Vorheriger Artikel Artikel 15 von 19 in der Rubrik Jeremiah Nächster Artikel

Jeremiah Bd. 36: Krasser Scheiss

Nach einer Nacht im Freien stellen Jeremiah und Kurdy fest, dass ihre Motorräder einem Brand zum Opfer gefallen sind, der auch ein Motel in Schutt und Asche gelegt hat. Die Miliz ist schon zur Stelle, um die Ermittlungen aufzunehmen. Kurdy wird von einem Mitglied der Miliz erkannt, das sich daran erinnern kann, dass Kurdy in den mysteriösen Tod einer beleibten Dame verstrickt war (Kurdy Malloy und Mama Olga). Der Mann ist davon überzeugt, dass Kurdy das Geld der Frau gestohlen und irgendwo versteckt hat. Um an die Beute zu gelangen, beschließt er, Kurdy zu verfolgen. Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kurdy und Jeremiah zu Fuß. Doch da zieht ein Unwetter auf?

48 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Jeremiah Bd. 22: Das Versteck im Sumpf
    Jeremiah Bd. 22: Das Versteck im Sumpf
    Art. Nr.:3704
    Packender Endzeit-Sciencefiction von Hermann. Unaufhaltsam wurde Amerika durch unüberbrückbare Klassengegensätze auf einen alles vernichtenden Krieg zugetrieben. Nur wenige überlebten das Inferno, und in der Asche der Zivilisation entstand eine neue Gesellschaft mit neuen Hoffnungen und neuen Gesetzen. In dieser rauhen Welt müssen sich Jeremiah und sein Freund Kurdy behaupten...
      46 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 35: Kurdy Malloy und Mama Olga
    Jeremiah Bd. 35: Kurdy Malloy und Mama Olga
    Art. Nr.:15673

    Kurdy Malloy ist auf der Flucht. Er hat mit Freunden einen Raub begangen. In der Eile hat sein Kumpel Chorizo die Beute versteckt. Hungrig streift Kurdy in der Nähe des Erziehungslagers umher, in das Chorizo eingesperrt wurde. Er will zu ihm ins Lager gelangen, um ihn zu fragen, wo er das gestohlene Geld versteckt hat. Kurdy trifft auf Mama Olga, die nicht weit vom Lager lebt. Sie bietet Kurdy Hilfe an, wenn er im Gegenzug Drogen für sie ins Lager schmuggelt?

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 31: Der Hexenkessel
    Jeremiah Bd. 31: Der Hexenkessel
    Art. Nr.:10159

    Fortsetzung des Endzeit-Westerns von Starzeichner Hermann

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 34: Jungle City
    Jeremiah Bd. 34: Jungle City
    Art. Nr.:14362

    In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...

    Ein weiteres Abenteuer von Jerermiah und Kurdy.

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 30: Fifty-Fifty
    Jeremiah Bd. 30: Fifty-Fifty
    Art. Nr.:9594

    An seinem Krankenbett erzählte der dicke Billy Kurdy eine Geschichte von versteckten Diamanten. "Wir machen fifty-fifty", versprach Kurdy dem Kranken und ist nun zusammen mit Jeremiah auf der Suche nach diesen in einer überfluteten Stadt versteckten wertvollen Steinen. Doch die beiden sind längst nicht die einzigen, die von den Diamanten wissen ...

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 33: Eine Blonde und ein großer Hund
    Jeremiah Bd. 33: Eine Blonde und ein großer Hund
    Art. Nr.:13487

    In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...

    Ein weiteres Abenteuer von Jerermiah und Kurdy.

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 21: Vetter Lindford
    Jeremiah Bd. 21: Vetter Lindford
    Art. Nr.:3703
    Packender Endzeit-Sciencefiction von Hermann Unaufhaltsam wurde Amerika durch unüberbrückbare Klassengegensätze auf einen alles vernichtenden Krieg zugetrieben. Nur wenige überlebten das Inferno, und in der Asche der Zivilisation entstand eine neue Gesellschaft mit neuen Hoffnungen und neuen Gesetzen. In dieser rauhen Welt müssen sich Jeremiah und sein Freund Kurdy behaupten...
      46 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 36: Krasser Scheiss
    Jeremiah Bd. 36: Krasser Scheiss
    Art. Nr.:16398

    Nach einer Nacht im Freien stellen Jeremiah und Kurdy fest, dass ihre Motorräder einem Brand zum Opfer gefallen sind, der auch ein Motel in Schutt und Asche gelegt hat. Die Miliz ist schon zur Stelle, um die Ermittlungen aufzunehmen. Kurdy wird von einem Mitglied der Miliz erkannt, das sich daran erinnern kann, dass Kurdy in den mysteriösen Tod einer beleibten Dame verstrickt war (Kurdy Malloy und Mama Olga). Der Mann ist davon überzeugt, dass Kurdy das Geld der Frau gestohlen und irgendwo versteckt hat. Um an die Beute zu gelangen, beschließt er, Kurdy zu verfolgen. Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kurdy und Jeremiah zu Fuß. Doch da zieht ein Unwetter auf?

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 32: Der Boss
    Jeremiah Bd. 32: Der Boss
    Art. Nr.:11565

    In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...
    Der Ort, an dem Jerermiah und Kurdy nun festsitzen, ist ein verlassener Vergnügungspark, in dem ein Bandenkrieg tobt. Ein gehetzter Mann, der "Boss", will die Stadt für sich. Bleibt nichts, als ihm die Hand zu reichen? ...

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 26: Hafen im Nebel
    Jeremiah Bd. 26: Hafen im Nebel
    Art. Nr.:3710
    Nachdem Kurdy eine ertrinkende junge Frau aus den Fluten des Meeres gerettet hat, bringt er, zusammen mit Jeremiah, diese nun zurück in ihr Dorf eine kleine Küstengemeinde, in der die Bewohner abgschottet von der restlichen Welt streng nach den Regeln der Bibel und ihres Anführers Jason leben. Doch es rumort gewaltig unter der friedlichen Fassade und die Ankunft der "Fremden" wird zum Katalysator für einen Ausbruch der Gewalt. Schüsse fallen, Menschen sterben und Jeremiah und Kurdy stehen sofort als die Schuldigen fest...
      46 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Integral Bd. 03
    Jeremiah Integral Bd. 03
    Art. Nr.:12388

    Band drei der Jeremiah-Gesamtausgabe mit drei weiteren digital restaurierten Geschichten sowie zusätzlichen Seiten mit weiteren Illustrationen und Hintergrundinformationen. Enthält die Abenteuer 'Afromerika', 'Der lebende Sumpf' und 'Gefährliche Narren'.

    152 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 29: Die kleine Katze ist tot
    Jeremiah Bd. 29: Die kleine Katze ist tot
    Art. Nr.:8490

     

    Als Jeremiah auf Besuch bei alten Freunden weilt, wird er in einer Bar Zeuge eines Streits. Unversehens gerät er zwischen die Fronten von Bergarbeitern der örtlichen Mine und ihrem Arbeitgeber, und besonders der Sohn des Eigentümers hat es auf ihn abgesehen. Dieser junge Mann ist nicht gerade mit Intelligenz und Durchblick gesegnet, sodass Jeremiah und Kurdy ihm ein paar nachhaltige Lektionen erteilen müssen...
      48 vierfarbige Seiten, Hardcover

     
    Zurück
    Warenkorb
    0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
    Infos

    Versand
    Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
    Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
     
    SSL
    Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
     
    Paypal
    sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal