Vorheriger Artikel Artikel 5 von 6 in der Rubrik Luuna Nächster Artikel

Luuna Bd. 05: Der Spiegelkreis

Indianischen Legenden zufolge ist der mythische Stamm der Paumanoks das Bindeglied zwischen der Welt der Götter, der Natur und der Menschenwelt. Sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, wurde Opfer eines Fluchs von Unkui, dem Dämonen der Nacht. Er schickte ihr zwei Totems – ein gutes und ein böses. In Vollmondnächten verwandelt sie sich deshalb in eine reißende Bestie...
Einzig die Zauberer der großen Stämme im Süden, jenseits der Wüsten, können sie von diesem Schicksal erlösen.
Doch unterwegs lauern auf Luuna viele Gefahren, und die größte Bedrohung ruht nach wie vor in ihr selbst...

54 Seiten, Farbe, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Luuna Bd. 06: Die Königin der Wölfe
    Luuna Bd. 06: Die Königin der Wölfe
    Art. Nr.:13698

    Indianischen Legenden zufolge ist der mythische Stamm der Paumanoks das Bindeglied zwischen der Welt der Götter, der Natur und der Menschenwelt. Sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, wurde Opfer eines Fluchs von Unkui, dem Dämonen der Nacht. Er schickte ihr zwei Totems – ein gutes und ein böses. In Vollmondnächten verwandelt sie sich deshalb in eine reißende Bestie...
    Einzig die Zauberer der großen Stämme im Süden, jenseits der Wüsten, können sie von diesem Schicksal erlösen.
    Doch unterwegs lauern auf Luuna viele Gefahren, und die größte Bedrohung ruht nach wie vor in ihr selbst...

    54 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Luuna Bd. 01: Die Nacht der Totems
    Luuna Bd. 01: Die Nacht der Totems
    Art. Nr.:6712

    Laut indianischer Legenden verbindet der Stamm der Paumanoks die Welt der Götter mit jener der Menschen; sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, muss in der Nacht ihrer Initiation allein einen geheimnisvollen Ort mit Wald aufsuchen, um ihrem Totem zu begegnen. Doch sie wird von Unkui, einem bösen Nachtgeist, verflucht. So begegnet sie zwei Totems – einem guten und einem bösen.
    Und nun verwandelt sich Luuna in Vollmondnächten in eine reißende Bestie…

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Luuna Bd. 02: Die Dämmerung des Luchses
    Luuna Bd. 02: Die Dämmerung des Luchses
    Art. Nr.:6819

    Laut indianischer Legenden verbindet der Stamm der Paumanoks die Welt der Götter mit jener der Menschen; sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, muss in der Nacht ihrer Initiation allein einen geheimnisvollen Ort mit Wald aufsuchen, um ihrem Totem zu begegnen. Doch sie wird von Unkui, einem bösen Nachtgeist, verflucht. So begegnet sie zwei Totems – einem guten und einem bösen.
    Und nun verwandelt sich Luuna in Vollmondnächten in eine reißende Bestie…

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Luuna Bd. 03: Auf den Spuren des Oh-Mah-Ah
    Luuna Bd. 03: Auf den Spuren des Oh-Mah-Ah
    Art. Nr.:6996

    Laut indianischer Legenden verbindet der Stamm der Paumanoks die Welt der Götter mit jener der Menschen; sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, muss in der Nacht ihrer Initiation allein einen geheimnisvollen Ort mit Wald aufsuchen, um ihrem Totem zu begegnen. Doch sie wird von Unkui, einem bösen Nachtgeist, verflucht. So begegnet sie zwei Totems – einem guten und einem bösen.
    Und nun verwandelt sich Luuna in Vollmondnächten in eine reißende Bestie…

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Luuna Bd. 04: Pok-Ta-Pok
    Luuna Bd. 04: Pok-Ta-Pok
    Art. Nr.:7282

    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, wurde Opfer eines Fluchs von Unkui, dem Dämonen der Nacht. Er schickte ihr zwei Totems – ein gutes und ein böses. In Vollmondnächten verwandelt sie sich deshalb in eine reißende Bestie...
    Einzig die Zauberer der großen Stämme im Süden, jenseits der Wüsten, können sie von diesem Schicksal erlösen.
    Doch unterwegs lauern auf Luuna viele Gefahren, und die größte Bedrohung ruht nach wie vor in ihr selbst...

    48 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Luuna Bd. 05: Der Spiegelkreis
    Luuna Bd. 05: Der Spiegelkreis
    Art. Nr.:7350

    Indianischen Legenden zufolge ist der mythische Stamm der Paumanoks das Bindeglied zwischen der Welt der Götter, der Natur und der Menschenwelt. Sie können mit Tieren sprechen und Naturgeister sehen.
    Luuna, die junge Tochter des Häuptlings der Paumanoks, wurde Opfer eines Fluchs von Unkui, dem Dämonen der Nacht. Er schickte ihr zwei Totems – ein gutes und ein böses. In Vollmondnächten verwandelt sie sich deshalb in eine reißende Bestie...
    Einzig die Zauberer der großen Stämme im Süden, jenseits der Wüsten, können sie von diesem Schicksal erlösen.
    Doch unterwegs lauern auf Luuna viele Gefahren, und die größte Bedrohung ruht nach wie vor in ihr selbst...

    54 Seiten, Farbe, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal