Artikel 1 von 9 in der Rubrik Lanfeust von Troy Nächster Artikel

Cixi von Troy - Cixis Geheimnis

Nach ihrem extravaganten Abschied aus dem Palast von Xingdu (am Ende von »Lanfeust von Troy« Band 5) kehrt die forsche Cixi nach Eckmül zurück. Nachdem der Pirat Thanos die Macht an sich gerissen hat, ist die Hauptstadt von Troy jedoch nicht mehr das, was sie mal war. Und als Lanfeust das nächste Mal auf Cixi trifft, ist auch sie nicht mehr das freche Mädchen von einst: Tagsüber ist sie die Geliebte von Thanos, nur um nachts zur Widerstandskämpferin gegen seine Herrschaft zu werden.
Der Sammelband »Cixi von Troy« vereint alle drei Teile des »Lanfeust«-Spin-offs um Cixi. Wie immer brillant und humorvoll erzählt von Christophe Arleston und gezeichnet vom unvergleichlichen Olivier Vatine (»Aquablue«) und dem außergewöhnlichen Adrien Floch (»Die Schiffbrüchigen von Ythaq«).

152 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Lanfeust von Troy 01: Das Elfenbein des Magohamoth
    Lanfeust von Troy 01: Das Elfenbein des Magohamoth
    Art. Nr.:16262

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 05: Die Angst der Haruspex
    Lanfeust von Troy 05: Die Angst der Haruspex
    Art. Nr.:16451

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    64 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 04: Der Paladin von Eckmül
    Lanfeust von Troy 04: Der Paladin von Eckmül
    Art. Nr.:16413

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 07: Petauren sterben heimlich
    Lanfeust von Troy 07: Petauren sterben heimlich
    Art. Nr.:16550

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    64 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 08: Das Fabelwesen
    Lanfeust von Troy 08: Das Fabelwesen
    Art. Nr.:16611

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    72 Seiten, farbig, Hardcover

  • Cixi von Troy - Cixis Geheimnis
    Cixi von Troy - Cixis Geheimnis
    Art. Nr.:17813

    Nach ihrem extravaganten Abschied aus dem Palast von Xingdu (am Ende von »Lanfeust von Troy« Band 5) kehrt die forsche Cixi nach Eckmül zurück. Nachdem der Pirat Thanos die Macht an sich gerissen hat, ist die Hauptstadt von Troy jedoch nicht mehr das, was sie mal war. Und als Lanfeust das nächste Mal auf Cixi trifft, ist auch sie nicht mehr das freche Mädchen von einst: Tagsüber ist sie die Geliebte von Thanos, nur um nachts zur Widerstandskämpferin gegen seine Herrschaft zu werden.
    Der Sammelband »Cixi von Troy« vereint alle drei Teile des »Lanfeust«-Spin-offs um Cixi. Wie immer brillant und humorvoll erzählt von Christophe Arleston und gezeichnet vom unvergleichlichen Olivier Vatine (»Aquablue«) und dem außergewöhnlichen Adrien Floch (»Die Schiffbrüchigen von Ythaq«).

    152 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 03: Schloss Blaugold
    Lanfeust von Troy 03: Schloss Blaugold
    Art. Nr.:16353

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 02: Thanos, der Rebell
    Lanfeust von Troy 02: Thanos, der Rebell
    Art. Nr.:16281

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lanfeust von Troy 06: Herrscherrin Cixi
    Lanfeust von Troy 06: Herrscherrin Cixi
    Art. Nr.:16496

    In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von Teleportation über Heilkräfte bis zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust ist Schmiedelehrling  und kann Kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen. Bei einem Unfall in der Schmiede erkennt der Weise Nicolas, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die die Macht des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth einzusetzen vermögen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, seiner Verlobten C’ian und deren Schwester Cixi sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, Magohamoth zu finden…
     
    Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautoren Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahrzehnten der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal