Vorheriger Artikel Artikel 54 von 122 in der Rubrik Splitter - Book Nächster Artikel

Geronimo

Er ist eine der herausragenden Gestalten in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika, und das ist umso bemerkenswerter, als er einer ihrer erbittertsten Widersacher war: Gokhlayeh, Kriegshäuptling und Medizinmann der Chiricahua-Apachen, besser bekannt unter dem Namen Geronimo. Über Jahrzehnte verbreitete er Angst und Schrecken unter Siedlern wie Soldaten in Arizona und im Norden Mexikos, indem er immer wieder aus dem Hinterhalt zuschlug, sich aber stets trotz großer zahlenmäßiger Unterlegenheit einer Festsetzung entzog. Letztlich ein verzweifelter Kampf, denn die Apachen sahen sich im 19. Jahrhundert zunehmend von zwei Seiten unter Druck gesetzt: Mexikaner wie Nordamerikaner drangen immer weiter in ihre angestammten Territorien vor und scheuten dabei weder vor Betrug und Verrat noch Mord und Totschlag zurück. Dieser tragische Spät-Western schildert schonungslos Geronimos unerbittlichen Widerstand, und so aussichtslos er auch sein mochte, diese Jahre des Kampfes und des Ruhms machten aus ihm schon zu Lebzeiten eine Legende. Die nachträgliche Anerkennung der Sieger für einen ihrer größten Gegner.
 
124 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Der Waffenmeister
    Der Waffenmeister
    Art. Nr.:15001

    Hans Stalhoffer, ein heruntergekommener Ex-Waffenmeister, bekommt überraschend Besuch: sein alter Freund bei Hofe, der ehemalige königliche Leibarzt, wird als protestantischer Ketzer verfolgt und bittet darum, ihn selbst und ein brisantes Manuskript außer Landes zu schmuggeln. Ihm auf den Fersen sind die Schergen des katholischen Klerus, angeführt von Stalhoffers damaligem Duellgegner, der mit dem alten Haudegen noch eine Rechnung offen hat. Eine mörderische Menschenjagd durch das verschneite Hochgebirge beginnt...

    96 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Das Narrenschiff
    Das Narrenschiff
    Art. Nr.:13773
    Die Herrschaft des Königs von Irrwater steht unter keinem guten Stern: Erst wird er von seinem intriganten Minister gestürzt und wandert in den Kerker, später muss er mit ansehen, wie ein Erdbeben das Königreich buchstäblich in zwei Hälften spaltet. Da bietet es wenig Trost, dass sich das Land letztlich als ein computergesteuertes Narrenschiff entpuppt. Denn für die Bewohner dieses bizarren Reichs fühlen sich die immer fiebrigeren Fantasien des Megacomputers verdammt real an… - zum Vergnügen des Lesers!
     
    392 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Charly 9
    Charly 9
    Art. Nr.:13821
    Charles IX war von allen Königen Frankreichs jener, der wohl am meisten Unheil über sein Land gebracht hat. Um seiner Mutter eine Freude zu machen, befahl er mit 22 Jahren die Pariser Bluthochzeit – auch als Bartholomäusnacht bekannt –, die ganz Europa in Schrecken versetzte. Vom Ausmaß seines Verbrechens benommen, verfiel er dem Wahnsinn. Mit 23 Jahren, aus allen Poren seines abgezehrten Körpers Blut schwitzend, starb Charles IX., von allen gehasst… Dabei hatte er einen guten Kern.
     
    96 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Buffalo Runner
    Buffalo Runner
    Art. Nr.:14428

    1896, im Süden von Texas, nah an der Grenze zu Mexiko. Ein Vater ist unterwegs nach Kalifornien, allein mit seinen beiden Kindern. Sie werden nie dort ankommen. Ed Fisher wird zwar Zeuge des Überfalls und erledigt die Desperados, die die Familie massakrieren, kann aber nur noch die Tochter retten. Nun sitzt er in der Einöde fest, denn er weiß genau, dass die Kumpane der getöteten Banditen ihm draußen auflauern, und es beginnt eine lange Nacht des Wartens...

    Um sich wach zu halten, erzählt er dem Mädchen nun, wie es war – eine kurzgefasste Geschichte des Wilden Westens, wie ihn Hollywood eher nicht zeigt.

    88 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Splitter Leerschuber - unbefüllt für 7 Bände
    Splitter Leerschuber - unbefüllt für 7 Bände
    Art. Nr.:8402

    Splitter Leerschuber - unbefüllt für 7 Bände

    Passend für alle Bücher des Splitter Verlages gibt es jetzt diesen neuen wunderschönen und hochwertigen Sammelschuber. Natürlich in gewohnter Qualität und passend zum Erscheinungsbild des Splitter Programms. Schützt vor Staub und bringt Ordnung in die Sammlung.

  • Der letzte Mohikaner
    Der letzte Mohikaner
    Art. Nr.:8709

     

    In der Mitte des 18. Jahrhunderts, zur Zeit des Krieges zwischen Franzosen und Engländern um die Vorherrschaft in Nordamerika, haben sich beide Seiten mit Indianerstämmen verbündet; die einen mit den Huronen, die anderen mit den Mohikanern.

    Dies ist die legendäre Geschichte von Uncas, Chingachgook und Falkenauge, die zwei weiße Frauen aus der Gewalt von Magua befreien wollen. Eine große Geschichte, erzählt in atemberaubenden Bildern, die die archaische Wucht der Erzählung Coopers auf unvergessliche Weise einfangen.
    140 Seiten, Farbe, Hardcover
     

     

  • Frenchman
    Frenchman
    Art. Nr.:11131

    Oktober 1803 – Louisiana wird von Frankreich an die jungen Vereinigten Staaten übergeben.
    In einem friedlichen Städtchen in der Normandie schlagen Werber der Armee die Trommel. Sie rufen die jungen Männer auf, der Armee des Ersten Konsuls Bonaparte beizutreten. Auch Alban Labiche, ein junger Bauer, will nach New Orleans reisen, um seiner Pflicht nachzukommen und unter den wilden Einwohnern des Landes für Frieden und Ordnung zu sorgen. Doch als der Franzose – noch geprägt von den Idealen der Revolution – auf der Überfahrt beobachten muss, wie ein hochnäsiger Amerikaner einen Sklaven misshandelt, tötet er den Mann. Alban wird gefangengenommen und zum Tode verurteilt, doch der französische Trapper Toussaint Charbonneau rettet dem jungen Mann das Leben. Zusammen fliehen sie vor den Kopfgeldjägern nach St. Louis und beginnen eine Expedition rund um die Gebiete längs des Mississippi…

    104  Seiten, Farbe, Hardcover

  • Insel der Frauen
    Insel der Frauen
    Art. Nr.:15098

    Im Sommer 1914 haben die Bewohner einer abgelegenen bretonischen Insel genug mit dem Fischfang und der bevorstehenden Ernte zu tun. . Doch dann wird die Generalmobilmachung verhängt.
    Also ziehen die Männer in den Krieg, und zurück bleiben bloß Kinder, Alte und die Frauen. Und der junge Maël, der dank seinem Klumpfuß nicht kriegstauglich ist. Den Frauen obliegt es nun, die Lasten des Alltags ganz alleine zu bewältigen. Doch neben der harten Arbeit und der Sorge um ihre Angehörigen im Krieg empfinden es manche auch als Befreiung, ihr Leben selbst, ohne ständige männliche Bevormundung, in die Hand nehmen zu können. Auch für Maël bedeuten diese Umwälzungen eine Erlösung. Endlich ist er nicht mehr nur der Krüppel, der Außenseiter, von seinem Vater schikaniert. Und da man ihn als Postboten verpflichtet hat, fällt ihm eine Schlüsselrolle im insularen Kriegsalltag zu. Er bringt Nachrichten von der Front – oder auch nicht, wenn sie ihm allzu bedrückend erscheinen. Und nach und nach beginnen sich die Frauen zudem, für ihn als das letzte auf der Insel verbliebene männliche Wesen zu interessieren, wenn sie Trost brauchen, Zärtlichkeit suchen oder körperliche Nähe. Nicht lange, und Maël fängt an, seine Machtposition zu genießen, zumal der Krieg sich hinzieht. Doch irgendwann ist auch das vorbei...

    128 Seiten, farbig, Hardcover

  • Eine Nacht in Rom Bd. 01
    Eine Nacht in Rom Bd. 01
    Art. Nr.:11950

    Raphael und Sophia sind ein Paar. Einige Tage vor seinem Geburtstag erhält Raphael eine alte VHS-Kassette mit der Post. Als er sie anschaut, traut er seinen Augen kaum. Denn auf dem Band ist erselbst. Er und seine erste große Liebe Marie. Vor 20 Jahren hatten sie sich gegenseitiggefilmt und versprochen, ihren 40. Geburtstag gemeinsam in Rom zu verbringen – egal was in ihrem Leben passieren wird. Am nächsten Tag klingelt das Telefon: Es ist Marie. Dieselbe Stimme wie vor 20 Jahren. Derselbe Tonfall, dasselbe Lachen. Natürlich wäre es vollkommen albern, alles hinzuwerfen und sie in Italien wiederzutreffen. Es wäre dumm und unreif. Aber es ist auch ein unwiderstehlicher Gedanke. Aber wie soll er das Sophia erklären?

    112 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Woman on the River
    Woman on the River
    Art. Nr.:12186

    Dennis, ein ehemaliger Auftragskiller, wird nach 35 Jahren Gefängnis in die Freiheit entlassen. Er glaubt an eine zweite Chance und sehnt sich nach einem friedlichen Leben. Dank seiner netten Nachbarn gelingt es Dennis trotz seiner Vergangenheit, die ihn noch immer verfolgt, ein ruhiges Leben zu führen. Doch in der Hitze des Sommers begegnet er mehrmals einer weißen Jacht, die ihn in seinen Bann zieht. Eines Abends lernt Dennis die Frau an deren Steuer kennen und wird von dem glühenden Verlangen ergriffen, das Geheimnis zu enthüllen, das über ihr schwebt. Aber vielleicht sollten gewisse Geschichten im Dunkeln bleiben, will man das Risiko vermeiden, dass sie die Vergangenheit aufwühlen oder alte Wunden aufreißen...

    Matthias Schultheiss präsentiert erneut eine fantastische und poetische Graphic Novel, die man nie mehr vergisst.

     
    64 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Asgard Gesamtausgabe
    Asgard Gesamtausgabe
    Art. Nr.:12609
    Für die Wikinger ist ein »skræling« einer, der mit einer Behinderung zur Welt kam, man könnte auch sagen: ein Verfluchter. Asgard allerdings, ein ehemaliger Krieger der Hildr, der wegen seines Beins aus Stahl »Eisenfuß« genannt wird, ist der größte Jäger von Fjordland. An Bord eines eilig zusammengestellten Drachenschiffs macht sich Asgard auf die Suche nach einem mysteriösen Meeresmonster, das die Fischer ins Meer zieht. Während er tief in die eisigen Fjorde eindringt, reift unter seinen Gefährten die Überzeugung, dass die Kreatur, die sie verfolgen, die Weltenschlange ist, deren Erscheinen das Ende der Wikingerwelt ankündigt... Ragnarök.
     
    112 Seite, Farbe, Hardcover

  • Rock & Stone
    Rock & Stone
    Art. Nr.:15055

    Eine Freundschaft der besonderen Art
    Planet Caldoria im Erdjahr 2215. Die Menschheit ist in Gefahr. Der Supercomputer IAHVE hat die Kontrolle über alle Maschinen übernommen und betrachtet die menschliche Art als eine Bedrohung. Stan lebt allein in der Wüste, als er auf einen freundlich gesinnten Roboter trifft, den er auf den Namen Rocky tauft.
    Es entsteht eine außergewöhnliche Beziehung zwischen diesen beiden Wesen, die das Leben des Jungen vollkommen verändern wird.

    96 Seiten, Farbe, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal