Vorheriger Artikel Artikel 6 von 7 in der Rubrik Orbital Nächster Artikel

Orbital Bd. 04.1: Implosion

Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
 
56 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Orbital Bd. 04.1: Implosion
    Orbital Bd. 04.1: Implosion
    Art. Nr.:15357
    Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
     
    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Orbital Bd. 03.1: Gerechtigkeit
    Orbital Bd. 03.1: Gerechtigkeit
    Art. Nr.:11132
    Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
    Mit Band 3.1 startet bereits die dritte Mission der viel umjubelten Serie!
     
    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Orbital Bd. 03.2: Widerstand
    Orbital Bd. 03.2: Widerstand
    Art. Nr.:14346
    Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
     
    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Orbital Bd. 02.2: Verwüstung
    Orbital Bd. 02.2: Verwüstung
    Art. Nr.:9122

    Die Stimmung in der Region Kuala Lumpur gerät an den Siedepunkt. Das Verhältnis zwischen Menschen und Sandjaren ist seit der Ankunft der nomadischen Rapakhuns noch tiefer gespalten. Nach einem geheimnisvollen Seuchenausbruch, für den die Rapakhuns verdächtigt werden, wird die Bedrohung lebensgefährlich, zumal ein weiterer Trupp Menschen, die auf Rache sinnten, von Kaleb und Mezoke getötet in den Magrovensümpfen aufgefunden wird. Ein Bürgerkrieg scheint sich nicht mehr abwenden zu lassen. Um aufzuklären, wer oder was die Nomaden von ihrem Heimatplaneten vertrieben haben mag, brechen Kaleb und Mezoke nach Dehadato auf, wo sie auf eine grausame Wahrheit stoßen werden, die ihre schlimmsten Erwartungen übertrifft…


    48 Seiten, Farbe, Hardcover
     

     

  • Orbital Spin-Off - Aufzeichnungen Bd. 01: Erste Begegnungen
    Orbital Spin-Off - Aufzeichnungen Bd. 01: Erste Begegnungen
    Art. Nr.:12707

    Politische Intrigen, Spionage, Terrorismus, Rassismus, verdeckte und erklärte Kriege zwischen unterschiedlichen Glaubensvertretern oder ganzen Planeten – das Leben im Sci Fi-Kosmos »Orbital« spielt sich nicht in der besten aller möglichen Welten ab, ganz sicher aber in der komplexesten. Die Globalisierung hat interplanetarische Ausmaße angenommen, der Kampf um die ökonomische Vormacht wird längst weit hinter den Grenzen der Erde ausgetragen.

    64 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Orbital Bd. 01: Brüche
    Orbital Bd. 01: Brüche
    Art. Nr.:6663
    Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
    Während einer Trainingsübung wird der Mut der beiden ein erstes Mal auf die Probe gestellt. Und nicht lange darauf kommt es zum ersten echten Einsatz auf dem Planeten Senestam.

    Das erste, umfangreiche und in sich abgeschlossene Abenteuer einer reich ausgeschmückten und in der besten Tradition von »Valerian & Veronique« gezeichneten Science-Fiction Serie

    112 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Orbital Bd. 02.1: Nomaden
    Orbital Bd. 02.1: Nomaden
    Art. Nr.:8050
    Kaleb wird als erster Vertreter der menschlichen Rasse zum Offizier der IDA, der Interweltlichen Diplomatischen Abteilung ernannt. Ein echtes Ereignis, werden doch die Menschen von der restlichen Bevölkerung der Galaxis als unterentwickelt betrachtet. Ziel der IDA ist die diplomatische Lösung von Konflikten zwischen verschiedenen Rassen und die Wahrung des Friedens. Gemeinsam mit der jungen Sandjarin Mezoke bildet Kaleb ein beispielhaftes Kampfbinom.
    Während einer Trainingsübung wird der Mut der beiden ein erstes Mal auf die Probe gestellt. Und nicht lange darauf kommt es zum ersten echten Einsatz auf dem Planeten Senestam.

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

     

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal