Vorheriger Artikel Artikel 11 von 100 in der Rubrik Spirou & Fantasio Nächster Artikel

Gringos Locos

Was für ein Trio: Jije, Franquin und Morris reisen in dieser zweibändigen Serie im Jahre 1948 in die USA, um zu finden, was vom Wilden Westen noch übrig ist. Geschickt spielt der Autor Yann mit historischen Tatsachen und völlig frei erfundenen, aber unglaublich witzigen, Ideen über das, was diese drei Zeichner dort erleben. Ein fulminantes Werk, das nicht nur drei der größten Talente des frankobelgischen Comics feiert, sondern auch die Lachmuskeln auf eine harte Probe stellt.
64 Seiten, Farbe, Softcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Spirou & Fantasio Bd. 46: Der Mann, der nicht sterben wollte
    Spirou & Fantasio Bd. 46: Der Mann, der nicht sterben wollte
    Art. Nr.:3216
    Da will Fantasio einfach nur nett sein und sieht auf dem leerstehenden Anwesen eines verstorbenen Onkels nach dem rechten. Womit er nicht rechnen konnte: Er platzt mitten hinein in ein Familientreffen der besonderen Art. Sein Onkel scheint der Nachwelt ein geradezu fantastisches Geheimnis hinterlassen zu haben, von dem nun alle der hier Anwesenden profitieren wollen – koste es, was es wolle! Ehe Fantasio sich versieht, sind Spirou, Pips und er in eine rasante Verfolgungsjagd quer über den Erdball verwickelt, die im Dschungel von Guaracha ein Ende findet. Hier kommt es zum dramatischen Showdown... Carlsen spendiert dem Album zudem 8 Bonus-Seiten mit Begleitmaterial: Unveröffentlichte Storyboards und Entwürfe zur Geschichte, sowie exklusiv ein alternativer Auftakt.
      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio Bd. 44: Jagd auf Spirou
    Spirou & Fantasio Bd. 44: Jagd auf Spirou
    Art. Nr.:3283

    Als Spirou sich von Stefanie dazu überreden lässt, Versuchskaninchen zu spielen, um ihr bei der Aufdeckung der geheimen Experimente eines Pharmakonzerns zu helfen, ahnt er nicht, in welches Abenteuer er sich damit wieder stürzt. Denn plötzlich sind alle hinter ihm her, und unser Held wird zum Staatsfeind Nummer eins erklärt...

      47 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 06: Der doppelte Fantasio
    Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 06: Der doppelte Fantasio
    Art. Nr.:3605
    Ist Fantasio ein Dieb? Kommissar Haarmann ist fest davon überzeugt, dass der "Rasende Reporter" die wertvolle Goldmaske der Königin Etchetete gestohlen hat, und gibt keine Ruhe, bis der vermeintliche Täter hinter Schloss und Riegel sitzt. Nun liegt es an Spirou, die wahren Hintergründe des Falles aufzudecken. Dabei stößt er auf einen geheimnisvollen Doppelgänger. Wie alle Bände der neuen »Spirou und Fantasio«-Edition erscheint auch »Der doppelte Fantasio« in verbesserter Ausstattung: Einfühlsame Neukolorierung, bessere Papier- und Druckqualität, redaktionelle Zusatzseiten mit Hintergrundinformationen zum Album und raren Illustrationen
      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 07: Das Versteck der Muräne
    Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 07: Das Versteck der Muräne
    Art. Nr.:3606
    Gemeinsam mit dem Grafen von Rummelsdorf nehmen Spirou und Fantasio an einem Wettbewerb zum Bau einer Unterwasserausrüstung teil. Sehr bald müssen sie jedoch feststellen, dass es dabei nicht gerade mit rechten Dingen zugeht. Auf dem Meeresgrund stößt Spirou schließlich in einem Wrack auf das Versteck des Gangsters John Helena - genannt »die Muräne«. Wie alle Bände der neuen »Spirou und Fantasio«-Edition erscheint auch »Das Versteck der Muräne« in verbesserter Ausstattung: Einfühlsame Neukolorierung, bessere Papier- und Druckqualität, redaktionelle Zusatzseiten mit Hintergrundinformationen zum Album und raren Illustrationen.
      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 08: Tiefschlaf für die ganze Stadt
    Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 08: Tiefschlaf für die ganze Stadt
    Art. Nr.:3607
    Incognito-City - die Stadt der Filmstars und Milliardäre. Hier verbergen sich die Prominenten vor der lästigen Neugier und Aufdringlichkeit der Journalisten. Für den Reporter Fantasio ist es also eine besondere Herausforderung, über diesen streng bewachten Zufluchtsort eine Reportage zu machen. Doch wie Fantasio, Spirou und das Marsupilami schnell bemerken, interessieren sich auch andere für die Bewohner von Incognito-City. Wie alle Bände der neuen »Spirou und Fantasio«-Edition erscheint auch »Tiefschlaf für die ganze Stadt« in verbesserter Ausstattung: Einfühlsame Neukolorierung, bessere Papier- und Druckqualität, redaktionelle Zusatzseiten mit Hintergrundinformationen zum Album und raren Illustrationen.
      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 09: Goldminen und Gorillas
    Spirou & Fantasio (Neuedition) Bd. 09: Goldminen und Gorillas
    Art. Nr.:3608
    Spirou, Fantasio und das Marsupilami gehen auf Fotosafari nach Afrika. Am Fuße des Kilimakali wollen sie Gorillas in freier Wildbahn beobachten. Als sie jedoch zur Goldmine von Molomonga kommen, hören sie von geheimnisvollen Gerüchten. Handelt es sich bei den Gorillas um Menschenfresser? Die Freunde ahnen nicht, in welche Gefahr sie sich begeben haben...
      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou & Fantasio Gesamtausg. Bd. 02
    Spirou & Fantasio Gesamtausg. Bd. 02
    Art. Nr.:13841

    Von Rummelsdorf zum Marsupilami

    Im zweiten Band der "Spirou Gesamtausgabe" werden die frühen Alben von André Franquin abgedruckt. Darin treffen Spirou und Fantasio zunächst auf den Erfinder Rummelsdorf, dessen Experimente ein ganzes Dorf in Atem halten. Dann suchen sie im palumbianischen Dschungel nach dem sagenumwobenen Marsupilami, einem kleinen pfiffigen gelben Tier mit einem acht Meter langen Schwanz. Das Marsupilami wird die beiden Freunde fortan begleiten und eine wichtige Rolle in der Serie einnehmen.

    208 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Spirou und Fantasio Spezial (Bd. 07): Onkel Ottos Testament
    Spirou und Fantasio Spezial (Bd. 07): Onkel Ottos Testament
    Art. Nr.:7046

    Mit ONKEL OTTOS TESTAMENT macht Carlsen im Rahmen seiner SPIROU-Spezial-Reihe einen weiteren Klassiker von Altmeister André Franquin nach langen Jahren wieder zugänglich. Neben der Titelgeschichte wartet der Band mit Franquins SPIROU-Debüt DER PANZER aus dem Jahr 1946 auf, die hier  in einer neuen, stimmigen Kolorierung in frischem Glanz erstrahlt. Abgerundet wird der Band wie gewohnt durch fachkundige Kommentare und rare Illustrationen.

      64 vierfarbige Seiten, Softcover

  • Spirou und Fantasio Spezial (Bd. 11): Panik im Atlantik
    Spirou und Fantasio Spezial (Bd. 11): Panik im Atlantik
    Art. Nr.:9107

     

    Lewis Trondheim, einer der Stars der aktuellen französischen Comicszene, ist Spirou-Fan. Das hat er schon mit dem neunten Band seiner Serie "Herr Hase" bewiesen, der eine Hommage an diese große Abenteuerserie ist. Gemeinsam mit dem Zeichner Fabrice Parme schickt er nun Spirou und Fantasio auf eine Atlantiküberquerung per Schiff, auf der es jede Menge Abenteuer zu bestehen gilt. Zeichnerisch erinnert dieser Spezialband an Cartoons aus den 60er Jahren, was wunderbar zu der überdrehten Geschichte passt, die Spirou wieder einmal in ein ganz neues Licht setzt.
    72 Seiten, Farbe, Softcover
     
     

     

  • Der kleine Spirou Bd. 15: Halt Dich gerade!
    Der kleine Spirou Bd. 15: Halt Dich gerade!
    Art. Nr.:10186

    Frech, lustig und humorvoll widmet sich dieser Band keinem geringeren Thema als der Moral.
    Der kleine Spirou begegnet Malogrodo, einem Kirchendiener mit Hintergrund im Bank-Business. Durch ihn erfährt der berühmteste Page der Welt, wie man  zu einem knallharten Finanzboss wird, und erlebt Abenteuer, die es locker mit dem Auf und Ab der Börse aufnehmen.

    48 Seiten. Farbe, Softcover

     

  • Spirou & Fantasio Gesamtausg. Bd. 01: Anfänge einesZeichners
    Spirou & Fantasio Gesamtausg. Bd. 01: Anfänge einesZeichners
    Art. Nr.:13548

    Endlich liegt der erste Band der Spirou & Fantasio Gesamtausgabe von André Franquin vor. Franquin prägte ab 1946 das Erscheinungsbild der Serie Spirou und wurde zu einem der bekanntesten europäischen Comic-Künstler. Neben den frühen Abenteuern des berühmten Hotelpagen Spirou und des Fotoreporters Fantasio werden in der Gesamtausgabe auch ausführliche Texte zur Serie und seltenes Bildmaterial abgedruckt.

    208 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Gringos Locos
    Gringos Locos
    Art. Nr.:11637
    Was für ein Trio: Jije, Franquin und Morris reisen in dieser zweibändigen Serie im Jahre 1948 in die USA, um zu finden, was vom Wilden Westen noch übrig ist. Geschickt spielt der Autor Yann mit historischen Tatsachen und völlig frei erfundenen, aber unglaublich witzigen, Ideen über das, was diese drei Zeichner dort erleben. Ein fulminantes Werk, das nicht nur drei der größten Talente des frankobelgischen Comics feiert, sondern auch die Lachmuskeln auf eine harte Probe stellt.
    64 Seiten, Farbe, Softcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal