Vorheriger Artikel Artikel 4 von 6 in der Rubrik Rote Falke Nächster Artikel

Der Rote Falke Bd. 08: Hass und Neid

König Ludwig XIII. fühlt sich zu Ariane de Troïl hingezogen, die seinem Drängen schließlich nachgibt.
Ihre Liaison bleibt jedoch nicht ohne Folgen und sorgt im familiären Umfeld des Königs von Frankreich für Ratlosigkeit und Besorgnis.

Vom König unbemerkt werden Ränke und Pläne geschmiedet, Meuchelmörder gedungen und Intrigen gesponnen:

Während Ludwig fern von Paris einen Feldzug gegen die Hugenotten führt, trachtet Gaston von Orléans danach, Ariane verschwinden zu lassen...

48 Seiten, farbig, Hardcover
 
 

 



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Der Rote Falke Bd. 01: Die rote Maske
    Der Rote Falke Bd. 01: Die rote Maske
    Art. Nr.:10333

    Frankreich im Oktober 1624. An der Seite von König Ludwig XIII. führt Kardinal Richelieu seit kurzem als Erster Minister die Regierungsgeschäfte des Landes. Während der Adel ein verschwenderisches Leben führt, leiden Teile der Bevölkerung bitterste Not.

    Unterstützt von ihrem getreuen Diener Germain Grandpin, setzt sich die junge Adlige Ariane de Troïl für die Sache der Armen ein. Wo die Kräfte der unerschrockenen Frau nicht ausreichen, tritt der legendäre Rote Falke in Erscheinung. Seit geraumer Zeit für tot gehalten und nun wieder auferstanden, stellt sich der maskierte Streiter für Gerechtigkeit, der stets von einem mysteriösen Raubvogel begleitet wird, gegen den sinisteren Geheimbund „Die Spinne“ und eilt den Armen und Notleidenden zu Hilfe. Wer mag sich hinter der roten Maske verbergen?

    48 Seiten, farbig, Hardcover
     
     

     

  • Der Rote Falke Bd. 08: Hass und Neid
    Der Rote Falke Bd. 08: Hass und Neid
    Art. Nr.:10332

    König Ludwig XIII. fühlt sich zu Ariane de Troïl hingezogen, die seinem Drängen schließlich nachgibt.
    Ihre Liaison bleibt jedoch nicht ohne Folgen und sorgt im familiären Umfeld des Königs von Frankreich für Ratlosigkeit und Besorgnis.

    Vom König unbemerkt werden Ränke und Pläne geschmiedet, Meuchelmörder gedungen und Intrigen gesponnen:

    Während Ludwig fern von Paris einen Feldzug gegen die Hugenotten führt, trachtet Gaston von Orléans danach, Ariane verschwinden zu lassen...

    48 Seiten, farbig, Hardcover
     
     

     

  • Der Rote Falke Bd. 09: Die schwarze Witwe
    Der Rote Falke Bd. 09: Die schwarze Witwe
    Art. Nr.:10663

    In der Nacht vom 13. auf den 14. Januar gebärt Ariane de Troïl einen Jungen, der sogleich von mysteriösen Kriegsknechten entführt wird. Die Zukunft des Kindes beunruhigt Frankreichs Hof, denn sein Vater ist kein anderer, als König Ludwig XIII. höchstselbst.

    Ariane ist zu allem bereit, um ihren Sohn wiederzufinden.
    Sie setzt Himmel und Hölle in Bewegung, bis es schliesslich zu einem Duell mit der unheimlichen Marie de Rohan kommt, der Witwe des Herzogs de Luynes, der "schwarzen Witwe".

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Der Rote Falke Bd. 10: Auf ein Glas, Kamerad
    Der Rote Falke Bd. 10: Auf ein Glas, Kamerad
    Art. Nr.:11056

    Im Januar 1622 schenkt Ariane de Troïl, in einer abgelegenen Herberge versteckt, einem Jungen das Leben. Er ist das uneheliche Kind von Ludwig XIII. Doch kaum geboren, wird er von bewaffneten Männern entführt...

    Ariane ist entschlossen, ihren Sohn um jeden Preis zurückzuholen. Dazu trägt sie wieder die rote Maske, trotz des Unglücks, das diese Maske über ihre Familie gebracht, wodurch sie Vater und Bruder verloren hat.

    Auf ihrer Suche muss sich Ariane in die Welt des „Schattenvolks“ wagen, zu den von der Gesellschaft Ausgestoßenen. Sie muss ihre Abscheu überwinden, um vor ihnen zu bestehen, um Freunde zu gewinnen, für die sie fortan tapfer einsteht....

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Der Rote Falke Bd. 02: Friedhof der Unschuldigen
    Der Rote Falke Bd. 02: Friedhof der Unschuldigen
    Art. Nr.:10662

    Frankreich im Dezember 1624.

    Nachdem er dem Opfer eines nächtlichen Überfalls zu Hilfe geeilt ist, erfährt der Rote Falke von einem geplanten Anschlag auf das Hallenviertel.

    Hinter dem verbrecherischen Vorhaben steckt die „Sekte der Spinne“, eine Gruppe von Fanatikern, welche die alte Feudalordnung wieder herstellen will. Bei seinen Bemühungen, den Anschlag zu vereiteln, setzt der geheimnisvolle Kämpfer für Gleichheit und Gerechtigkeit im Labyrinth der Katakomben von Paris sein Leben aufs Spiel.
    Es soll nicht die letzte Begegnung des Falken mit der Spinne gewesen sein...

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Der Rote Falke Bd. 03: Verabredung bei Chantilly
    Der Rote Falke Bd. 03: Verabredung bei Chantilly
    Art. Nr.:11055

    Am Morgen des 24. Dezember 1624 spricht die adlige Ariane de Troïl bei Hofe vor, da sie um eine Spende für die Bedürftigen in ihrer Gemeinde bitten möchte.
    Ihr Ersuchen wird brüsk zurückgewiesen, da es einen Krieg zu finanzieren gilt.

    Nun nimmt sich der Rote Falke der Sache der Notleidenden an und plant, nur von seinem treuen Raubvogel begleitet, einen schwerbewachten Geldtransport zu überfallen. Wird dem Streiter für Gerechtigkeit das schier Unmögliche gelingen?

    48 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal