Tod eines Bankiers

Sortiert nach:


  • Tod eines Bankiers: Erster Teil: Das Leben ist teuer
  • Tod eines Bankiers:  Erster Teil: Das Leben ist teuer Art. Nr.:3064

    Der kranke und todgeweihte Bankier Charles Gubler will auch noch aus der Inszenierung seines Todes Kapital schlagen. Seine Jungpartner, gleichsam seine Ziehsöhne, sollen sich etwas Passendes dazu einfallen lassen. Schnell erweist sich jedoch wieder einmal, dass der Mensch nicht gerne teilt, vor allem dann, wenn es um ein gewaltiges Erbe geht. Dieses opulent-malerische Drama spielt in einem futuristischen Zürich und thematisiert auch moderne Stadtplanung und Architektur.

      48 Seiten, farbig, Hardcover, 22 x 31 cm

Tod eines Bankiers: Erster Teil: Das Leben ist teuer
Tod eines Bankiers:  Erster Teil: Das Leben ist teuer

Der kranke und todgeweihte Bankier Charles Gubler will auch noch aus der Inszenierung seines Todes Kapital schlagen.
Autor: Matthias Gnehm

  • 19,80
  • Tod eines Bankiers: Zweiter Teil: Der Tod ist gratis
  • Tod eines Bankiers:  Zweiter Teil: Der Tod ist gratis Art. Nr.:3065

    Das Intrigenkarussell in der Zürcher Hochfinanz dreht sich in schwindelerregendem Tempo weiter. Charles Gubler wollte sich ja im ersten Band von seinen Vizes Hans Blatter und Marcel Krohn umbringen lassen, damit von seinem Tod finanziell profitiert werde. Doch Gubler lebt, und die Affäre bringt Blatter auf die Idee, aus dem Tod von möglichst vielen Investoren der neugeschaffenen "Today"-Papiere Kapital zu schlagen. Es wird mit der Angst vor dem Tod gespielt, diesem grössten "Verbrecher" am Leben. Julia Urania, die im ersten Band zunächst Marcel Krohn zu Intrigen anstiftete, outet sich nun als Hochfinanz-Nutte par excellence, das Drama mündet in einem Chaos, in welchem Theater und Leben kaum noch zu unterscheiden sind. Und der Weg zum Showdown ist mit Leichen gepflastert, von Gnehm opulent und farbenreich inszeniert!

      48 Seiten, farbig, Hardcover, 22 x 31 cm

Tod eines Bankiers: Zweiter Teil: Der Tod ist gratis
Tod eines Bankiers:  Zweiter Teil: Der Tod ist gratis

Das Intrigenkarussell in der Zürcher Hochfinanz dreht sich in schwindelerregendem Tempo weiter.
Lieferbar
Autor: Matthias Gnehm

  • 19,80

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal