Bocola

Sortiert nach:

angezeigte Artikel: 1 bis 20 (von 67 insgesamt)



  • Casey Ruggles Bd. 01: Aufbruch
  • Casey Ruggles Bd. 01: Aufbruch Art. Nr.:14445

    Casey Ruggles, von Warren Tufts, erschien von 1949 bis 1954 in zahlreichen amerikanischen Zeitungen.
    Die realistisch und mitunter ziemlich brutal dargestellten Abenteuer waren ihrer Zeit zweifellos weit voraus. Immer wieder hagelte es Proteste und die Serie konnte somit nur in unabhängigen Zeitungen erscheinen. Dennoch wurde die Serie hochgelobt und ein Erfolg, der auch zu Veröffentlichungen in Europa führte.

    80 Seiten, Farbe + s/w, Hardcover

Casey Ruggles Bd. 01: Aufbruch
Casey Ruggles Bd. 01: Aufbruch

Die realistisch und mitunter ziemlich brutal dargestellten Abenteuer waren ihrer Zeit zweifellos weit voraus.
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 19,90
  • Casey Ruggles Bd. 02: Gefährliche Abenteuer in Kalifornien
  • Casey Ruggles Bd. 02: Gefährliche Abenteuer in Kalifornien Art. Nr.:15655

    Casey Ruggles, von Warren Tufts, erschien von 1949 bis 1954 in zahlreichen amerikanischen Zeitungen.
    Die realistisch und mitunter ziemlich brutal dargestellten Abenteuer waren ihrer Zeit zweifellos weit voraus. Immer wieder hagelte es Proteste und die Serie konnte somit nur in unabhängigen Zeitungen erscheinen. Dennoch wurde die Serie hochgelobt und ein Erfolg, der auch zu Veröffentlichungen in Europa führte.

    96 Seiten, s/w, Hardcover

Casey Ruggles Bd. 02: Gefährliche Abenteuer in Kalifornien
Casey Ruggles Bd. 02: Gefährliche Abenteuer in Kalifornien

Die realistisch und mitunter ziemlich brutal dargestellten Abenteuer waren ihrer Zeit zweifellos weit voraus.
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 19,90
  • Cisco Kid Bd. 01: Lucy, Rote Blume
  • Cisco Kid Bd. 01: Lucy, Rote Blume Art. Nr.:14527

    „Es war sehr bedauerlich, dass es Cisco Kid nie auf die farbigen Sonntagsseiten schaffte (ein frühes Angebot wurde später zurückgezogen). Man kann sich sehr gut vorstellen, dass José Luis Salinas’ Zeichnungen von Planwagen, Viehtrieb, galoppierenden Cowboys oder auch Saloon-Raufereien in voller Größe und Farbe einfach spektakulär wären. Ebenso gäbe es atemberaubende Panoramen der unendlichen Prärien, schneebedeckter Berge und gewaltiger Wälder, und eine ganze Galaxie wunderschöner Frauen zu bewundern“.
    Rod Reed, 1973

    88 Seiten, s/w, Hardcover

Cisco Kid Bd. 01: Lucy, Rote Blume
Cisco Kid Bd. 01: Lucy, Rote Blume

„Es war sehr bedauerlich, dass es Cisco Kid nie auf die farbigen Sonntagsseiten schaffte ...
Lieferbar
Autor: José Luis Salinas

  • 17,90


  • Die Tochter des Professors
  • Die Tochter des Professors Art. Nr.:8976

     

    Wie soll man – verloren im nebligen London des XIX. Jahrhunderts und seit drei Tausend Jahren mumifiziert - um die Hand von Miss Liliane, der Tochter des Professors, anhalten? Das scheint unmöglich, und doch ist Imhotep IV., ein ägyptischer Fürst, wahnsinnig verliebt und zu allem entschlossen, mit seiner Geliebten das verrufene Ufer der Themse zu verlassen, um an die sonnigen Gestade des heimatlichen Nils zurückzukehren. Doch als das Schicksal und Ihre gnädige Majestät (Königin Victoria) dazwischenkommen, wird alles so verwickelt und verzwickt, dass er sich nach der Ruhe seines reich ausgestatteten Sarkophags zurücksehnt. Diese romantische und amüsante von Joann Sfar getextete und von Emmanuel Guibert gezeichnete Graphic Novel ist ein kleines Meisterwerk.
    64 Seiten, Farbe, Hardcover
     
     

     


Die Tochter des Professors
Die Tochter des Professors

Wie soll man seit drei Tausend Jahren mumifiziert - um die Hand von Miss Liliane, der Tochter des Professors, anhalten?
Lieferbar
Autor: Joann Sfar & Emmanuel Guibert

  • 14,90
  • Gefährten des Glücks
  • Gefährten des Glücks Art. Nr.:8975

     

    Ein Mann sollte sich hüten, zugleich zur See zu fahren und Weiberröcken hinterherzujagen. Weil er diesen Rat nicht beherzigt und sich in einer verfänglichen Situation mit der hübschen Miss Priscilla erwischen läßt, wird Andrew Eastbourne auf einer einsamen Insel ausgesetzt. Dort scheint dieser neue Robinson vor allem weibliche Eingeborene anzuziehen, denn es ist ein Fräulein Freitag, das alsbald zu ihm stößt - arm an Kleidung, aber reich an Einfällen. Und so einsam ist die Insel auch gar nicht, denn wilde Piraten mit fetter Beute laufen sie gleichfalls an. Und dann beginnt für unsere Helden eine Folge von haarsträubenden Abenteuern, zu Wasser und zu Land...
    96 Seiten, Farbe, Hardcover
     

     


Gefährten des Glücks
Gefährten des Glücks

Ein Mann sollte sich hüten, zugleich zur See zu fahren und Weiberröcken hinterherzujagen....
Lieferbar
Autor: Franz

  • 19,90
  • HannaH - Gesamtausgabe
  • HannaH - Gesamtausgabe Art. Nr.:11377

    Basierend auf der Lebensgeschichte von Helena Rubinstein wird das abenteuerliche Leben von Hannah erzählt. Der Aufstieg eines jüdischen Dorfmädchens zur Beherrscherin eines gigantischen Kosmetik-Imperiums.

    Nach einem Roman von Paul-Loup Sulitzer.

    152 Seiten, Farbe, Hardcover


HannaH - Gesamtausgabe
HannaH - Gesamtausgabe

Basierend auf der Lebensgeschichte von Helena Rubinstein....
Lieferbar
Autor: Franz & Jean Annestay

  • 29,90


  • King Aroo Bd. 01: 1950 - 1952
  • King Aroo Bd. 01: 1950 - 1952 Art. Nr.:9665

    King Aroo ist eine fast vergessene Kostbarkeit unter den amerikanischen Zeitungscomics.

    Gezeichnet und getextet von Jack Kent, gelang diesem ungewöhnlichen Strip eine Laufzeit von anderthalb Jahrzehnten, 1950 bis 1965. King Aroo ließ Jung und Alt mit einer phantasievollen Mischung von klugen und witzigen Wortspielen, visuellem Humor und gutem alten Slapstick gleichermaßen schmunzeln, lächeln und lachen.

    Das winzige Königreich von Myopia wird von dem freundlichen König Aroo regiert, unterstützt von seinem getreuen (wenngleich manchmal widerborstigen) Gefolgsmann Yupyop. Zu seinen Untertanen gehören weiter Mr. Pennipost, ein Känguru-Briefträger (mit „natürlicher“ Posttasche), der vergessliche Mr. Elephant, der weise Professor Yorgel und eine unberechenbare Zauberin, die Hexe Wanda. Kents leichter und fließender Zeichenstil passt vorzüglich zu den locker-frechen Lausbubengeschichten. Die Episoden sind voll gepackt mit einnehmenden Charakteren, witzig-schlagfertigen Dialogen und Geschichten, die sich über Wochen entwickeln.

    Band 1 feiert den 60. Geburtstag des Strips, indem er jeden erschienenen Strip von 1950 bis Ende 1952 präsentiert, gedruckt nach den Originalzeichnungen und zahlreichen Proofs. Herausgeber ist der Eisner Award-Gewinner Dean Mullaney. Ergänzt wird der Band durch einen biographischen Essay von Bruce Canwell und eine Einleitung von Sergio Aragones.

    348 Seiten, s/w, Querformat, Hardcover


King Aroo Bd. 01: 1950 - 1952
King Aroo Bd. 01: 1950 - 1952

King Aroo ist eine fast vergessene Kostbarkeit unter den amerikanischen Zeitungscomics....
Lieferbar
Autor: Jack Kent

  • 29,90
  • Lance Bd. 01
  • Lance Bd. 01 Art. Nr.:9809

    Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil er 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.

    Lance wird nunmehr erstmals komplett in deutscher Sprache veröffentlicht. Ursprünglich erschien dieser großartige Western-Comic als farbige Sonntagsseiten (5. Juni 1955 bis 29. Mai 1960, insgesamt 261) und 13 Monate lang (14. Januar 1957 bis 15. Februar 1958) zusätzlich mit schwarz-weißenTagesstrips. Bocola bringt die gesamte Serie digital restauriert in fünf Hardcover-Alben mit jeweils 80 Seiten heraus. Freuen Sie sich auf einen - Prinz Eisenherz nahezu ebenbürtigen - Comic-Klassiker.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

     


Lance Bd. 01
Lance Bd. 01

Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen....
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 17,90
  • Lance Bd. 02
  • Lance Bd. 02 Art. Nr.:10198

    Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil er 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.

    Lance wird nunmehr erstmals komplett in deutscher Sprache veröffentlicht. Ursprünglich erschien dieser großartige Western-Comic als farbige Sonntagsseiten (5. Juni 1955 bis 29. Mai 1960, insgesamt 261) und 13 Monate lang (14. Januar 1957 bis 15. Februar 1958) zusätzlich mit schwarz-weißenTagesstrips. Bocola bringt die gesamte Serie digital restauriert in fünf Hardcover-Alben mit jeweils 80 Seiten heraus. Freuen Sie sich auf einen - Prinz Eisenherz nahezu ebenbürtigen - Comic-Klassiker.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

     


Lance Bd. 02
Lance Bd. 02

Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen....
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 17,90


  • Lance Bd. 03
  • Lance Bd. 03 Art. Nr.:10829

    Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil er 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

     


Lance Bd. 03
Lance Bd. 03

Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen....
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 17,90
  • Lance Bd. 04
  • Lance Bd. 04 Art. Nr.:11823

    Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil er 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

     


Lance Bd. 04
Lance Bd. 04

Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen....
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 17,90
  • Lance Bd. 05
  • Lance Bd. 05 Art. Nr.:12550

    Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil er 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.    Abschlussband der Serie!

    80 Seiten, farbig, Hardcover

     


Lance Bd. 05
Lance Bd. 05

Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen....
Lieferbar
Autor: Warren Tufts

  • 17,90


  • Little Sammy Sneeze
  • Little Sammy Sneeze Art. Nr.:8848

     

    Das Beste aus den Jahren 1904 bis 1907.
    Einer der Großmeister der klassischen Comic-Kunst ist Winsor McCay. Sein Little Nemo in Slumberland gehört zu den berühmtesten Werken der sogenannten neunten Kunst.

    Weit weniger bekannt ist seine frühe Serie Little Sammy Sneeze. Zwischen 1904 und 1907 entstanden mehr als 100 kurze Strips, zum Teil in Farbe. Der kleine, unscheinbare, stets etwas mürrisch blickende Junge hat das unglaubliche Talent, immer im falschen Moment gigantisch niesen zu müssen. Das hat zumeist unangenehme bis katastrophale Folgen für seine Umwelt:

    Sammys Niesen ist von solch eruptiver Kraft, dass er damit nicht nur Poker-Tische abräumt, Geschäfte zerlegt, Schlittschuhläufer und Boote versenkt, sondern sogar den Weihnachtsmann in die Flucht schlägt. McCays witzige und grenzenlose Phantasie bringt Little Sammy in die absurdesten und skurrilsten Situationen.
    80 Seiten, farbig, Hardcover
     

     


Little Sammy Sneeze
Little Sammy Sneeze

Das Beste aus den Jahren 1904 bis 1907 von Winsor McCay....
Lieferbar
Autor: Winsor McCay

  • 16,90
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 01: 1937/38
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 01: 1937/38 Art. Nr.:5476

    Hal Foster-Gesamtausgabe 18 großformatige (23,6 x 32 cm) Hardcover-Bände - erstmals in der wundervollen ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten! Alle 1788 Foster-Seiten (1937-1971) in digital überarbeiteter Fassung

      98 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 01: 1937/38
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 01: 1937/38

Hal Foster-Gesamtausgabe: 18 großformatige Hardcover-Bände, vierfarbig.
Lieferbar
Autor: Hal Foster

  • 22,90
  • Tipp!
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 02: 1939/40
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 02: 1939/40 Art. Nr.:6006

    Der Prinz von Thule erhält nun endlich seinen Ritterschlag!

    Hal Foster-Gesamtausgabe 18 großformatige (23,6 x 32 cm) Hardcover-Bände - erstmals in der wundervollen ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten! Alle 1788 Foster-Seiten (1937-1971) in digital überarbeiteter Fassung
      98 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 02: 1939/40
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 02: 1939/40

Der Prinz von Thule erhält nun endlich seinen Ritterschlag!
Lieferbar
Autor: Hal Forster

  • 22,90


  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 03: 1941/42
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 03: 1941/42 Art. Nr.:6347

    Prinz Eisenherz trifft zum ersten Mal die Königin der Nebelinseln.

    Hal Foster-Gesamtausgabe 18 großformatige (23,6 x 32 cm) Hardcover-Bände - erstmals in der wundervollen ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten! Alle 1788 Foster-Seiten (1937-1971) in digital überarbeiteter Fassung
      98 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 03: 1941/42
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 03: 1941/42

Prinz Eisenherz trifft zum ersten Mal die Königin der Nebelinseln.
Lieferbar
Autor: Hal Foster

  • 22,90
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 04: 1943/44
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 04: 1943/44 Art. Nr.:6653

     

    Erstmals veröffentlicht der Bocola Verlag alle 1788 Seiten von Hal Fosters "Prinz Eisenherz" in einer digital restaurierten, farbigen Gesamtausgabe in Buchform.
    Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte. Mit "Prinz Eisenherz" gelang ihm eine spannende Kombination aus Fabel und Fakt. Die in ihren Schauplätzen und historischen Bezügen sehr sorgfältig recherchierten Abenteuer sind von einer zeichnerischen Qualität, die bis heute fasziniert.

        112 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 04: 1943/44
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 04: 1943/44

Erstmals veröffentlicht der Bocola Verlag alle 1788 Seiten von Hal Fosters "Prinz Eisenherz" in einer digital restaurierten Buchform.
Lieferbar
Autor: Hal Foster

  • 22,90
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 05: 1945/46
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 05: 1945/46 Art. Nr.:6799

     

    Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte. Mit "Prinz Eisenherz" gelang ihm eine spannende Kombination aus Fabel und Fakt. Die in ihren Schauplätzen und historischen Bezügen sehr sorgfältig recherchierten Abenteuer sind von einer zeichnerischen Qualität, die bis heute fasziniert.
    Die digitale Restaurierung und die Beibehaltung der von Foster vorgegebenen Farben werden auch viele Kenner des Werkes überraschen und überzeugen.

        112 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 05: 1945/46
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 05: 1945/46

Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte.
Lieferbar
Autor: Hal Foster

  • 22,90


  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 06: 1947/48
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 06: 1947/48 Art. Nr.:7100

    Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte. Mit "Prinz Eisenherz" gelang ihm eine spannende Kombination aus Fabel und Fakt. Die in ihren Schauplätzen und historischen Bezügen sehr sorgfältig recherchierten Abenteuer sind von einer zeichnerischen Qualität, die bis heute fasziniert.
    Die digitale Restaurierung und die Beibehaltung der von Foster vorgegebenen Farben werden auch viele Kenner des Werkes überraschen und überzeugen.

        112 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 06: 1947/48
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 06: 1947/48

Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte.
Lieferbar
Autor: Hal Foster

  • 22,90
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 07: 1949/50
  • Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 07: 1949/50 Art. Nr.:7309

    Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte. Mit "Prinz Eisenherz" gelang ihm eine spannende Kombination aus Fabel und Fakt. Die in ihren Schauplätzen und historischen Bezügen sehr sorgfältig recherchierten Abenteuer sind von einer zeichnerischen Qualität, die bis heute fasziniert.
    Die digitale Restaurierung und die Beibehaltung der von Foster vorgegebenen Farben werden auch viele Kenner des Werkes überraschen und überzeugen.

     

        112 vierfarbige Seiten, Hardcover

Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 07: 1949/50
Prinz Eisenherz (Bocola) Bd. 07: 1949/50

Die Rückkehr einer Legende. Hal Foster gehörte zu den talentiertesten Zeichnern der Comic-Geschichte.
Lieferbar
Autor: Hal Forster

  • 22,90

angezeigte Artikel: 1 bis 20 (von 67 insgesamt)

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal