardcover

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal