Vorheriger Artikel Artikel 16 von 21 in der Rubrik Jeremiah Nächster Artikel

Jeremiah Bd. 38: Kapiert?

Mitten in der Wüste, in Bend Yellow, warten Jeremiah und Kurdy auf den Bus, um die Stadt zu erreichen. Aber wenn dieser kommt, sehen sie ein Familiendrama. Zwei Brüder zu Pferd kommen, um ihre Schwester Jenny zu holen, die mit ihrem Liebhaber Palomino geflohen ist, der sofort getötet wurde. In der Schlägerei haben sie jedoch eine mysteriöse Smaragdgeschichte erwähnt, und bald wissen alle Passagiere Bescheid. Immer bereit, einem Mädchen in Not zu helfen, spielen die beiden Helden den Beschützer bei Jenny, überschwänglich und freiwillig, der es weder an Sex-Appeal noch an Charakter unter ihrer grünen Perücke mangelt. Sie laufen zusammen weg und erfahren bald mehr darüber, wer hinter ihr her ist, und sie sind nicht nur ihre Brüder.  Die sicherste Zuflucht ist immer noch die Hölle, diese Gegend, die alle Außenseiter und Gesetzlosen der Stadt vereint.

48 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Jeremiah Bd. 35: Kurdy Malloy und Mama Olga
    Jeremiah Bd. 35: Kurdy Malloy und Mama Olga
    Art. Nr.:15673

    Kurdy Malloy ist auf der Flucht. Er hat mit Freunden einen Raub begangen. In der Eile hat sein Kumpel Chorizo die Beute versteckt. Hungrig streift Kurdy in der Nähe des Erziehungslagers umher, in das Chorizo eingesperrt wurde. Er will zu ihm ins Lager gelangen, um ihn zu fragen, wo er das gestohlene Geld versteckt hat. Kurdy trifft auf Mama Olga, die nicht weit vom Lager lebt. Sie bietet Kurdy Hilfe an, wenn er im Gegenzug Drogen für sie ins Lager schmuggelt?

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 31: Der Hexenkessel
    Jeremiah Bd. 31: Der Hexenkessel
    Art. Nr.:10159

    Fortsetzung des Endzeit-Westerns von Starzeichner Hermann

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 30: Fifty-Fifty
    Jeremiah Bd. 30: Fifty-Fifty
    Art. Nr.:9594

    An seinem Krankenbett erzählte der dicke Billy Kurdy eine Geschichte von versteckten Diamanten. "Wir machen fifty-fifty", versprach Kurdy dem Kranken und ist nun zusammen mit Jeremiah auf der Suche nach diesen in einer überfluteten Stadt versteckten wertvollen Steinen. Doch die beiden sind längst nicht die einzigen, die von den Diamanten wissen ...

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 22: Das Versteck im Sumpf
    Jeremiah Bd. 22: Das Versteck im Sumpf
    Art. Nr.:3704
    Packender Endzeit-Sciencefiction von Hermann. Unaufhaltsam wurde Amerika durch unüberbrückbare Klassengegensätze auf einen alles vernichtenden Krieg zugetrieben. Nur wenige überlebten das Inferno, und in der Asche der Zivilisation entstand eine neue Gesellschaft mit neuen Hoffnungen und neuen Gesetzen. In dieser rauhen Welt müssen sich Jeremiah und sein Freund Kurdy behaupten...
      46 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 36: Krasser Scheiss
    Jeremiah Bd. 36: Krasser Scheiss
    Art. Nr.:16398

    Nach einer Nacht im Freien stellen Jeremiah und Kurdy fest, dass ihre Motorräder einem Brand zum Opfer gefallen sind, der auch ein Motel in Schutt und Asche gelegt hat. Die Miliz ist schon zur Stelle, um die Ermittlungen aufzunehmen. Kurdy wird von einem Mitglied der Miliz erkannt, das sich daran erinnern kann, dass Kurdy in den mysteriösen Tod einer beleibten Dame verstrickt war (Kurdy Malloy und Mama Olga). Der Mann ist davon überzeugt, dass Kurdy das Geld der Frau gestohlen und irgendwo versteckt hat. Um an die Beute zu gelangen, beschließt er, Kurdy zu verfolgen. Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kurdy und Jeremiah zu Fuß. Doch da zieht ein Unwetter auf?

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 37: Die Bestie
    Jeremiah Bd. 37: Die Bestie
    Art. Nr.:17206

    Als Jeremiah und Kurdy in einem entlegenen Dorf ankommen, umgeben von Wiesen, auf denen Schafe weiden, wollen sie nur einen Drink trinken und nach Möglichkeit in der ersten Bar beim Pokern etwas Geld zurückgewinnen. Aber die Ländereien der Gegend sind nichts weiter als eine riesige, brach liegende Heide, die kaum von Hirten bewacht wird. Wilde Tiere verwüsten seit einiger Zeit die Herden und greifen Menschen an. Virna, eine junge Hirtin, die mit dem Gesetz scheinbar nichts zu tun haben will, nimmt Jeremiah und seinen Begleiter mit auf die Ranch der Familie. Während die beiden Männer dachten, sie würden dort nur für eine Nacht bleiben, stecken sie plötzlich mitten in einem Revierkampf fest. Ein Teil der Bevölkerung beschließt, ihr Land an einen lokalen Reichen zu verkaufen, während einige Bauern ihre Herden weiterhin weiden lassen wollen. Aber die Wölfe lassen ihnen kaum eine Wahl. Sobald der Nebel fällt, dezimiert ein gewaltiges Tier die Schafe und ihre Halter. Jeremiah wird für Virnas schöne Augen Partei ergreifen und kämpfen, um einen Kampf in einem Krieg zu gewinnen, der bereits verloren scheint.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 34: Jungle City
    Jeremiah Bd. 34: Jungle City
    Art. Nr.:14362

    In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...

    Ein weiteres Abenteuer von Jerermiah und Kurdy.

    48 vierfarbige Seiten, Hardcover

  • Jeremiah Bd. 29: Die kleine Katze ist tot
    Jeremiah Bd. 29: Die kleine Katze ist tot
    Art. Nr.:8490

     

    Als Jeremiah auf Besuch bei alten Freunden weilt, wird er in einer Bar Zeuge eines Streits. Unversehens gerät er zwischen die Fronten von Bergarbeitern der örtlichen Mine und ihrem Arbeitgeber, und besonders der Sohn des Eigentümers hat es auf ihn abgesehen. Dieser junge Mann ist nicht gerade mit Intelligenz und Durchblick gesegnet, sodass Jeremiah und Kurdy ihm ein paar nachhaltige Lektionen erteilen müssen...
      48 vierfarbige Seiten, Hardcover

    • Jeremiah Bd. 33: Eine Blonde und ein großer Hund
      Jeremiah Bd. 33: Eine Blonde und ein großer Hund
      Art. Nr.:13487

      In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...

      Ein weiteres Abenteuer von Jerermiah und Kurdy.

      48 vierfarbige Seiten, Hardcover

    • Jeremiah Bd. 21: Vetter Lindford
      Jeremiah Bd. 21: Vetter Lindford
      Art. Nr.:3703
      Packender Endzeit-Sciencefiction von Hermann Unaufhaltsam wurde Amerika durch unüberbrückbare Klassengegensätze auf einen alles vernichtenden Krieg zugetrieben. Nur wenige überlebten das Inferno, und in der Asche der Zivilisation entstand eine neue Gesellschaft mit neuen Hoffnungen und neuen Gesetzen. In dieser rauhen Welt müssen sich Jeremiah und sein Freund Kurdy behaupten...
        46 vierfarbige Seiten, Hardcover

    • Jeremiah Bd. 26: Hafen im Nebel
      Jeremiah Bd. 26: Hafen im Nebel
      Art. Nr.:3710
      Nachdem Kurdy eine ertrinkende junge Frau aus den Fluten des Meeres gerettet hat, bringt er, zusammen mit Jeremiah, diese nun zurück in ihr Dorf eine kleine Küstengemeinde, in der die Bewohner abgschottet von der restlichen Welt streng nach den Regeln der Bibel und ihres Anführers Jason leben. Doch es rumort gewaltig unter der friedlichen Fassade und die Ankunft der "Fremden" wird zum Katalysator für einen Ausbruch der Gewalt. Schüsse fallen, Menschen sterben und Jeremiah und Kurdy stehen sofort als die Schuldigen fest...
        46 vierfarbige Seiten, Hardcover

    • Jeremiah Bd. 32: Der Boss
      Jeremiah Bd. 32: Der Boss
      Art. Nr.:11565

      In einer Welt, in der das Chaos regiert, kann die kleinste Panne fatale Folgen haben ...
      Der Ort, an dem Jerermiah und Kurdy nun festsitzen, ist ein verlassener Vergnügungspark, in dem ein Bandenkrieg tobt. Ein gehetzter Mann, der "Boss", will die Stadt für sich. Bleibt nichts, als ihm die Hand zu reichen? ...

      48 vierfarbige Seiten, Hardcover

     
    Zurück
    Warenkorb
    0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
    Infos

    Versand
    Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
    Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
     
    SSL
    Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
     
    Paypal
    sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal