Ihr Warenkorb :

Sie haben noch nichts in Ihrem Warenkorb
 
Wir empfehlen:
  • Sophie Gesamtausgabe Bd. 04: 1972 - 1978
    Sophie Gesamtausgabe Bd. 04: 1972 - 1978
    Art. Nr.:17032

    Im vorletzten Band der Gesamtausgabenserie Sophie erlebt die gleichnamige Heldin Abenteuer in Südfrankreich und Südamerika.
    Der früher als Assistent von André Franquin an Spirou und Fantasio und Gaston bekannt gewordene Jidéhem ist auf der Höhe seiner Kunst. Einige der Geschichten in diesem Band sind deutsche Erstveröffentlichungen.

    352 Seiten, farbig, Hardcover

  • Aquablue Gesamtausgabe 02: Band 6-9
    Aquablue Gesamtausgabe 02: Band 6-9
    Art. Nr.:17036

    Endlich wieder da: der erste Zyklus von »Aquablue«, einem SF-Epos, das bei seinem Debüt vor fast dreißig Jahren einem ganzen Genre neuen Schub verlieh. 1988 veröffentlichten Thierry Cailleteau und Olivier Vatine den Auftakt zu ihrer fantastischen Mischung aus Action, Humor und Abenteuer – dem ganz großen Abenteuer, die zugleich inhaltlich neue Schwerpunkte setzte. Nao, ein irdisches Findelkind, wächst bei den Ureinwohnern von Aquablue auf, menschenähnlichen, blauhäutigen Wesen, die friedlich im Einklang mit der Natur ihres Planeten leben. Dann geraten sie ins Visier eines Rohstoffkonzerns von der Erde, der brutal und skrupellos mit Hilfe von Söldnertruppen und durch Versklavung die Ressourcen des Planeten zu plündern gedenkt. Dem kann Nao nicht tatenlos zusehen... auch ohne »Avatar«. Denn bei aller auffälligen Ähnlichkeit (Ökologie, Profitgier, blaue Haut) kam James Camerons Blockbuster doch erst zwanzig Jahre später in die Kinos. Ein Schelm, wer Arges dabei denkt.

    208 Seiten, farbig, Hardcover

  • Der Gesang der Strygen Bd. 18: Mythen
    Der Gesang der Strygen Bd. 18: Mythen
    Art. Nr.:17025

    Betrete ein letztes mal den Mythos um die Welt der Strygen. Mit diesem achtzehnten Band von Corbeyran und Richard Guérineau, findet nach zwanzig Jahren die Serie ihren meisterhaften Abschluß. Sämtliche Zivilisationen brachen nach der Flut aus Stein und Feuer in sich zusammen...

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Tunga Gesamtausgabe Bd. 04
    Tunga Gesamtausgabe Bd. 04
    Art. Nr.:17052

    Nach Tony Stark kommt nun die Tunga Gesamtausgabe in 5 Integralen.

    Tunga ist die Serie, der Aidans über 40 Jahre treu geblieben ist.
    Nach den Anfängen in den 1960er Jahren im Journal de Tintin bis zum 17. Album im Jahre 2004.

    168 Seiten, farbig, Hardcover

  • Elfen Bd. 22: Der Garten der Wurzeln
    Elfen Bd. 22: Der Garten der Wurzeln
    Art. Nr.:17041

    »Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

    52 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monster Gesamtausgabe
    Monster Gesamtausgabe
    Art. Nr.:17064

    Die Monster-Tetralogie versammelt erstmals als Gesamtausgabe die Bände "Der Schlaf des Monsters", "32. Dezember", "Rendezvous in Paris" und "Vier?", die zwischen 1998 und 2007 entstanden sind.

    272 Seiten, farbig, Hardcover

  • TER 01: Der Fremde
    TER 01: Der Fremde
    Art. Nr.:17046

    Auf seinen nächtlichen Touren über uralte Wüstenfriedhöfe des Planeten Ter findet Grabräuber Pip meistens antike, technische Geräte, von denen niemand mehr weiß, wie sie funktionieren. Als er stattdessen auf einen nackten Mann mit Sprach- und Gedächtnisverlust trifft, erlebt Pip den Schreck seines Lebens. Trotzdem nimmt er den Fremden, den er nach dem Tattoo auf dessen Arm Mandor nennt, mit in sein Heimatdorf. Dort zeigt sich schnell, dass Mandor unheimlich geschickt darin ist, den Geräten der vergessenen Zivilisation neues Leben einzuhauchen. Und eine heilige Prophezeiung spricht von einem solchen Mann, der das Volk von Ter zu einer neuen Heimat führen wird…

    80 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lady S. Gesamtausgabe 01
    Lady S. Gesamtausgabe 01
    Art. Nr.:17056

    Als Tochter sowjetischer Dissidenten, die auf Befehl der Partei eliminiert wurden, lernt die junge Estin Shania Rivkas schnell, sich ausschließlich auf sich selbst zu verlassen. Als illegale Einwanderin im Westen bestimmten Einbrüche und Diebstähle ihren Alltag, bis sie durch Zufall dem amerikanischen Diplomaten James Fitzroy über den Weg läuft, der sie adoptiert. Vor Shania, die nun zu Suzan geworden ist, scheint ein neues Leben zu liegen, doch die Schatten der Vergangenheit holen sie bald wieder ein. Sie hat keine andere Wahl, als eine dritte geheimnisvolle Identität anzunehmen: aus Shania/Suzan wird Lady S., eine Top-Spionin.

    Mit Lady S. legen Jean Van Hamme und Phillipe Aymond eine in der Realität verankerte Spionage-Serie vor, die temporeich geopolitische Fragen aufgreift. Dieser erste Integral-Band enthält die ersten drei Alben der Reihe.

    240 Seiten, farbig, Hardcover

  • Gung Ho Bd. 04: Zorn
    Gung Ho Bd. 04: Zorn
    Art. Nr.:17028

    Archer wurde aus Fort Apache verstoßen und muss nun in der Wildnis ums Überleben kämpfen. Um ihn zu retten, brechen Zack und seine Freunde alleine in die gefährliche Außenwelt auf. Doch außerhalb des Forts begeben sie sich in tödliche Gefahr, und schon bald sind die tödlichen Reißer hinter ihnen her. Doch Zack lässt nicht nach – er will die Wahrheit über das Fort herausfinden, koste es, was es wolle. Da kommt es zu einem unerwarteten Todesfall …

    88 Seiten, farbig, Hardcover

  • Der zweite Mann Bd. 01: Der Adler landet
    Der zweite Mann Bd. 01: Der Adler landet
    Art. Nr.:17038

    In Europa war es früh am Morgen, als am 21. Juli 1969 Weltgeschichte geschrieben wurde. Mehr als 500 Millionen Zuschauer saßen rund um die Erde vor ihren Fernsehern und verfolgten gebannt die Landung von Apollo 11 und wie 380.000 Kilometer entfernt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Peter Eickmeyer war damals - im Alter von fünf Jahren - einer von ihnen, und die Faszination für den Weltraum sollte ihn nie wieder loslassen.

    Zu ihrem 50. Jahrestag betrachtet er die Geschichte der Mondlandung aus einer frischen Perspektive: der von Buzz Aldrin, dem zweiten Mann auf dem Mond. Mit großer Liebe zum historischen Detail schildert Der zweite Mann weniger bekannte Seiten eines modernen Mythos, vom Wettlauf ins All vor dem Hintergrund des Kalten Krieges bis hin zu der Frage, was Marilyn Monroe mit der Mondlandung zu tun hatte.

    Nach seiner international erfolgreichen Adaption von E. M. Remarques Im Westen nichts Neues widmet sich der Künstler Peter Eickmeyer mit dieser zweiteiligen Graphic Novel seiner großen Leidenschaft und beweist, dass die Mondlandung nach 50 Jahren noch genauso spannend ist wie an jenem Morgen 1969.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Rip Kirby 06: Die kompletten Comicstrips 1953-1954
    Rip Kirby 06: Die kompletten Comicstrips 1953-1954
    Art. Nr.:17059

    Rip Kirby, Ex-Marineoffizier, einer der besten Detektive des Comic-Mediums, löst auf intelligente und sehr smarte Art und Weise auch die schwierigsten Fälle. Der elegante und gebildete Privatdetektiv weiß die Annehmlichkeiten des Lebens zu schätzen und zu genießen. Er ist Pfeifenraucher und Brillenträger, liebt klassische Musik und die Gegenwart schöner Frauen, spielt gerne Golf und Schach, kann aber auch, bei Bedarf, kräftig zuschlagen und ist ein ausgezeichneter Schütze. Kirby leistet sich die Dienste eines Butlers – Desmond, ein ehemaliger Ganove, der ihm bei seinen Ermittlungen hilft. Ihnen zur Seite steht oft Rips Freundin Honey, ein blondes, bildhübsches Model. Ab 1946 erschienen die Abenteuer des Meisterdetektivs in zahlreichen Zeitungen. Alex Raymond, Erfinder und Zeichner der Serie, kam 1956 bei einem tragischen Unfall ums Leben. Bis 1999 wurden die Geschichten dann, auf durchaus vergleichbarem Niveau, von John Prentice fortgesetzt.
    Dem deutschsprachigen Publikum ist Rip Kirby (Rip Korby) durch eine Vielzahl von langjährigen Veröffentlichungen in Zeitungen bekannt.

    144 Seiten, s/w, Hardcover

  • Mondgesicht Gesamtausgabe 01
    Mondgesicht Gesamtausgabe 01
    Art. Nr.:17021

    Borrado ist stumm und quasi gesichtslos, deshalb nennen sie ihn Mondgesicht, kurz: Moon. Sie, das sind die Bewohner der apokalyptischen Insel Damanuestra, die immer wieder von einem gewaltigen, alles verschlingenden Tsunami heimgesucht wird. Niemand weiß ein Mittel dagegen, aber wenn der einfältige, kindliche Moon anfängt zu
    tanzen, tanzen die entfesselten Naturgewalten mit ihm.
    Es ist eine abgründige, gnadenlose Welt, in der die Menschen religiösen Fanatikern und verzweifelten Rebellen ausgeliefert sind. Doch in einigen lebt noch die Sehnsucht nach Güte und Liebe, und diesem Traum errichten sie eine mächtige Kathedrale…

    144 Seiten, farbig, Hardcover

  • UCC Dolores 01: Die Pfad der neuen Pioniere
    UCC Dolores 01: Die Pfad der neuen Pioniere
    Art. Nr.:17048

    Es ist ein großer Tag für Schwester Mony vom Orden der Neuen Pioniere: Mit 18 Jahren verlässt die Waise die schützenden Mauern ihres Klosters, um ihren eigenen Weg zu gehen. Kaum in der echten Welt angekommen, findet Mony heraus, dass sie die Erbin der »Dolores« ist, eines alten Kreuzers der konföderierten Armee! Da ihr Klosterleben sie nicht darauf vorbereitet hat, eine gigantische Kriegsmaschine zu fliegen, braucht sie jetzt dringend einen Piloten. Durch Zufall »findet« sie Kash, einen schweigsamen Veteranen, der neuen Sinn im Leben sucht. Und mit dem festen Vorsatz, Gutes zu tun, macht sich das ungleiche Duo auf den Weg zum Rand des bekannten Universums!

    Mit seiner ersten komplett eigenen Story reißt Didier Tarquin mit der einen Hand Genregrenzen ein, während er mit der anderen eine aufregende Weltraum-Odyssee vorlegt – voller charismatischer Helden, sinistrer Schurken und Verweise auf die größten Sci-Fi-Hits unserer Zeit!

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Katanga 03: Dispersion
    Katanga 03: Dispersion
    Art. Nr.:17043

    30. Juni 1960. Nach 80 Jahren Kolonialherrschaft sagt sich die Republik Kongo vom Königreich Belgien los. Doch der junge Staat steht auf wackligen Beinen und schon zwei Wochen später erklärt die Provinz Katanga ihre Unabhängigkeit. Sofort entbrennt ein blutiger Konflikt zwischen dem Kongo und den Sezessionisten um die reichen Minen in Katanga; ein Konflikt, der sich innerhalb kürzester Zeit zum Massaker entwickelt. Die UNO sieht sich gezwungen, einzuschreiten und entsendet Blauhelmsoldaten, während die Staatschefs von Katanga eine berüchtigte Söldnertruppe anheuern, um die besetzten Minen zu befreien. Inmitten des Chaos gelangt der Diener Charlie unverhofft in den Besitz eines Koffers mit Diamanten und wird somit zum meistgesuchten Mann Afrikas.

    64 Seiten, farbig, Hardcover

 
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
Paypal
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal