Vorheriger Artikel Artikel 3 von 3 in der Rubrik Don Pedro

Don Pedro 3

Wir schreiben das Jahr 1519. Ein Conquistadorenheer unter dem Generalkapitän Hernando Cortes ist an der Küste von Mexiko gelandet. Die Indianer halten die Spanier für die weißen Götter, die ihn eine alte Sage prophezeit hat. Der Aztekenkaiser Montecuzoma aber fürchtet für seinen Thron und sendet reiche Geschenke, um die Fremden zur Abreise zu bewegen.

Jedoch gerade diese Geschenke reizen die Abenteurer. Die Conquistadoren marschieren Richtung Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken. Unter ihnen auch der Deutsche Peter Degenhardt, von den Spaniern nur Don Pedro genannt.

Der ursprünglich in schwarz-weiß gehaltene Comic wurde mehrmals nachgedruckt. Jetzt bringt der Bildschriftenverlag dieses Werk erstmals in Farbe. Diese Sammleredition wird insgesamt drei  Alben umfassen.

80 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Don Pedro 2
    Don Pedro 2
    Art. Nr.:16868

    Helmut Nickel, der in 50er Jahren mit dem Zeichnen von Comics sein Studium der Kunstgeschichte und Ethnologie finanzierte, gelang es aufgrund seiner profunden historischen Kenntnisse und seiner zeichnerischen und erzählerischen Fähigkeiten einen nicht nur spannenden, sondern auch lehrreichen Comic zu schaffen. Dabei warf er einen durchaus differenzierten und auch kritischen Blick auf die damaligen Ereignisse.

    Der ursprünglich in schwarz-weiß gehaltene Comic wurde mehrmals nachgedruckt. Jetzt bringt der Bildschriftenverlag dieses Werk erstmals in Farbe. Diese Sammleredition wird insgesamt drei  Alben umfassen.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

  • Don Pedro 1
    Don Pedro 1
    Art. Nr.:16467

    Helmut Nickel, der in 50er Jahren mit dem Zeichnen von Comics sein Studium der Kunstgeschichte und Ethnologie finanzierte, gelang es aufgrund seiner profunden historischen Kenntnisse und seiner zeichnerischen und erzählerischen Fähigkeiten einen nicht nur spannenden, sondern auch lehrreichen Comic zu schaffen. Dabei warf er einen durchaus differenzierten und auch kritischen Blick auf die damaligen Ereignisse.

    Der ursprünglich in schwarz-weiß gehaltene Comic wurde mehrmals nachgedruckt. Jetzt bringt der Bildschriftenverlag dieses Werk erstmals in Farbe. Diese Sammleredition wird insgesamt drei  Alben umfassen.

    72 Seiten, farbig, Hardcover

  • Don Pedro 3
    Don Pedro 3
    Art. Nr.:17705

    Wir schreiben das Jahr 1519. Ein Conquistadorenheer unter dem Generalkapitän Hernando Cortes ist an der Küste von Mexiko gelandet. Die Indianer halten die Spanier für die weißen Götter, die ihn eine alte Sage prophezeit hat. Der Aztekenkaiser Montecuzoma aber fürchtet für seinen Thron und sendet reiche Geschenke, um die Fremden zur Abreise zu bewegen.

    Jedoch gerade diese Geschenke reizen die Abenteurer. Die Conquistadoren marschieren Richtung Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken. Unter ihnen auch der Deutsche Peter Degenhardt, von den Spaniern nur Don Pedro genannt.

    Der ursprünglich in schwarz-weiß gehaltene Comic wurde mehrmals nachgedruckt. Jetzt bringt der Bildschriftenverlag dieses Werk erstmals in Farbe. Diese Sammleredition wird insgesamt drei  Alben umfassen.

    80 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal