Vorheriger Artikel Artikel 4 von 8 in der Rubrik Monsieur Jean Nächster Artikel

Monsieur Jean Bd. 04: Die Kunst, glücklich zu sein

Hin und her gerissen zwischen dem Bedürfnis nach Unabhängigkeit und seiner Zuneigung zu Cathy gerät Jean zunehmend in Entscheidungsnot. Als Cathy schließlich ihre Konsequenzen aus seinem Zaudern zieht und einen Job in New York annimmt, wittert Jean bei aller Niedergeschlagenheit auch die Chance, sein Gefühlsleben zu sortieren und seinen neuen Roman zu vollenden. Doch allein sein arbeitsloser Freund Felix und dessen Stiefsohn Eugene, die sich in seiner Wohnung einquartiert haben, machen jede Hoffnung auf Muße rasch zunichte...
    52 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Monsieur Jean Bd. 07: Vom Wahren des Gleichgewichts
    Monsieur Jean Bd. 07: Vom Wahren des Gleichgewichts
    Art. Nr.:15042

    Im Leben von Monsieur Jean hat sich ein gewisses Gleichgewicht eingestellt, so dass er sich voller Hingabe den täglichen Herausforderungen stellen kann – seiner Privatfehde gegen eine ruppige Bäckerei etwa, oder der Frage, warum das Viertel nicht ihm, sondern einem anderen Hausmann zu Füßen liegt.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 02: Seine schlaflosesten Nächte
    Monsieur Jean Bd. 02: Seine schlaflosesten Nächte
    Art. Nr.:4202
    Auf die Frage was tun, wenn man nicht schlafen kann, findet Jean viele Antworten. So schläft es sich zu zweit viel besser und wenn man doch allein ist, so kann ein warmes Bad Wunder bewirken – aber auch die Feuerwehr alarmieren. Jeans Schlaflosigkeit hat ihre Gründe, denn er hadert mit den Widrigkeiten des Alltags und mit dem Älterwerden. So muss er sich dem unvermeidbaren dreißigsten Geburtstag stellen, sich mit redseligen Bekannten herumschlagen, die es eigentlich nur gut meinen oder sich mit Kritik an seinem Roman auseinandersetzen...
      52 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 03: Frauen und Kinder zuerst
    Monsieur Jean Bd. 03: Frauen und Kinder zuerst
    Art. Nr.:4203
    Wieder muss Jean den Alltag bewältigen und wieder liefert das französische Autorenduo Philippe Dupuy und Charles Berberian ein exzellentes Album ab. Diesmal muss sich Jean mit einem selbstmordgefährdeten Nachbarn und dem Kind der Ex-Freundin seines Freundes Felix herumschlagen. So flüchtet er in eine Fantasiewelt, in der er sich als König einer Burg dem unnachgiebigen Angriff einer Armee von Frauen und Kindern erwehren muss. Eigentlich ist das Leben von Jean schön – er gibt sich nur Mühe, das nicht allzu oft einzusehen.
      52 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 04: Die Kunst, glücklich zu sein
    Monsieur Jean Bd. 04: Die Kunst, glücklich zu sein
    Art. Nr.:4204
    Hin und her gerissen zwischen dem Bedürfnis nach Unabhängigkeit und seiner Zuneigung zu Cathy gerät Jean zunehmend in Entscheidungsnot. Als Cathy schließlich ihre Konsequenzen aus seinem Zaudern zieht und einen Job in New York annimmt, wittert Jean bei aller Niedergeschlagenheit auch die Chance, sein Gefühlsleben zu sortieren und seinen neuen Roman zu vollenden. Doch allein sein arbeitsloser Freund Felix und dessen Stiefsohn Eugene, die sich in seiner Wohnung einquartiert haben, machen jede Hoffnung auf Muße rasch zunichte...
      52 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 05: Vom Regen in die Traufe
    Monsieur Jean Bd. 05: Vom Regen in die Traufe
    Art. Nr.:4205
    Jean, Romancier und Mittdreißiger, lebt mittlerweile mit Cathy in New York und hat Nachwuchs bekommen. Während sein dritter Roman erscheint und die "Potok-Mania" um sich greift, entdeckt er allmählich die Freuden des Vaterseins. Philippe Dupuy und Charles Berbérian sind zweifellos das außergewöhnlichste Tandem der französischen Comiclandschaft, denn die beiden Pariser arbeiten auf nahezu symbiotische Art und Weise zusammen
      52 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean: Freunde in der Not
    Monsieur Jean: Freunde in der Not
    Art. Nr.:4206
    Die Ereignisse überschlagen sich im Leben von Jean, als sein bester Freund Felix über Nacht Zuflucht in seiner Wohnung sucht und sich alsbald herausstellt, dass ein Ende der erzwungenen Wohngemeinschaft so schnell nicht abzusehen ist. Die Geschichten in diesem Album schließen direkt an das dritte farbige Album der Serie, "Frauen und Kinder zuerst", an. Dupuy-Berberian beweisen einmal mehr ihre wundervolle Beobachtungsgabe und ihr erstaunliches erzählerisches Talent.
      128 Seiten, s/w., Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 06: Bestandsaufnahmen
    Monsieur Jean Bd. 06: Bestandsaufnahmen
    Art. Nr.:4914

    Neuer Anfang, alte Zweifel… Hatte sich Monsieur Jean im letzten Band “Vom Regen in die Traufe” endgültig vom Junggesellendasein verabschiedet, beginnt für den Schriftsteller nun der wirkliche Ernst des Lebens. Nach drei Jahren in New York kehren Jean, Cathy und ihre gemeinsame Tochter Julie nach Paris zurück und beginnen sich in einer neuen Wohnung einzurichten. Bald stellt sich jedoch heraus, dass es Jean nicht leichtfällt, in seinem neuen Leben anzukommen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monsieur Jean Bd. 01: Die Liebe im Zeichen der Concierge
    Monsieur Jean Bd. 01: Die Liebe im Zeichen der Concierge
    Art. Nr.:5160

    Monsieur Jean ist ein Junggeselle um die Dreißig und steht unter ständiger Beobachtung seiner Concierge, deren Hauptbeschäftigung darin zu bestehen scheint, mit ihrer Freundin über seinen Alltag zu spekulieren. Ihr Verhältnis bessert sich nur kurzzeitig, als sie erfährt, dass er ein erfolgreicher Schriftsteller ist. Zum Schreiben kommt Jean im Lauf der Geschichte allerdings nicht, die Eskapaden seines Kumpels Felix, hübsche Frauen im Supermarkt oder ein Job als Katzen-Nanny halten ihn immer erfolgreich von der Arbeit ab.

    48 Seiten, farbig, Hardcover

     

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal