Bachmann Verlag

Sortiert nach:


  • Aquaman Sucks! - Spezialwissen und die neue Popularität
  • Aquaman Sucks! - Spezialwissen und die neue Popularität Art. Nr.:13602

    Markus Engels ist zurzeit Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen. Er hat dort über Inszeniertes Erzählen. Eine Typologie der narrativen Realisierungen des Computerspiels promoviert und richtet 2013 ein deutschlandweites Comic-Kolloquium aus. Arbeitsschwerpunkte von Markus Engels liegen im Bereich der Popkultur, vor allem zu Comics und Computerspielen.

    48 Seiten, s/w, Softcover


Aquaman Sucks! - Spezialwissen und die neue Popularität
Aquaman Sucks! - Spezialwissen und die neue Popularität

Markus Engels ist zurzeit Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen.
Lieferbar
Autor: Markus Engels

  • 5,00
  • Batman - Re-Konstuktion eines Helden
  • Batman - Re-Konstuktion eines Helden Art. Nr.:15943

    Fast zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung des Klassikers Batman. Konstruktion eines Helden, erscheint mit Batman. Re-Konstruktion eines Helden nicht die ersehnte fünfte Auflage, sondern ein vollständig überarbeitetes Buch. Von ehemals 100 auf 256 Seiten angewachsen, bietet der Comic-Experte Banhold nicht nur die umfassende Geschichte Batmans, sondern zugleich eine Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Von seiner Erfindung bis in die jüngste Zeit verfolgt der Autor den »Caped Crusader«, der heute in Comicheften genauso zu Hause ist wie im Hollywood-Kino, Fernsehserien und selbst dem Lego-Universum. So begegnet uns der Fledermaus-Mann als Spießer der 1940er und 50er Jahre, als Counter Culture-Ikone der 1960er und 70er Jahre sowie als Antiheld der 1980er Jahre und 90er Jahre. Dabei verliert das Buch auch Batmans wechselnde Partnerinnen und Partner (Robin, Bat-Girl, Bat-Mite …), seine vielfältigen Gegner (Joker, Penguin, Cat-Woman …) und die wandelbare Stadt Gotham nicht aus den Augen.

    256 Seiten, s/w, Hardcover


Batman - Re-Konstuktion eines Helden
Batman - Re-Konstuktion eines Helden

Fast zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung des Klassikers Batman.
Lieferbar
Autor: Lars Banhold

  • 19,90
  • Neu!
  • Bildlaute & laute Bilder
  • Bildlaute & laute Bilder Art. Nr.:13349

    Der Band versammelt die Beiträge eines Workshops, der im April 2013 in Bochum stattfand, über Sprechblasen, Lautmalereien und dergleich

    200 Seiten, s/w, Softcover


Bildlaute & laute Bilder
Bildlaute & laute Bilder

Der Band versammelt die Beiträge eines Workshops....
Lieferbar

  • 25,00


  • Comic in Polen, Polen im Comic
  • Comic in Polen, Polen im Comic Art. Nr.:14843

    "Es gibt in Polen kaum ein anderes Kunstgebiet, das eine so lange Tradition, ein so breites Publikum und eine so große thematische und ästhetische Mannigfaltigkeit besitzen würde und gleichzeitig so sehr im laufenden Kulturbetrieb marginalisiert wäre. Der polnische Comic steht hinter einer unsichtbaren Mauer, die ihn von anderen Bereichen der Kultur und Kunst und in Folge auch vom staatlichen Mäzenatentum trennt", diagnostizierten 2012 die polnischen Comickritiker Jakub Banasiak und Sebastian Frckiewicz

    278 Seiten, s/w, Softcover


Comic in Polen, Polen im Comic
Comic in Polen, Polen im Comic

"Es gibt in Polen kaum ein anderes Kunstgebiet, das eine so lange Tradition...
Lieferbar

  • 29,90
  • Comic-Pioniere: Die deutschen Comic-Künstler d. 1950er Jahre
  • Comic-Pioniere: Die deutschen Comic-Künstler d. 1950er Jahre Art. Nr.:14692

    Die Comics verdanken ihre ungeheure Beliebtheit in den Nachkriegsjahren einigen wenigen Talenten. Nie mehr war das Angebot der Bildergeschichten so vielfältig wie in den 1950er und 1960er Jahren, denn es erfüllte den Hauptpart der trivialen Unterhaltungsmedien.

    Vorgestellt werden Klaus Dill, Johannes Eduard Hegenbarth (Hannes Hegen), Wilhelm Hermann ›Bob‹ Heinz, Walter Kellermann, Willi Kohlhoff, Roland Kohlsaat, Helmut Nickel, Manfred Schmidt und Hansrudi Wäscher.

    200 Seiten, s/w, Softcover


Comic-Pioniere: Die deutschen Comic-Künstler d. 1950er Jahre
Comic-Pioniere: Die deutschen Comic-Künstler d. 1950er Jahre

Die Comics verdanken ihre ungeheure Beliebtheit in den Nachkriegsjahren....
Lieferbar
Autor: Reginald Rosenfeldt

  • 25,00
  • Comics & Politik
  • Comics & Politik Art. Nr.:13069

    Comics interagieren in vielfältiger Weise mit den Sphären der Politik und des Politischen. Als künstlerische Ausdrucksform, als teilweise populäres, alternatives und marginalisiertes Genre und als Bestandteil der neuen Medien verfügen Comics über spezifische politische Dimensionen. Die besondere Rolle dieser Kunstform als Archiv, Agent, Spielfeld und Konstituente politischer Prozesse ist Thema der 21 internationalen Beiträge in diesem Band: Sie untersuchen Konstellationen aus Comics und Politik aus den Perspektiven unterschiedlicher kulturwissenschaftlicher Disziplinen.

    300 Seiten, Farbe + s/w, Softcover

     


Comics & Politik
Comics & Politik

Comics interagieren in vielfältiger Weise mit den Sphären der Politik und des Politischen.
Lieferbar
Autor: Stephan Packard

  • 39,95


  • Comiczeichnen: Figurationen einer ästhetischen Praxis
  • Comiczeichnen: Figurationen einer ästhetischen Praxis Art. Nr.:14693

    Comiczeichnen ist eine kreative Praxis, in der hochspezialisierte körperlich-zeichnerische und intellektuell-kreative Fähigkeiten und Techniken zusammenspielen. Die Comicgeschichte hat immer wieder einzigartige Zeugnisse dieser Kulturtechnik hinterlassen: Skizzen, Studien, Skripte, getuschte Originalseiten und natürlich digitale Daten.
    Wie aber sind diese Spuren der ästhetischen Produktion zu lesen? Und wie können kreative Praxisprozesse überhaupt beschrieben werden? Damit beschäftigt sich die Comicentwurfsforschung, deren Aufgaben und Herausforderungen im vorliegenden Band erstmals skizziert werden.

    276 Seiten, s/w, Softcover


Comiczeichnen: Figurationen einer ästhetischen Praxis
Comiczeichnen: Figurationen einer ästhetischen Praxis

Comiczeichnen ist eine kreative Praxis....
Lieferbar
Autor: Lino Wirag

  • 36,00
  • Erzählen im Comic - Beiträge zur Comicforschung
  • Erzählen im Comic - Beiträge zur Comicforschung Art. Nr.:12474

    Der Band dokumentiert die Tagung "Erzählen im Comic" der Gesellschaft für Comicforschung (ComFor) in Köln und enthält Beiträge von Jörn Ahrens, Karl Clausberg, Michel De Dobbeleer und Anouk Dubois, Bernd Dolle-Weinkauff und anderen.

    300 Seiten, s/w und Farbe, Softcover


Erzählen im Comic - Beiträge zur Comicforschung
Erzählen im Comic - Beiträge zur Comicforschung

Der Band dokumentiert die Tagung "Erzählen im Comic" der Gesellschaft für Comicforschung ....
Lieferbar
Autor: Diverse

  • 29,90
  • Geschichte im Comic
  • Geschichte im Comic Art. Nr.:15761

    Captain America schlägt Hitler, Prinz Eisenherz fährt nach Amerika, die Digedags reisen nach Rom und Snoopy bekämpft den "Roten Baron" - diese uns viele weitere Beispiele zeigen, dass sich Geschichte auf die eine oder andere Weise in Comics einschreibt. Die hier versammelten Aufsätze gehen den medialen Bedingungen, Formen und Funktionen der Darstellung geschichtlicher Ereignisse oder des Rückgriffs auf historische Dokumente in Comics nach. Neben grundlegeneden theoretischen Zugängen zu Geschichtscomics fokusiert der Band Erzählweisen des Historischen, Geschichte als Stoff sowie den Schwerpunkt Kriegsdarstellungen.

    328 Seiten, s/w, Softcover


Geschichte im Comic
Geschichte im Comic

Captain America schlägt Hitler, Prinz Eisenherz fährt nach Amerika....
Lieferbar
Autor: Berd Dolle-Weinkauff

  • 36,00


  • Gus Dirks - Käfer, Kunst & Kummer
  • Gus Dirks  - Käfer, Kunst & Kummer Art. Nr.:14851

    Überall kriecht und krabbelt es munter vor sich hin. In Bugville herrscht Leben. Kühne Fluggeräte, Boxkämpfe, kleine Häuser, eine eigene Feuerwehr, dies alles findet man in der kleinen Insektenstadt. Käfer, Spinnen, Bienen und andere Insekten leben in einem zumeist friedlichen Miteinander.
    Gus Dirks ist nicht einfach nur der kleine Bruder von dem heute bekannteren Comiczeichner Rudolph Dirks, dem Schöpfer der Katzenjammer Kids, er ist selbst als Autor und Zeichner – mit eigenen Ideen und einem eigenen Stil – in die Comicgeschichte eingegangen. Sein Werk gilt es heute wiederzuentdecken.

    100 Seiten, s/w und Farbe, Softcover


Gus Dirks - Käfer, Kunst & Kummer
Gus Dirks  - Käfer, Kunst & Kummer

Überall kriecht und krabbelt es munter vor sich hin.
Lieferbar
Autor: Tim Eckhorst

  • 16,00
  • Ingenieur der Träume (Neuauflage)
  • Ingenieur der Träume (Neuauflage) Art. Nr.:13431

    Neuauflage mit zusätzlichen Kapiteln zu den neusten Mathieu-Comics!
    Der Franzose Marc-Antoine Mathieu zählt seit Jahren zu Europas renomiertesten Comic-Künstlern.
    In Band 2 der Schriftenreihe yellow spürt der Göttinger Romanist Rolf Lohse der subtilen Komik in Mathieus selbstreflexiven Comics um den "Gefangenen der Träume", Julius Corentin Acquefacque, nach.

    133 Seiten, s/w und Farbe, Softcover


Ingenieur der Träume (Neuauflage)
Ingenieur der Träume (Neuauflage)

Neuauflage mit zusätzlichen Kapiteln zu den neusten Mathieu-Comics!
Lieferbar
Autor: Ralf Lohse

  • 16,00
  • Kartografie der Träume - Die Kunst des Marc-Antonie Mathieu
  • Kartografie der Träume  - Die Kunst des Marc-Antonie Mathieu Art. Nr.:15688

    Marc-Antoine Mathieu gehört zu den einfallsreichsten und experimentierfreudigsten Comiczeichnern in der Geschichte des Mediums. Inspiriert von oulipistischen Verfahren lotet er mit immer neuen Alben die medialen Grenzen des Comics aus – und überschreitet sie zuweilen. Das vorliegende Buch erscheint anlässlich der Ausstellung Kartografie der Träume. Die Kunst des Marc-Antoine Mathieu im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main (3. Juni–15. Oktober 2017).

    112 Seiten, s/w, Softcover


Kartografie der Träume - Die Kunst des Marc-Antonie Mathieu
Kartografie der Träume  - Die Kunst des Marc-Antonie Mathieu

Marc-Antoine Mathieu gehört zu den einfallsreichsten....
Lieferbar
Autor: David Beikirsch, Matthias Wagner

  • 10,00


  • Literaturadaptionen im Comic - Ein modulares Analysemodell
  • Literaturadaptionen im Comic - Ein modulares Analysemodell Art. Nr.:14188

    Adaptation has run amok«, schreibt Linda Hutcheon 2006 in ihrer Theory of Adaptation. Es scheint kaum noch literarische Texte zu geben, die nicht in ein anderes Medium adaptiert werden. Seit einigen Jahren kann man auch eine wahre Welle von Literaturadaptionen im Comic beobachten. Die Literaturwissenschaft berücksichtigt das »Nachleben« literarischer Texte in verschiedenen Medien zunehmend als Phänomen der Rezeptionsgeschichte und hat für die Untersuchung von Literaturverfilmungen bereits wissenschaftliche Instrumente gebildet. Im vorliegenden Band wird erstmals auch ein systematisches, anschlussfähiges Analysemodell für Literaturadaptionen im Comic entwickelt, das gleichermaßen den literarischen Prätext sowie das Ergebnis der Adaption und seine medialen Besonderheiten berücksichtigt.

    404 Seiten, s/w + farbig, Softcover


Literaturadaptionen im Comic - Ein modulares Analysemodell
Literaturadaptionen im Comic - Ein modulares Analysemodell

Es scheint kaum noch literarische Texte zu geben, die nicht in ein anderes Medium adaptiert werden.
Lieferbar
Autor: Juliane Blank

  • 36,00
  • Metamedialität und Materialität im Comic
  • Metamedialität und Materialität im Comic Art. Nr.:14700

    Wie alle Veröffentlichungen unterliegen Comics medialen Bedingungen, die sich direkt und indirekt auf ihre Ausdrucksmöglichkeiten auswirken. So präsentiert sich der Zeitungsstrip auf der Seite als Ganzes, während das Comicheft längere zusammenhängende Bildsequenzen auf Seiten auf- und verteilt, die die Kulturpraxis des Blätterns voraussetzen. Das Buch erscheint als dreidimensionales Objekt, das Comics außer gewisser sozialer Implikationen auch weitreichende gestalterische Möglichkeiten eröffnet.

    Diskutiert werden metamediale Werke wie u.a. Mort Walkers und Jerry Dumas’ Sam’s Strip, John Byrnes The Sensational She-Hulk, Scott McClouds Destroy!!, Brian Fies’ Whatever Happened to the World of Tomorrow, Paul Hornschemeiers The Three Paradoxes, Ben Katchors The Cardboard Valise, Art Spiegelmans In the Shadow of no Towers und Chris Wares Building Stories – sowie Beispiele von Pop-up-Comics und Comic-Skizzenbüchern.

    290 Seiten, s/w, Softcover


Metamedialität und Materialität im Comic
Metamedialität und Materialität im Comic

Wie alle Veröffentlichungen unterliegen Comics medialen Bedingungen....
Lieferbar
Autor: Christian A. Bachmann

  • 39,90
  • Outcault - Die Erfindung des Comic
  • Outcault - Die Erfindung des Comic Art. Nr.:12258

    Schriften zur Comicforschung

    Das erstmalige Auftreten des Yellow Kid im gelben Nachthemd in Richard Felton Ouctaults Zeitungscomic Down Hogan's Alley gilt vielen Comicforschern als Geburtsstunde des Mediums. Jens Balzer und Lambert Wiesing gehen dieser These kritisch nach und reflektieren dabei insbesondere die Bedeutung der Sprechblase für das Zeichensystem der Comics.

    100 Seiten, s/w und Farbe, Softcover


Outcault - Die Erfindung des Comic
Outcault - Die Erfindung des Comic

Schriften zur Comicforschung
Lieferbar
Autor: Jens Balzer, Lambert Wiesing

  • 16,00


  • Webcomics - Einführung und Typologie
  • Webcomics - Einführung und Typologie Art. Nr.:13752

    Björn Hammel, selbst Autor und Zeichner, führt in diesem grundlegenden Buch durch die Geschichte und Entwicklung amerikanischer und deutscher Webcomics von ihrer Entstehung bis heute. Hammel formuliert erstmals eine umfassende und anschlussfähige Typologie des Webcomics, die auch die technologischen Bedingungen des Internets miteinbezieht.
    Vorgestellt werden Webcomics wie David Farleys Doctor Fun, Sarah Burrinis Das Leben ist kein Ponyhof, Daniel Lieskes Wormwold Saga, Sutus NAWLZ, Hannes Niepolds und Hans Wastlhubers The Church of Cointel sowie viele weitere.

    120 Seiten, s/w, Softcover


Webcomics - Einführung und Typologie
Webcomics - Einführung und Typologie

Björn Hammel führt in diesem grundlegenden Buch durch die Geschichte der Webcomics
Lieferbar
Autor: Björn Hammel

  • 9,90

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal