Drachenblut

Sortiert nach:


  • Drachenblut Bd. 01: Jenseits des Nebels
  • Drachenblut Bd. 01: Jenseits des Nebels Art. Nr.:6701

    Kapitän Hannibal Mériadec ist besessen von einem Traum einen legendären Schatz zu finden. Jedes bretonische Kind kennt die Sage des Kobolds Mell-Talec, der als Pirat nur mit Hilfe von Magie ein unermessliches Vermögen anhäufte. Doch wer glaubt schon an Kobolde und Magie? Hannibal Mériadec, jedenfalls glaubt an diese Sage, er weiß das sie wahr ist - spätestens seit er zwei Elfen gefangen nehmen konnte, die ihm die Pforte zur magischen Welt öffnen sollen. Doch in dieser Welt, die mit dem Verstand nicht zu begreifen ist, lauern Gefahren, die nicht einmal von Elfen kontrolliert werden können.

    50 Seiten, Farbe, Hardcover


Drachenblut Bd. 01: Jenseits des Nebels
Drachenblut Bd. 01: Jenseits des Nebels

Kapitän Hannibal Mériadec ist besessen von einem Traum einen legendären Schatz zu finden.
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin / Guy Michel

  • 15,00
  • Drachenblut Bd. 02: Der Stein der Gaëldenn
  • Drachenblut Bd. 02: Der Stein der Gaëldenn Art. Nr.:7162

    Méridaec und seine Piraten haben sich die Schatzkarte des legendären Mel-Tadec vom Volk der Elfen geholt, eine Karte, die mit unsichtbarer Tinte geschrieben wurde. Nun benötigen sie die den Stein von Gaëldenn. Dieser Stein ist innen hohl und nur wer hindurchschaut, kann die Welten von Sidh sehen und ist in der Lage, die Karte zu lesen.
    Die Legende besagt, dass sich dieser Stein bei Morlaix, in der Bucht von Dourdu befindet, behütet von der habgierigen Igilt, die selbst in früheren Zeiten der Versuchung des sagenhaften Schatze nicht widerstehen konnte.

    50 Seiten, Farbe, Hardcover


Drachenblut Bd. 02: Der Stein der Gaëldenn
Drachenblut Bd. 02: Der Stein der Gaëldenn

Méridaec und seine Piraten haben sich die Schatzkarte des legendären Mel-Tadec vom Volk der Elfen geholt....
Lieferbar
Autor: Istin, Michel

  • 14,00
  • Drachenblut Bd. 03: Im Namen des Vaters
  • Drachenblut Bd. 03: Im Namen des Vaters Art. Nr.:7464

    Kapitän Hannibal Mériadec und seine Piraten haben den magischen Stein der Gaëldenn gefunden, der sie auf die Spur des legendären Goldschatzes von Mell-Talec führen soll. Und nur wer der durch den hohlen Stein der Gaëldenn schaut, kann die geheimen Welten von Sidh sehen.
    Auf ihrem Weg werden sie von dem mysteriösen Grafen Caligostro verfolgt. Caligostro hat nur ein Ziel - er will den Talisman zurück, der ihm unendliches Leben schenkt und den Mériadec ihm vor langer Zeit gestohlen hat. Kurz bevor die Piraten von ihren Verfolgern geentert werden, können sie sich mit Hilfe des Steins in die Welten von Sidh retten.
    Mériadec ist damit seinem eigentlichen Ziel näher gekommen. Ihn interessiert nicht der Schatz, er ist auf der Suche nach einem Sidh namens Gwherzen und dem Drachenblut.
    Das Drachenblut benötigt er um einen der größten Monarchen aller Zeiten und einen der mächtigsten Hexer der Welt endgültig besiegen zu können.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover


Drachenblut Bd. 03: Im Namen des Vaters
Drachenblut Bd. 03: Im Namen des Vaters

Kapitän Hannibal Mériadec und seine Piraten haben den magischen Stein der Gaëldenn gefunden....
Lieferbar
Autor: Istin, Michel

  • 14,00


  • Drachenblut Bd. 04: Der schwarze Druide
  • Drachenblut Bd. 04: Der schwarze Druide Art. Nr.:8377

    Kapitän Hannibal Mériadec und seine Piraten haben den magischen Stein der Gaëldenn gefunden, der sie auf die Spur des legendären Goldschatzes von Mell-Talec führen soll. Und nur wer der durch den hohlen Stein der Gaëldenn schaut, kann die geheimen Welten von Sidh sehen.
    Auf ihrem Weg werden sie von dem mysteriösen Grafen Caligostro verfolgt. Caligostro hat nur ein Ziel - er will den Talisman zurück, der ihm unendliches Leben schenkt und den Mériadec ihm vor langer Zeit gestohlen hat. Kurz bevor die Piraten von ihren Verfolgern geentert werden, können sie sich mit Hilfe des Steins in die Welten von Sidh retten.
    Mériadec ist damit seinem eigentlichen Ziel näher gekommen. Ihn interessiert nicht der Schatz, er ist auf der Suche nach einem Sidh namens Gwherzen und dem Drachenblut.
    Das Drachenblut benötigt er um einen der größten Monarchen aller Zeiten und einen der mächtigsten Hexer der Welt endgültig besiegen zu können.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

     


Drachenblut Bd. 04: Der schwarze Druide
Drachenblut Bd. 04: Der schwarze Druide

Das Drachenblut benötigt er um einen der größten Monarchen aller Zeiten endgültig besiegen zu können....
Lieferbar
Autor: Istin, Michel

  • 14,00
  • Drachenblut Bd. 05: Der gute alte Louis!
  • Drachenblut Bd. 05: Der gute alte Louis! Art. Nr.:10756

    Graf Cagliostro drängt Lady Selenn, ihm bei der Suche nach den Piraten zu helfen. Hannibal und seine Gefährten haben sich auf den Weg zu, Leuchtturm von Cordouan gemacht, der einzigen Pforte zur Anderen Welt, in der sie das Drachenblut finden können. Noch während der Reise offenbart Lady Elween, die junge Elfe, die mit ihnen reist, dem Kapitän, dass sie ihn töten wird. Zwischen ihnen bahnt sich eine zwiespältige Beziehung an, als sie einander verfallen. Aber dann wird die Mac Lir von einem höchst gefährlichen Feind angegriffen...

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 05: Der gute alte Louis!
Drachenblut Bd. 05: Der gute alte Louis!

Graf Cagliostro drängt Lady Selenn, ihm bei der Suche nach den Piraten zu helfen.....
Lieferbar
Autor: Créty, Istin, Michel

  • 14,00
  • Drachenblut Bd. 06: Vergeltung
  • Drachenblut Bd. 06: Vergeltung Art. Nr.:12317

    Hannibal Meriadec, Piratenkakapitän und Hexer, ist nun, nachdem er in Drachenblut gebadet hat, nahezu unbesiegbar. Nun ist es Zeit, Rache zu üben und es mit seinem Vater, dem Grafen Cagliostro und dem guten alten Louis, auch Ludwig der 14. genannt, aufzunehmen. Und selbst der Sonnenkönig kann ihn nun nicht mehr aufhalten! Ein lautes und bewegtes Abenteuer mit charismatischen Figuren und einer guten Prise Humor.

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 06: Vergeltung
Drachenblut Bd. 06: Vergeltung

Hannibal Meriadec ist nun, nachdem er in Drachenblut gebadet hat, nahezu unbesiegbar....
Lieferbar
Autor: Créty, Istin

  • 14,00


  • Drachenblut Bd. 07: Der Mann mit der eisernen Maske
  • Drachenblut Bd. 07: Der Mann mit der eisernen Maske Art. Nr.:13338

    Hannibal greift mit seinen Piraten und einer Zigeunerbande das Schloss von Versailles an. Sein Ziel: sich an Ludwig XIV zu rächen, der Hannibals Mutter auf dem Gewissen hat. Aber töten will Hannibal ihn nicht, das wäre zu einfach. Er möchte ihn leiden sehen, damit Ludwig sich erinnert, warum er leidet! Drei Jahre später werden die ehemaligen Besatzungsmitglieder der Mac Lir einer nach dem anderen getötet. Der Mörder hat nur eine Frage: Wo ist Hannibal Meriadec? Dieser aber ist spurlos verschwunden. Maclaw, Mister Thorn und Maël, welche die mysteriöse Attacke überlebt haben, beschließen, ihren Kapitän zu suchen.

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 07: Der Mann mit der eisernen Maske
Drachenblut Bd. 07: Der Mann mit der eisernen Maske

Hannibal greift mit seinen Piraten und einer Zigeunerbande das Schloss von Versailles an.
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin, Guy Michel, Stéphane Créty

  • 14,00
  • Drachenblut Bd. 08: Versprechen sind Ehrenschulden
  • Drachenblut Bd. 08: Versprechen sind Ehrenschulden Art. Nr.:14201

    Ein Pirat und ein unbesiegbarer Hexer! Pirat ist er nicht mehr, seit ihn der Sonnenkönig begnadigt hat! Unbesiegbar, seit er im magischen Blut eines Drachen gebadet hat, scheint er nun unsterblich werden zu wollen. Seine Gefährtin, Lady Elween, ist eine Elfe und ihr hat er ein Versprechen gegeben. Ein Versprechen, das ihn in die neue Welt führen wird, weit über die Karibik hinaus, um dem Elfenvolk zu Hilfe zu kommen, das portugiesischen Priestern und den Spaniern ausgeliefert ist. Seit die großen Magier verschwunden sind, gibt es keinen Sidh mehr, in den sie sich flüchten könnten… Ein Krieg bahnt sich an… in Amerika!

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 08: Versprechen sind Ehrenschulden
Drachenblut Bd. 08: Versprechen sind Ehrenschulden

Ein Pirat und ein unbesiegbarer Hexer!
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin, Créty

  • 14,00
  • Drachenblut Bd. 09: Im Namen von ...Satan
  • Drachenblut Bd. 09: Im Namen von ...Satan Art. Nr.:14786

    Gemeinsam mit Lady Elweenn und alten Weggefährten segelt Hannibal Meriadec in Richtung der Neuen Welt, um dem Elfenvolk Amazoniens im Kampf gegen die spanischen Pfaffen beizustehen. Doch schon bald geschehen schreckliche Morde an Bord der Mac Lir, Es gibt keine Zeugen und kein Hinweis, der darauf hindeutet, wie die drei Männer der Mannschaft getötet, geschändet und in makabrer Inszenierung zur Schau gestellt werden konnten. Jeder scheint verdächtig. Die Besatzung des Schiffs bezichtigt sich gegenseitig der Untaten und es kommt zu handfesten Auseinandersetzungen. Trotz intensiver Untersuchungen geht das Morden auf dem Schiff weiter. Bei seinen Nachforschungen stößt Hannibal auf ein furchtbares Geheimnis, dass seinen Ursprung in der Jugend des Piraten hat.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 09: Im Namen von ...Satan
Drachenblut Bd. 09: Im Namen von ...Satan

Gemeinsam mit Lady Elweenn und alten Weggefährten segelt Hannibal Meriadec in Richtung der Neuen Welt....
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin, Stéphane Créty

  • 14,00


  • Drachenblut Bd. 10: Lilith
  • Drachenblut Bd. 10: Lilith Art. Nr.:15487

    Niemand anderes als Hannibal Meriadecs Tochter Lilith steckt hinter den Untaten, die zu den schrecklichen Morden auf der Mac Lir geführt haben. Lilith ist eine Nekromantikerin, die über das Talent der Heimsuchung verfügt und mit ihren Fähigkeiten die Mannschaft von Hannibal zu den grausamen Geschehnissen gezwungen hat. Die Eskalation der Geschehnisse führt zur Meuterei. Meriadec sieht nur eine Möglichkeit dem Unheil ein Ende zu setzen, die erste Begegnung mit seiner Tochter Lilith, die mit ihrem Schiff der Mandragore und einer unheilvollen Besatzung im Dunst des Nebels der Mac Lir gefolgt ist. Lilith, die ihr Gesicht hinter einer Maske verbirgt, hat nur den einen Wunsch, sich an ihrem Vater zu rächen, seinen blank polierten Schädel an ihrer Seite zu haben und sich mit der unsterblichen – in Drachenblut getränkten - Haut ihres Vaters zu bedecken. Um nicht noch mehr Tote zu riskieren, schmiedet Hannibal mit seiner Tochter einen unheilvollen Pakt.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

Drachenblut Bd. 10: Lilith
Drachenblut Bd. 10: Lilith

Niemand anderes als Hannibal Meriadecs Tochter Lilith steckt hinter den Untaten....
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin, Stéphane Créty

  • 15,00
  • Drachenblut Bd. 11: Du bist mein Fleisch und Blut
  • Drachenblut Bd. 11: Du bist mein Fleisch und Blut Art. Nr.:16391

    Meine Liebe, in Anbetracht dessen, was wir erfahren haben, ist Hannibal Mériadec von keinerlei Nutzen mehr für uns. Es wäre sinnvoll, seinem Leben nun schnellstmöglich ein Ende zu setzen.

    Wünscht Ihr, dass ich mich darum kümmere?

    Und Euch das ganze Vergnügen lassen? Und auf meinen Wunsch nach Rache verzichten? Das ist meine Angelegenheit, Mr. Abecassis. Ich bitte Euch, nur dann einzugreifen, wenn ich scheitern sollte.

    So sei es Mylady.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

Drachenblut Bd. 11: Du bist mein Fleisch und Blut
Drachenblut Bd. 11: Du bist mein Fleisch und Blut

Meine Liebe, in Anbetracht dessen, was wir erfahren haben....
Lieferbar
Autor: Jean-Luc Istin, Stéphane Créty

  • 15,00
  • Neu!

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal