Vorheriger Artikel Artikel 5 von 6 in der Rubrik Allein Nächster Artikel

Allein Bd. 11: Die nächtlichen Nagler

Yvan hat in der Bretagne Zuflucht gesucht, im Ferienhaus seiner Eltern. Hier hatten sie zusammen ihre Urlaube verbracht, als alle noch am Leben waren. Er ernährt sich von Konserven, die er in den leer stehenden Häusern findet, und von Krabben, die er aus dem Meer fischt. Wo soll er hingehen, um nach seinen Freunden zu suchen? Nach Neosalem, wo der psychopathische Saul die Macht übernommen hat? Oder nach Fortville, mit seinem unteren Terrain und den paranormalen Gräueln? Eines Abends bekommt er Besuch von Camilla, die jedoch genauso plötzlich wieder verschwindet wie sie gekommen ist. In der folgenden Nacht nähert sich eine Gruppe von Zombiekindern zielstrebig dem Haus, in dem Yvan sich verschanzt hat… Die 8 Zusatzseiten enthalten jede Menge Skizzen von Bruno Gazzotti und ein Interview mit Szenarist Fabien Vehlmann, der (passend zur Nummer 11) elf Fragen beantwortet!

48 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Allein Bd. 09: Das Mitternachtskind?
    Allein Bd. 09: Das Mitternachtskind?
    Art. Nr.:15227

    Da Dodji unbedingt etwas überprüfen muss, kehren die Kinder nach seiner Genesung in die Berge zurück. Als sie dort in einen Schneesturm geraten, suchen sie zunächst Unterschlupf in einer Berghütte. Doch sie wurden von mehreren Reitern verfolgt... Währenddessen wird Camilla, die in der Stadt geblieben ist, zu einem ganz speziellen Abendessen eingeladen... Dieser Band schließt den 2. Zyklus der Serie ab.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Allein Bd. 10: Die Entsterbemaschine
    Allein Bd. 10: Die Entsterbemaschine
    Art. Nr.:15913

    Der 3. Zyklus beginnt mit einem Schneesturm, in dem sich Terry und der Herr der Messer verlaufen haben. Als sie Schutz in einer großen Halle suchen, hat Terry einen Einfall: Er will eine Entsterbemaschine bauen, um damit die Zwischenwelt zu verlassen und in die Welt der Lebenden zurückzukehren.
    Und was machen seine Freunde? Camilla schenkt dem Herrn der Messer einen mysteriösen Stein und Dodji ist immer noch der Spielball des verrückten Meisters. Währenddessen sucht Yvan nach dem Ferienhaus seiner Eltern und Leila ist im weißen Zimmer eingeschlossen, wo sie schläft, ohne zu träumen.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Allein Bd. 11: Die nächtlichen Nagler
    Allein Bd. 11: Die nächtlichen Nagler
    Art. Nr.:16942

    Yvan hat in der Bretagne Zuflucht gesucht, im Ferienhaus seiner Eltern. Hier hatten sie zusammen ihre Urlaube verbracht, als alle noch am Leben waren. Er ernährt sich von Konserven, die er in den leer stehenden Häusern findet, und von Krabben, die er aus dem Meer fischt. Wo soll er hingehen, um nach seinen Freunden zu suchen? Nach Neosalem, wo der psychopathische Saul die Macht übernommen hat? Oder nach Fortville, mit seinem unteren Terrain und den paranormalen Gräueln? Eines Abends bekommt er Besuch von Camilla, die jedoch genauso plötzlich wieder verschwindet wie sie gekommen ist. In der folgenden Nacht nähert sich eine Gruppe von Zombiekindern zielstrebig dem Haus, in dem Yvan sich verschanzt hat… Die 8 Zusatzseiten enthalten jede Menge Skizzen von Bruno Gazzotti und ein Interview mit Szenarist Fabien Vehlmann, der (passend zur Nummer 11) elf Fragen beantwortet!

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Allein Bd. 07: Das untere Terrain
    Allein Bd. 07: Das untere Terrain
    Art. Nr.:11672
    Da die gesamte rote Zone abgesackt ist, kommen unsere Freunde in ihrem Bus nicht weiter. Nach einer Unterredung mit Saul landen sie schließlich in einem Feuerwehrauto, wo Terry eine schreckliche Entdeckung macht. Anscheinend war er aber der Einzige, der etwas gesehen hat, denn die anderen haben nur noch Augen für das, was da gerade unaufhaltsam auf sie zukommt...
     
    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Allein Bd. 08: Die Arenen
    Allein Bd. 08: Die Arenen
    Art. Nr.:13027
    Kaum glauben unsere fünf Freunde, dass es ihnen gelungen ist, die rote Zone zu verlassen, da werden sie von seltsam gekleideten Soldaten festgenommen, die allesamt eine „6“ am Hals tragen. Sie werden zu einer Stadt gebracht, in der prächtige antike Arenen stehen. Dort macht man ihnen das Angebot, einer der sieben Familien des Guten beizutreten. Doch zuvor müssen sie noch einige ungewöhnliche Prüfungen bestehen...
     
    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Allein Sammelband - Erster Zyklus - (Bände 1 bis 5)
    Allein Sammelband - Erster Zyklus - (Bände 1 bis 5)
    Art. Nr.:12334
    Dieser Sammelband macht die Geschichten der größtenteils verlagsvergriffenen Bände 1-5 wieder zugänglich. Zudem werden die Titelbilder derjenigen „Spirou“-Magazine abgedruckt, in denen die ersten fünf Abenteuer seinerzeit vorabgedruckt wurden.
     
    256 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal