Comic Shop Günther Philp

Starke Comics - vom lustigen bis zum spannenden.

Unsere Empfehlung der Woche

  • Alix Gesamtausgabe 02
  • Alix Gesamtausgabe 02 Art. Nr.:15721

    Alix, der Sohn eines gallischen Häuptlings wird gefangen genommen, versklavt und gelangt über den Orient bis nach Rom. Dort wird er von einem wohlhabenden Bürger adoptiert. Es gelingt ihm die Gunst des Cäsars zu erlangen, der ihn fortan mit wichtigen Missionen inner- und außerhalb des gigantischen römischen Reichs betraut. Dieser Klassiker der französisch-belgischen Comicgeschichte führt den Leser nach Germanien, Afrika, Mesopotamien, Kleinasien und sogar bis nach China. Alix‘ Abenteuer bestechen dabei durch ihre Detailverliebtheit und historische Genauigkeit.

    Die Gesamtausgabe Nr. 2 enthält alle von Jaques Martin gestalteten Alix Alben (Die Tiara des Oribal - Die schwarze Kralle - Die verlorenen Legionen), ergänzt durch einen redaktionellen Teil, mit zahlreichen Hintergrundinformationen zur Entstehung dieses Comic-Meilensteins.

    208 Seiten, farbig, Hardcover


Alix Gesamtausgabe 02
Alix Gesamtausgabe 02

Alix, der Sohn eines gallischen Häuptlings wird gefangen genommen, versklavt und gelangt über den Orient bis nach Rom. Dort wird er von einem wohlhabenden Bürger adoptiert. Es gelingt ihm die Gunst des Cäsars zu erlangen, der ihn fortan mit wichtigen Missionen inner- und außerhalb des gigantischen römischen Reichs betraut. Dieser Klassiker der französisch-belgischen Comicgeschichte führt den Leser nach Germanien, Afrika, Mesopotamien, Kleinasien und sogar bis nach China. Alix‘ Abenteuer bestechen dabei durch ihre Detailverliebtheit und histor....
Autor: Jacques Martin

  • 35,00

 
Wir empfehlen:
  • Gilles Durance Bd. 01: Der weiße Bomber
    Gilles Durance Bd. 01: Der weiße Bomber
    Art. Nr.:15730

    Ende der 60er-Jahre. Der ehemalige Pilot des 7. Jagdgeschwaders in Algerien und jetzige Leiter einer kleinen zivilen Fluggesellschaft, Gilles Durance, durchstreift im Auftrag der französischen Geheimdienste die Welt.

    Frühling 1967. Die Regierung von Nigeria reagiert auf die Abspaltung Biafras, indem sie den Krieg erklärt und eine Blockade aufstellt. Die Lage verkompliziert sich durch das Eingreifen fremder Länder, deren Waffenlieferungen den Konflikt nähren…

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Rick Master Neue Fälle: Bd. 02: Morde im französisch Garten
    Rick Master Neue Fälle: Bd. 02: Morde im französisch Garten
    Art. Nr.:15748

    Rick Master ist zurück – mit brandneuen Fällen!

    Mit dem Tod des Zeichners Tibet im Jahr 2010 endete auch die lange Ära des Journalisten und Amateurdetektivs Rick Master. Doch zur Freude der Fans entschied 2015 das belgische Verlagshaus Lombard, dem Kriminalcomic-Klassiker eine Frischzellenkur zu verpassen. Das Ergebnis ist dieses Spin-Off des Künstlerduos Simon Van Liemt (Zeichnungen) und Zidrou (Text), das behutsam zwischen Hommage und Neuinterpretation changierend das Erbe Tibets antritt – ein eindrucksvoller Beweis, dass Rick Master auch im Pantheon der Kriminalisten des 21. Jahrhunderts seinen Platz zu behaupten weiß und sowohl für Fans als auch Neueinsteiger ohnehin eine Entdeckung!

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Maxentius Bd. 02: Augusta
    Maxentius Bd. 02: Augusta
    Art. Nr.:15754

    532 träumt Kaiser Justinian I. davon, Konstantinopel den Glanz des Alten Roms zurückzugeben. An seiner Seite steht Theodora, die ihre eigenen unheilvollen Intrigen spinnt und vom Volk gehasst wird. Als sie auf einer Reise spurlos verschwindet, macht sich Maxentius auf die Suche nach ihr und befürchtet das Schlimmste.

    60 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Jugurtha Gesamtausgabe 02
    Jugurtha Gesamtausgabe 02
    Art. Nr.:15757

    Wann gehen Geschichten in Legenden über? Und an welchem Punkt gelingt es der Fiktion, an die Realität anzuknüpfen? In genau diesem magischen Zwischenraum entfalten sich die Geschehnisse um Jugurtha, den Prinzen von Numidien, der im 2. Jahrhundert v. Chr. das mächtige antike Rom ins Wanken brachte.

    200 Seiten, farbig, Hardcover

  • Michel Vaillant Bd. 19: Fünf Frauen im Rennen!
    Michel Vaillant Bd. 19:  Fünf Frauen im Rennen!
    Art. Nr.:15739

    In Portugal trifft sich die Weltelite der Rennfahrer für die TAP-Rallye International. Fünf Frauen spielen dabei eine äußerst wichtige Rolle, denn an den Start gehen unter anderem fünf gemischte Teams, darunter allein drei vom Rennstall Vaillante.
    Die Stimmung der Vaillante-Crew ist jedoch getrübt durch die katastrophalen Manieren einer grauenhaften Amerikanerin, Betty, eine sehr energische und ehrgeizige Rennfahrerin, die es sich fest in den Kopf gesetzt hat diese Rallye um jeden Preis zu gewinnen. Leider in einem Stil, der teilweise an Hysterie grenzt …

    Zusätzlich zum Comic enthält dieser Band wieder zwei redaktionelle Seiten – prall gefüllt mit interessanten Hintergrundinformationen.

    48 Seiten, farbig, Softcover

  • Die Adoption Bd. 01: Qinaya
    Die Adoption Bd. 01: Qinaya
    Art. Nr.:15745

    Wozu Weihnachten, wenn man kein Kind hat, mit dem zusammen man dieses Familienfest schlechthin feiern könnte? Für Lynette und Alain, Mitte vierzig, gehört diese Frage der Vergangenheit an. Nach einem verheerenden Erdbeben in Peru hoffen zahllose Waisen auf ein neues Zuhause, und das bis dahin kinderlose Paar adoptiert die kleine Qinaya. Die Ankunft der aufgeweckten Vierjährigen mit den großen, staunenden Augen wirbelt natürlich sofort das Leben aller Beteiligter durcheinander. Aber während sich einige mit Begeisterung in ihre neuen Rollen als Eltern oder Großmutter stürzen, erweckt bei Gabriel der Umstand, plötzlich Opa zu sein, allenfalls gemischte Gefühle. Ob es daran liegt, dass er nie die Zeit gefunden hatte, ein richtiger Vater zu sein? Die liebevoll erzählte und illustrierte Geschichte einer allmählichen Annäherung zweier Charaktere, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, und eines alten Griesgrams an sich selbst.

    Eine Geschichte voller überraschender Momente, die unweigerlich berühren.

    72 Seiten, farbig, Hardcover

  • Vergessene Welt Bd. 03
    Vergessene Welt Bd. 03
    Art. Nr.:15752

    Spektakuläre Adaption des Klassikers von Sir Arthur Conan Doyle.
    Aufgrund eines mysteriösen Reisetagebuchs, das dem englischen Professor Challenger zufällig in die Hände fällt, ist dieser davon überzeugt, dass die Spezies der Dinosaurier nicht ausgestorben ist und im Dschungel Amazoniens überlebt hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Summerlee, dem Journalisten Edward Malone sowie Lord John Roxton startet er eine Expedition nach Südamerika, um mithilfe seines Dokuments die urzeitlichen Tiere aufzuspüren.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jagd auf Jessica Bd. 02: Schlangennest
    Jagd auf Jessica Bd. 02: Schlangennest
    Art. Nr.:15733

    Ein ungewöhnliches Killerpärchen zieht durch die Südstaaten der USA: Soldier Sun und seine frühreife Tochter Agripa haben weder ein Gewissen noch Gefühle. Doch als sie an die attraktive Witwe Penelope Cartwright von der Mercy-Ranch geraten, kochen bei allen Beteiligten heftige Emotionen hoch.

    Merke: wer sein Bett im Schlangennest aufschlägt, kann sich das Erwachen unschwer ausmalen.

    136 Seiten, farbig, Hardcover

  • Thorgal Bd. 35: Scharlachrot
    Thorgal Bd. 35: Scharlachrot
    Art. Nr.:15749

    Thorgal Ägirsson wächst im siebten Jahrhundert als Waisenkind bei einem Wikingerstamm auf, nachdem er an der Küste Nordlands in einer Raumkapsel gefunden wurde.
    Er ist gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.
    Für die faszinierende Mischung aus Heldenepos und Fantasy heimsten Jean van Hamme und Grzegorz Rosinski verdientermaßen etliche internationale Preise ein.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Die verlorene Armee Bd. 04: Wir waren Menschen
    Die verlorene Armee Bd. 04: Wir waren Menschen
    Art. Nr.:15725

    Polen, 500 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, August 1944. Gezeichnet und desillusioniert vom endlosen Krieg und der Politik der verbrannten Erde befinden sich Krüger, Kessler und der Rest ihrer Kameraden auf dem Rückzug und geraten immer wieder unter Beschuss der russischen Flieger. Es gibt kaum noch Unterstützung, allenfalls junge und unerfahrene Kinder und alte Männer des Volkssturms, die eine leichte Beute für die feindlichen Scharfschützen sind. In Frankfurt an der Oder treffen die deutschen Soldaten erneut auf russische Panzer und Infanterie. Trotz zahlenmäßiger Unterzahl und mangelnder Ausrüstung bekommen sie den Befehl, die Truppen aufzuspalten, um den russischen Vormarsch auf Berlin zu stoppen. Immer mehr Gefallene und die Angst in russische Gefangennahme zu geraten vor Augen - da ist es kein Wunder, dass sich die Landser auf dem Weg nach Berlin Gedanken machen, den Krieg für sich selbst zu beenden. Doch was dürfen sie erwarten, wenn sie sich ergeben und was kommt dann zu Hause auf sie zu …

    48 Seiten, farbig, Hardcover

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal