Pablo

Sortiert nach:


  • Pablo Bd. 01: Max Jacob
  • Pablo Bd. 01: Max Jacob Art. Nr.:12140

    Im Jahr 1900, bei seiner Ankunft in Paris, kennt man Picasso einfach nur als Pablo. Die vierbändige Biografie von Julie Birmant und Clément Oubrerie erzählt von dieser Anfangszeit, als der junge Katalane seinen Weg gerade erst findet.

    In "Max Jacob", dem ersten Band, durchlebt der Künstler ein bewegtes Auf und Ab zwischen kleineren Erfolgen und großen Zweifeln. Doch der Dichter Max Jacob, sein heimlicher Verehrer, glaubt an Pablos neue Kunst...
    Leichthändig verknüpfen die Autoren Pablos Geschichte mit der Biografie der wohl bekanntesten Muse des Malers, Fernande Olivier. "Pablo" wird so zum Porträt einer aufblühenden Epoche mit all ihren Lichtmomenten und Schattenseiten.

    88 Seiten, farbig, Softcover


Pablo Bd. 01: Max Jacob
Pablo Bd. 01: Max Jacob

Im Jahr 1900, bei seiner Ankunft in Paris, kennt man Picasso einfach nur als Pablo....
Lieferbar
Autor: J. Birmant & C. Oubrerie

  • 20,00
  • Pablo Bd. 02: Apollinaire
  • Pablo Bd. 02: Apollinaire Art. Nr.:12775

    Der Pariser Montmartre, 1905: Der junge Katalane Pablo Picasso macht moderne Kunst, doch noch zeigt die Welt seinem Werk die kalte Schulter. Als der brotlose Künstler zu allem Überfluss von seiner Muse Fernande Olivier verlassen wird, entwerfen die Dichter Max Jacob und Guillaume Apollinaire einen aberwitzigen Plan, ihren Freund Pablo wieder aufzurichten. Und dann ist da Gertrude Stein, die nun in Pablos Leben tritt, eine schrullige Amerikanerin, die seine Kunst nicht nur erkennt, sondern auch kauft…

    84 Seiten, farbig, Softcover


Pablo Bd. 02: Apollinaire
Pablo Bd. 02: Apollinaire

Der Pariser Montmartre, 1905: Der junge Katalane Pablo Picasso macht moderne Kunst....
Lieferbar
Autor: C. Oubrerie & J. Birmant

  • 20,00
  • Pablo Bd. 03: Matisse
  • Pablo Bd. 03: Matisse Art. Nr.:13782

    Im dritten Band ihres kunstvollen Comics über die jungen Jahre Pablo Picassos zeigen Julie Birmant und Clément Oubrerie den Maler voller Inspiration und Schaffensdrang. Picasso fühlt sich bereit, sich seinem größten Rivalen zu stellen: Henri Matisse. Im Herbst 1906 ist er nur noch von einer Idee besessen. Er will es den spießigen Franzosen zeigen und eines seiner revolutionärsten Werke präsentieren – “Das Bordell von Avignon”.

    84 Seiten, farbig, Softcover


Pablo Bd. 03: Matisse
Pablo Bd. 03: Matisse

Im dritten Band ihres kunstvollen Comics über die jungen Jahre Pablo Picassos
Lieferbar
Autor: Julie Birmant, Clément Oubrerie

  • 20,00


  • Pablo Bd. 04: Picasso
  • Pablo Bd. 04: Picasso Art. Nr.:14260

    Paris im Mai 1907. Pablo Picassos vermeintlich skandalöses Gemälde “Les Demoiselles d’Avignon” entsetzt ganz Paris. Selbst enge Freunde wenden sich von ihm ab. Doch Pablo arbeitet wie besessen und erfindet sich neu – ermutigt durch Georges Braque und den jungen Galeristen Daniel-Henry Kahnweiler. Schon bald soll Picasso im Aufkommen des Kubismus und der Kunst der Moderne ein neues Leben beginnen.

    92 Seiten, farbig, Softcover


Pablo Bd. 04: Picasso
Pablo Bd. 04: Picasso

Paris im Mai 1907. Pablo Picassos vermeintlich skandalöses Gemälde
Lieferbar
Autor: Clément Oubrerie, Julie Birmant Pablo

  • 20,00

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal