Reprodukt

Sortiert nach:

angezeigte Artikel: 21 bis 40 (von 140 insgesamt)



  • Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 08
  • Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 08 Art. Nr.:14793

    Herr Hase und Nadia geraten bei einer Reportage in die Kreise einer verschrobenen Untergrundorganisation, die der Obrigkeit auf reichlich ausgefallene Weise den Kampf angesagt hat…

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 08
Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 08

Herr Hase und Nadia geraten bei einer Reportage in die Kreise...
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim

  • 12,00
  • Die große Odaliske
  • Die große Odaliske Art. Nr.:12229

    Die Beutezüge der Einbrecherinnen Alex und Carole könnten spektakulärer kaum sein - haben die beiden es doch nur auf die besten Museen und die hier ausgestellten Meisterwerke der Kunstgeschichte abgesehen. Wobei das clevere Duo selbst vor dem Louvre nicht haltmacht. Doch um Ingres' "Die Große Odaliske" am Sicherheitssystem vorbeizuschleusen, brauchen sie Verstärkung. Dass die Motorrad-Akrobatin Sam das Team komplettiert, verspricht einen kühnen Plan…

    128 Seiten, Farbe, Softcover


Die große Odaliske
Die große Odaliske

Die Beutezüge der Einbrecherinnen Alex und Carole könnten spektakulärer kaum sein ...
Lieferbar
Autor: Vivès / Ruppert & Mulot

  • 20,00
  • Die Heimatlosen
  • Die Heimatlosen Art. Nr.:14262

    August 1944: Nach der Irrfahrt durch das vom Faschismus zerrüttete Europa und nordafrikanische Arbeitslager erreicht eine Gruppe spanischer Kommunisten und Anarchisten das nazibesetzte Frankreich. An der Seite der Résistance kämpfen sie bis zur Kapitulation der Deutschen. Doch ihr größter Wunsch, die eigene Heimat von der Diktatur befreit zu sehen, soll noch jahrzehntelang unerfüllt bleiben.

    328 Seiten, Farbe, Hardcover


Die Heimatlosen
Die Heimatlosen

August 1944: Nach der Irrfahrt durch das vom Faschismus zerrüttete Europa....
Lieferbar
Autor: Paco Roca

  • 39,00


  • Die Insel der 100.000 Toten
  • Die Insel der 100.000 Toten Art. Nr.:11965

    Gweny ist dazu verdammt, allein mit ihrer verrückten und lieblosen Mutter zu leben. Ihr Vater hat die Familie vor vielen Jahren verlassen – angeblich um einen versteckten Schatz auf der Insel der 100.000 Toten zu suchen. Als Gweny eines Tages eine Karte jener besagten Insel in die Hand fällt, bringt sie eine geldgierige Piratenbande dazu, sie zu ihrem Ziel zu führen. Hier gelingt es Gweny, nicht nur das Geheimnis ihres Vaters zu lüften, sondern auch das des sagenumwobenen Eilands.

    56 Seiten, Farbe, Softcover


Die Insel der 100.000 Toten
Die Insel der 100.000 Toten

Gweny ist dazu verdammt, allein mit ihrer verrückten und lieblosen Mutter zu leben....
Lieferbar
Autor: Fabien Vehlmann & Jason

  • 15,00
  • Die Kolonie
  • Die Kolonie Art. Nr.:10772

    Doug gerät immer tiefer in den Sog seiner bizarren Albträume. Oder ist die Kolonie der Echsenwesen mit ihren Bruthöhlen womöglich doch ein realer Ort? Keine der Welten, in denen er sich nun bewegt, bietet ihm auch nur die geringste Sicherheit. Und als sei das nicht verstörend genug, plagen Doug die Erinnerungen an seinen Vater. Keine schönen Erinnerungen…

    Wie schon im Vorgänger "X" lässt Charles Burns’ zeichnerische Präzision seine halluzinatorische Visionen ungeheuer real erscheinen. Mit dem Protagonisten finden wir uns dem schnellen Wechsel der Parallelwelten ausgesetzt, deren Faszination man sich gar nicht entziehen möchte.

    56 Seiten, farbig,  Hardcover


Die Kolonie
Die Kolonie

Doug gerät immer tiefer in den Sog seiner bizarren Albträume....
Lieferbar
Autor: Charles Burns

  • 18,00
  • Die Spaziergängerin
  • Die Spaziergängerin Art. Nr.:11202
    Die Zeichnerin durchstöbert Orte auf Details, die sich mit anderen Details zu Erzählbarem verbinden lassen. Jedes Schlendern, Betrachten, Herumtreiben, Flanieren, Spazieren dient einer geheimen Arbeit: Dem-sich-Wundern über das, was den Orten an Banalem oder Aberwitzigem innewohnen kann. Oft beginnen die Geschichten mit: "Postkarte aus..." Ihre Beobachtungen notiert Anke Feuchtenberger wie andere Postkarten schreiben.

    Über die Jahre hat Anke Feuchtenberger mit der ihr eigenen Ästhetik die Bildsprache des Comics radikal erweitert. 2008 wurde sie auf dem Comicsalon Erlangen als "Beste deutschsprachige Comic-Künstlerin" ausgezeichnet. Anke Feuchtenberger unterrichtet an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften.
     
    80 Seiten, teilweise in Farbe + s/w, Hardcover

Die Spaziergängerin
Die Spaziergängerin

Die Zeichnerin durchstöbert Orte auf Details....
Lieferbar
Autor: Anke Feuchtenberger

  • 20,00


  • Die Sputnik-Jahre
  • Die Sputnik-Jahre Art. Nr.:10771

    1957. Während die Menschheit neuerdings Nacht für Nacht in den Himmel starrt, um die Metallkugel zu entdecken, die die Russen in den Orbit geschossen haben, gilt Igors Begeisterung wesentlich weltlicheren Dingen: Fußball. Indianerspielen. Den Trotteln aus der Unterstadt auf die Mütze hauen. Bis das Weltraumfieber auch den 13-Jährigen und seine Kumpels erfasst: So schwer kann es doch wohl nicht sein, Professor Bienleins Rakete aus "Reiseziel Mond" nachzubauen...
    Baru gelingt es mit leichter Hand, die Fünfzigerjahre in einem lothringischen Industriestädtchen aufleben zu lassen. Mitreißend erzählt und ohne jede nostalgische Verklärung.

    208 Seiten, Farbe, Softcover

Die Sputnik-Jahre
Die Sputnik-Jahre

1957. Während die Menschheit neuerdings Nacht für Nacht in den Himmel starrt....
Lieferbar
Autor: Baru

  • 29,00
  • Die wundersamen Abenteuer von Sigmund Freud: Hundejahre
  • Die wundersamen Abenteuer von Sigmund Freud: Hundejahre Art. Nr.:4662
    Sigmund Freud hat die Nase voll von hysterischen, alten Schachteln und ihren Psychosen. Die Zeit ist reif für neue Herausforderungen. Und so überquert der berühmte Vater der Psychoanalyse den Atlantik, um sein Glück in Amerika zu versuchen. Zusammen mit seinem grantigen Assistenten Igor sucht er im Wilden Westen nach Eingeborenen, die sich analysieren lassen. Doch auf dem ganzen Kontinent scheint es nur zwei Sorten von Menschen zu geben: Hinterhältige Banditen und geschändete Opfer. Leider sind beide Spezies aber völlig untauglich für die Arbeit am Über-Ich. Der einzig brauchbare Neurotiker, der Freud in der Wüste über den Weg läuft, ist ein Hund, der auf der Suche nach seiner Seele ist...
      48 Seiten, farbig, Softcover
Die wundersamen Abenteuer von Sigmund Freud: Hundejahre
Die wundersamen Abenteuer von Sigmund Freud: Hundejahre

Sigmund Freud hat die Nase voll von hysterischen, alten Schachteln und ihren Psychosen.
Autor: Manu Larcenet

  • 12,00
  • Donjon Bd. -83: Der letzte Ritter
  • Donjon Bd. -83: Der letzte Ritter Art. Nr.:9516

    Nachdem die Stadt Antipolis bis auf die Grundmauern zerstört ist, findet Hyazinth de Cavallère notgedrungen im Donjon seiner Ahnen ein neues Zuhause. Sein Vater Arakou hingegen hat auf seine alten Tage genug vom Leben in der Burg und will sich auf die Suche nach alten Kameraden begeben. Alexandra, um seinen Zustand besorgt, entschließt sich kurzerhand, ihn auf eine Reise zu begleiten, die eine unerwartete Wendung nimmt…

    Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe "Donjon – Morgengrauen" von der Entstehungsgeschichte der Burg und seiner Bewohner. Der hierzulande bislang unbekannte Christophe Gaultier, vormals Grafiker bei Dupuis sowie Autor und Zeichner diverser Alben bei französischen Verlagen wie Soleil oder Treize Étrange, hat den Zeichenstift von Christophe Blain übernommen, um die Serie ebenso überzeugend düster und atmosphärisch umzusetzen.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. -83: Der letzte Ritter
Donjon Bd. -83: Der letzte Ritter

Nachdem die Stadt Antipolis bis auf die Grundmauern zerstört ist.....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00


  • Donjon Bd. -84: Nach dem Regen
  • Donjon Bd. -84: Nach dem Regen Art. Nr.:9518

    Hyazinth de Cavallère, einst als junger Landadliger mit hehren Idealen in die von Korruption und Kriminalität regierte Stadt Antipolis gekommen, um als maskierter Rächer den Menschen zu helfen, ist nach dem Tod seiner Gemahlin Elisa nur noch ein Schatten seiner selbst. Hyazinth ahnt, wer für den Tod seiner Frau verantwortlich ist: Seine ehemalige Geliebte, die Meuchelmörderin Alexandra, die es nicht überwunden hat, von ihm zurückgewiesen worden zu sein. Und während Hyazinth seinen Kummer in Wein zu ertrinken versucht und Alexandra einen Plan schmiedet, um seine Zuneigung zurückzuerobern, steuert die bald vollständig untertunnelte Stadt einer Katastrophe entgegen…

    Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe "Donjon – Morgengrauen" von der Entstehungsgeschichte der Festung und seiner Bewohner. In Szene gesetzt wird dieser tragikomische Einblick in die bewegte Jugend des Wärters des Donjon von Christophe Blain, dem Autor und Zeichner der vielfach prämierten Serie "Isaak der Pirat".

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. -84: Nach dem Regen
Donjon Bd. -84: Nach dem Regen

Hyazinth de Cavallère, einst als junger Landadliger mit hehren Idealen...
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00
  • Donjon Bd. -97: Das Ende einer Jugend
  • Donjon Bd. -97: Das Ende einer Jugend Art. Nr.:9519

    Du suchst sagenhafte Schätze, Abenteurer? Angstschweiß treibenden Nervenkitzel? Dann tritt ein, wenn du dich traust! Endlose, finstere Gänge, schaurige Verliese, blutrünstige Monster jedweder Couleur und Kragenweite, Orks, Trolle, Skelette und Vampire, Rotzlinge, Mörderzwerge und Gorgonen: Der Donjon wartet auf dich!

    Als Hemd der Nacht streift Hyazinth durch dunkle Gassen und kämpft für Gerechtigkeit. Ruchlosen Dieben entreißt er die Beute, um sie an die Waisenhäuser der Stadt zu verteilen. Als er nach getaner Arbeit als unbekannter Verehrer seiner Angebeteten Alexandra ein Sträußchen Blumen darbringen will, muss er zu seinem Schrecken erkennen, dass vor Ort bereits ein anderer Herr zu Gast ist! Als aber Alexandra Gewalt angetan werden soll, bleibt Hyazinth keine andere Wahl: Er muss eingreifen…

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. -97: Das Ende einer Jugend
Donjon Bd. -97: Das Ende einer Jugend

Du suchst sagenhafte Schätze, Abenteurer? Angstschweiß treibenden Nervenkitzel?
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim / Joann Sfar / Christophe Blain

  • 12,00
  • Donjon Bd. -98: Ein Rächer in Bedrängnis
  • Donjon Bd. -98: Ein Rächer in Bedrängnis Art. Nr.:9479

    Viele Jahre vor der Entstehung des Donjon war der Wärter ein junger Landadliger, der sich in der von Korruption und Kriminalität regierten Stadt Antipolis seine ersten Sporen als Held und Geschäftsmann verdiente.

    Gegen seinen Willen wird Hyazinth de Cavallère immer tiefer in die kriminellen Machenschaften seines Onkels hineingezogen. Entsandt, um für ein Bauvorhaben die Bewilligung des Universitätsprofessors Fontaine einzuholen, tappt Hyazinth in eine Falle – am nächsten Morgen wird der Sachverständige tot aufgefunden. Der angebliche Mörder: Das "Hemd der Nacht", Hyazinths geheimes Alter Ego, das des nächtens die Straßen von Antipolis durchstreift...

    Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe "Donjon – Morgengrauen" von der Entstehungsgeschichte der Burg und seiner Bewohner. In Szene gesetzt wird dieser tragikomische Einblick in die bewegte Jugend des Wärters des Donjon von Christophe Blain, dem Autor und Zeichner der vielfach prämierten Serie "Isaak der Pirat".

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. -98: Ein Rächer in Bedrängnis
Donjon Bd. -98: Ein Rächer in Bedrängnis

Viele Jahre vor der Entstehung des Donjon war der Wärter ein junger Landadliger....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00


  • Donjon Bd. -99: Das Hemd der Nacht
  • Donjon Bd. -99: Das Hemd der Nacht Art. Nr.:9480

    Hyazinth de Cavallère, Spross eines edlen Rittergeschlechts, wird von seinem Vater nach Antipolis geschickt, um in Diensten seines Onkels das moderne Großstadtleben kennenzulernen. Bald schon kommt er dahinter, dass die Geschicke der Stadt mitnichten von den gewählten Volksvertretern gelenkt werden – Mauscheleien, Geheimpakte und Auftragsmorde sind an der Tagesordnung. Hyazinth beschließt, als maskierter Rächer für Gerechtigkeit zu sorgen.

    Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe "Donjon – Morgengrauen" von der Entstehungsgeschichte der Burg und seiner Bewohner. In Szene gesetzt wird dieser tragikomische Einblick in die bewegte Jugend des Wärters des Donjon von Christophe Blain, dem Autor und Zeichner der vielfach prämierten Serie "Isaak der Pirat".

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. -99: Das Hemd der Nacht
Donjon Bd. -99: Das Hemd der Nacht

Hyazinth de Cavallère, Spross eines edlen Rittergeschlechts, wird von seinem Vater nach Antipolis geschickt...
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00
  • Donjon Bd. 01: Das Herz einer Ente
  • Donjon Bd. 01: Das Herz einer Ente Art. Nr.:9525

    Vier pechschwarze Türme, die in den Himmel ragen; ein Labyrinth aus finsteren Katakomben und prall gefüllten Schatzkammern; Feuer speiende Drachen und blutrünstige Orks… und Herbert, der hasenfüßige Enterich – das ist das Reich, über das der Wärter, der Herr des Donjon, gebietet. Abenteurer, Ritter und Magier lassen auf der Suche nach Ruhm und schnellem Geld ihr Leben – und ihr Erspartes – in den labyrinthartigen Gängen des Donjon. Der Donjon ist ein gut geöltes, florierendes Großunternehmen.

    Kein Wunder, dass der Wärter für die finsteren Kapuzenmänner, die den Donjon kaufen wollen, nur ein spöttisches Lächeln übrig hat. Als diese aber nicht locker lassen, beauftragt er Herbert, einen der zahllosen Barbarenkrieger loszuschicken, um der Sache auf den Grund zu gehen. Als der bestellte Barbar aus Versehen geköpft wird, schlüpft Herbert kurzerhand selber in dessen Kostüm und macht sich auf die Suche nach den geheimnisvollen Kapuzenmännern…

    Mit "Das Herz einer Ente" legt Reprodukt den ersten Band der Fantasy-Reihe von Lewis Trondheim und Joann Sfar in einer überarbeiteten Neuauflage vor. Inzwischen ist aus dem Spiel mit gängigen Genre-Klischees ein überbordender Mikrokosmos mit mehreren Haupt- und Nebensträngen gewachsen, in denen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der "Donjon"-Charaktere erzählt wird. Mit "Donjon – Zenit" 1 gibt es Gelegenheit nachzulesen, wie alles seinen Anfang nahm.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 01: Das Herz einer Ente
Donjon Bd. 01: Das Herz einer Ente

Vier pechschwarze Türme, die in den Himmel ragen; ein Labyrinth aus finsteren Katakomben....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00
  • Donjon Bd. 02: Der König der Krieger
  • Donjon Bd. 02: Der König der Krieger Art. Nr.:9526

    Wer ein richtiger Wächter des Donjon sein möchte, der muss sich auch aufs Kämpfen verstehen. Deshalb wird Herbert, der tollpatschige, aber nichtsdestotrotz todesmutige Enterich, von Hyazinth zu einem Meister der Kriegskunst geschickt, der ihm sämtliche Tricks und Kniffs beibringen soll. Bewaffnet mit Feder und Holzstöckchen hat er dabei jede Menge Abenteuer zu bestehen – mit Sonja, der rothaarigen nackten Riesin, den fünf Zwergvampiren, Henri, der linken Maus, und Millionen von blutrünstigen Orks…

    Lustvoll werfen Lewis Trondheim und Joann Sfar im zweiten Band von "Donjon – Zenit" Versatzstücke des Fantasy-Genres, umwerfend witzige Gags und philosophische Ideen zusammen und geben all dem einen leise melancholischen Anstrich. Heraus kommt so einer der Höhepunkte der "Donjon"-Reihe, der jetzt bei Reprodukt neu aufgelegt wird.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 02: Der König der Krieger
Donjon Bd. 02: Der König der Krieger

Wer ein richtiger Wächter des Donjon sein möchte, der muss sich auch aufs Kämpfen verstehen....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00


  • Donjon Bd. 03: Die Prinzessin der Barbaren
  • Donjon Bd. 03: Die Prinzessin der Barbaren Art. Nr.:9527

    "Hiermit bestätige ich, Prinzessin Isis von Zephalonien, gesund und gut gebaut, sehr reiche Erbin, dass ich gegen meinen Willen in dem nachstehend als Donjon bezeichneten Objekt festgehalten werde. Dem Zahlungswürdigen, der mich befreit, erwartet eine hohe Belohnung, viele Liebkosungen, eine Hochzeit und eine große Kinderschar (erscheinen Sie bitte gut gekleidet während der Öffnungszeiten des Donjon)."

    In Zeiten von Rezession und knappen Kassen muss man manchmal zu kleinen Tricks greifen, um das Interesse der Kundschaft nicht zu verlieren. Als die Abenteurer, Zauberer und Ritter ausbleiben und die Einnahmen des Donjon bedrohlich zu sinken beginnen, hat der Enterich Herbert eine rettende Idee: Die Mär von einer gefangenen Prinzessin, die es aus den Kerkern des Donjon zu befreien gilt, soll das blutige Geschäft wieder ankurbeln…

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 03: Die Prinzessin der Barbaren
Donjon Bd. 03: Die Prinzessin der Barbaren

Hiermit bestätige ich, Prinzessin Isis von Zephalonien, gesund und gut gebaut...
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00
  • Donjon Bd. 04: Missglückter Zauber
  • Donjon Bd. 04: Missglückter Zauber Art. Nr.:9528

    Nachdem bei einem nächtlichen Zentaurenüberfall der Hausdrache umgekommen ist, braucht der Wärter dringend einen schuppigen und Feuer speienden Ersatz, um die Schatzkammern der Kerkerfestung zu bewachen. Herbert, Marvin, der Zauberer Alkibiades und die Barbarenprinzessin Isis machen sich auf den Weg nach Schweinsfuhl, der Stadt der Zauberer, um einen Drachenzögling für den Donjon zu erstehen… und werden prompt von einem windigen Betrüger aufs Kreuz gelegt.

    Joann Sfar ("Die Katze des Rabbiners", avant-verlag) und Lewis Trondheim ("Mister O") spinnen in diesem Band die Erzählungen um die Hauptakteure ihrer überbordenden Fantasy-Soap weiter. "Missglückter Zauber" ist der bislang letzte Band, den der Erneuerer der französischen Comic-Szene, Lewis Trondheim, noch selbst in Szene gesetzt hat.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 04: Missglückter Zauber
Donjon Bd. 04: Missglückter Zauber

Nachdem bei einem nächtlichen Zentaurenüberfall der Hausdrache umgekommen ist....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00
  • Donjon Bd. 05: Hochzeit mit Hindernissen
  • Donjon Bd. 05: Hochzeit mit Hindernissen Art. Nr.:9529

    Die Hochzeitsvorbereitungen im Donjon sind in vollem Gange: Marvin versucht sich als Zuckerbäcker, der Wärter kratzt mühsam eine Mitgift zusammen und Herbert überlegt fieberhaft, wie er das Ganze verhindern kann. Dass auch noch der Winkeladvokat Guillaume de la Cour auftaucht, macht die Sache für alle Beteiligten nicht einfacher, und so muss sich Herbert nicht nur mit notariell beglaubigten Rückforderungen und wiederholten Stürzen aus höchster Höhe rumplagen, sondern es auch noch mit tumben Trollen und seinem eigentlich besten Freund aufnehmen...

    Joann Sfar und Lewis Trondheim präsentieren in "Donjon" mit absurdem Humor die Geschichte einer fantastischen Welt, in der zwischen hinreißendem Aberwitz und düsterem Schicksal sämtliche erzählerischen Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Mit "Hochzeit mit Hindernissen" übernimmt ein neuer Zeichner die "Zenit"-Reihe: Boulet, der in Frankreich vor allem durch seine Kinder-Abenteuer-Comics "La Rubrique Scientifique" und "Raghnarok" bekannt ist.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 05: Hochzeit mit Hindernissen
Donjon Bd. 05: Hochzeit mit Hindernissen

Die Hochzeitsvorbereitungen im Donjon sind in vollem Gange....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00


  • Donjon Bd. 06: Der verlorene Sohn
  • Donjon Bd. 06: Der verlorene Sohn Art. Nr.:9530

    Herbert der Enterich, verbannter Erbe von Vaucanson, kehrt zurück in seine Heimat. Eigentlich will er eine Begegnung mit seinen Eltern vermeiden, aber das ist leichter gesagt als getan. Um sich unerkannt bewegen zu können, benutzt er einen Zaubertrank, der ihn in eine "Maske des Todes" verwandelt. Leider verursacht der Trank schwer berechenbare Nebenwirkungen, denn jedes Mal, wenn Herbert lacht, verwandelt er sich zurück in eine Ente. Ein Missgeschick folgt dem anderen und Herberts alte Heimat droht zu einer Stätte der Verwüstung zu werden…

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 06: Der verlorene Sohn
Donjon Bd. 06: Der verlorene Sohn

Herbert der Enterich, verbannter Erbe von Vaucanson, kehrt zurück in seine Heimat....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim / Joann Sfar / Boulet

  • 12,00
  • Donjon Bd. 101: Der Drachenfriedhof
  • Donjon Bd. 101: Der Drachenfriedhof Art. Nr.:9517

    Terra Amata hat aufgehört sich zu drehen. Auf der einen Seite des Planeten herrschen Finsternis und Kälte, auf der anderen regiert der ewige Tag über eine glühend heiße Wüste. Die Überlebenden bewohnen den schmalen Grat, an dem sich Tag und Nacht begegnen. Dieses Territorium ist der Ort der Dämmerung.

    In einer Grotte fernab der Zivilisation sitzt der greise und erblindete Staubkönig und erwartet seinen Tod. Die Legende jedoch besagt, dass er die Grabstätte seiner Vorfahren aufsuchen muss, um sein Schicksal zu vollenden. Auf dem Weg zum Drachenfriedhof stehen ihm ein ungestümer roter Hase und eine kleine Fledermaus zur Seite – doch auch seine Feinde setzen alles daran, den sagenumwobenen Ort zu finden und heften sich an seine Fersen...

    In "Der Drachenfriedhof", dem ersten Band der "Abenddämmerung", erzählen die "Donjon"-Schöpfer Lewis Trondheim und Joann Sfar ("Desmodus", avant-verlag) von der apokalyptischen Zukunft im Reich des Donjon. Von Joann Sfar selbst in Szene gesetzt, weicht die spielerische Leichtigkeit der ersten "Donjon"-Bände in der "Abenddämmerung" einer bedrohlichen Untergangsstimmung.

    48 Seiten, Farbe, Softcover


Donjon Bd. 101: Der Drachenfriedhof
Donjon Bd. 101: Der Drachenfriedhof

Terra Amata hat aufgehört sich zu drehen....
Lieferbar
Autor: Lewis Trondheim und Joann Sfar

  • 12,00

angezeigte Artikel: 21 bis 40 (von 140 insgesamt)

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal