Artikel 1 von 6 in der Rubrik Einzelbände - Kult Comics Nächster Artikel

Ben Hur Integral

Im Jahr 27 erstreckt sich das römische Reich unter der Herrschaft der Cäsaren bis an die Grenzen des Nahen Ostens, bis es schließlich das gesamte Mittelmeer umgibt. Um die strategisch wichtigen Wege, die durch Jerusalem führen, besser kontrollieren zu können, macht Tiberius aus der bisherigen Kolonie Judäa eine römische Provinz, die von einem Prokurator regiert wird. Der Griff der römischen Legionen, der Gesetze und der Steuern umschließt die Einwohner immer fester. Angefacht durch die Schwäche und Falschheit ihres Marionettenkönigs Herodes Antipas braut sich die Revolte der Juden zusammen.

200 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Ben Hur Integral
    Ben Hur Integral
    Art. Nr.:16206

    Im Jahr 27 erstreckt sich das römische Reich unter der Herrschaft der Cäsaren bis an die Grenzen des Nahen Ostens, bis es schließlich das gesamte Mittelmeer umgibt. Um die strategisch wichtigen Wege, die durch Jerusalem führen, besser kontrollieren zu können, macht Tiberius aus der bisherigen Kolonie Judäa eine römische Provinz, die von einem Prokurator regiert wird. Der Griff der römischen Legionen, der Gesetze und der Steuern umschließt die Einwohner immer fester. Angefacht durch die Schwäche und Falschheit ihres Marionettenkönigs Herodes Antipas braut sich die Revolte der Juden zusammen.

    200 Seiten, farbig, Hardcover

  • Kalon und Tonio
    Kalon und Tonio
    Art. Nr.:14916

    Im Zoo klettert nachts eine Person mit einer Strickleiter aus der Kuppel des Krokodilhauses mitten in das Becken – sie wird sofort gefressen. Warum macht sie das? Selbstmord? Oder war es Mord? Diese Fragen, aber auch ihre gemeinsame Leidenschaft für alte Sportwagen, bringen die Philosophiedozentin Kalon und den Automechaniker Tonio immer enger zusammen. Ihre Recherchen führen sie in die verschrobene Welt des verstorbenen Zoodirektors, zu dessen gehasstem Bruder, einem erfolgreichen Transplantationsmediziner in Amsterdam – aber auch in einen Sumpf widerlicher Kriminalität und kultischer Rache.

    88 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Monsieur Charlatan Integral
    Monsieur Charlatan Integral
    Art. Nr.:16195

    Dramen! Leidenschaft! Intrigen! All das im Paris der Dreißigerjahre! Ein Comic, der erstmals als Noir-Webcomic Premiere feierte, mit einer Vorliebe für dunkle und morbide Wendungen!

    Der Protagonist, dessen Namen der Band trägt, war früher ein berühmter Privatdetektiv, der unzählige Fälle sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten löste. Doch durch den Crash der Wall Street ging er bankrott, woraufhin auch seine Verlobte Adeline ihn verließ.

    Die Geschichte spielt zwar in Paris, doch es gibt Rückblenden nach New Orleans und jede Menge Action-Sequenzen, die es locker mit einem Hollywood-Blockbuster aufnehmen können, mit waghalsigen Balkonfluchten, Verfolgungsjagden oder besser gesagt einem Fahrrad, das einem Auto hinterherjagt. Alles im Auftakt zum dramatischen Showdown, der in den Pariser Katakomben stattfindet.

    216 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Blutspur
    Blutspur
    Art. Nr.:15611

    Die Menschheit ist schwach und krank, ihr Blut ist durch Drogen, Medikamente und Krankheiten verseucht. Das kontaminierte Blut der Menschen wurde zum Todesurteil der wenigen, die Erde noch bevölkernden Vampire.

    180 Seiten, s/w, Hardcover

  • Tödliches Spiel
    Tödliches Spiel
    Art. Nr.:16196

    Jazz, Sex und Tod. Willkommen im Frankfurt der 50er Jahre. Tödliches SpielDer Jazztrompeter Harry Linke stürzt aus dem Fenster seiner Wohnung zu Tode.
    Unfall, Selbstmord oder Mord?

    Die Polizei legt den Fall ziemlich schnell zu den Akten. Der Maler Max Wolf findet sich damit nicht ab und begibt sich auf Spurensuche in die Jazz-Clubs und dunklen Gassen Frankfurts. Er lernt Harrys Freundin Cleo Brückner kennen. Welche Rolle spielt sie in diesem mysteriösen Spiel?

    80 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Ein Kleid von Dior
    Ein Kleid von Dior
    Art. Nr.:15483

    Mit »Ein Kleid von Dior« zeichnet Annie Goetzinger eine vollständige Geschichte der Modewelt und eines ihrer größten Namen: Christian Dior…

    Ein Kleid von Dior trägt Clara, eine junge, modebegeisterte Kolumnistin und unsere Führerin hinter den Kulissen des Hauses Dior… Am 12. Februar 1947 drängt sich ganz Paris in der Avenue Montaigne, um die erste Modenschau eines gewissen Christian Dior zu besuchen. Die Modenschau beginnt mit dem Vorbeirauschen langer, blumenkelchförmiger Röcke.

    152 Seiten, Farbe, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal