Vorheriger Artikel Artikel 2 von 10 in der Rubrik Einzelbände - Panini Nächster Artikel

Brutal Nature - Überleben ist alles

Masken verwandeln einen jungen Mann in was immer er möchte. Als Gestaltwandler nutzt er diese geheimnisvolle Kraft, um seine Heimat zu retten. Ein Konflikt zwischen den amerikanischen Ureinwohnern und den spanischen Konquistadoren scheint ihm die Lösung, aber kann es ein einziger Mann gegen das gesamte spanische Königreich aufnehmen?

104 Seiten, farbig, Hardcover


 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Jane
    Jane
    Art. Nr.:16506

    Eine grandiose Neuinterpretation und Modernisierung von Charlotte Bront Klassiker Jane Eyre! Film- und TV-Macherin Aline Brosh McKenna (Crazy Ex- Girlfriend) und Ausnahmezeichner Ramon K. P(HAWKEYE) folgen der jungen Jane nach New York. Ihr Job als Nanny für die Rochesters führt sie in eine Welt voller Leidenschaft, Geheimnisse und Intrigen!

    228 Seiten, farbig, Hardcover

  • Charlie Chaplin: Ein Leben für den Film
    Charlie Chaplin: Ein Leben für den Film
    Art. Nr.:17831

    Charlie Chaplin gilt als der erste Weltstar des Kinos und ist einer der einflussreichsten Komiker der Filmgeschichte. Mit Der Vagabund und das Kind (1921), Goldrausch (1925), Lichter der Großstadt (1931), Moderne Zeiten (1936) und Der große Diktator (1940) wurde er weltberühmt und schuf zeitlose Klassiker.

    Doch wer weiß, dass er Engländer war, dass er in ärmliche Verhältnisse hineingeboren wurde und erst in Amerika durch seine eigene Arbeit erfolgreich und reich geworden ist? Wer kann sich daran erinnern, dass er in der McCarthy Ära aus den USA fliehen musste und dass er die erste Film-Produktionsfirma gegründet hat, die von Künstlern selbst geleitet wurde? Dieser Band, in Form eines gezeichneten Biopics, bietet einen neuen, humor- und liebevollen Blick auf eine der größten Leinwand-Legenden.

    88 Seiten, farbig, Hardcover

  • Am liebsten mag ich Monster
    Am liebsten mag ich Monster
    Art. Nr.:16364

    Die zehnjährige Karen Reyes führt ein ganz besonderes Tagebuch: Neben ihren Alltagsbeobachtungen zeichnet sie Monster aus Trash-Horrorfilmen und alten Pulp-Magazinen. So bewältigt sie ihren Alltag in den USA der 1960er-Jahre und sammelt Spuren und Hinweise, die zur Aufklärung des Mordes an ihrer Nachbarin Anka Silverberg beitragen sollen.

    420 Seiten, Hardcover

  • Liebe ist ... nur ein anderes Wort für Hass
    Liebe ist ... nur ein anderes Wort für Hass
    Art. Nr.:16365

    William und Abelard wachsen gemeinsam im Louisiana der 1930er Jahre auf. Weil Abe wegen seiner Hautfarbe nicht in die Schule darf, gehen die beiden einen Pakt ein: Wenn Abe Williams Hausaufgaben macht, wird William immer dafür sorgen, dass sein Freund Arbeit hat. Als Erwachsener erlebt William einen rasanten Aufstieg, Abe ist immer an seiner Seite – im Schatten. Aber die Rassenunruhen nehmen zu und William muss sich entscheiden, ob er sich an sein Versprechen aus Kindertagen halten kann.

    76 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Insel des Dr. Moreau
    Die Insel des Dr. Moreau
    Art. Nr.:17832

    Im Jahr 1896 wird die junge Ellie Prendick infolge eines Schiffsunglücks auf einer abgelegenen Pazifik-Insel angespült. Hier widmet sich der ebenso fantastische wie brillante Dr. Moreau, der für albtraumhafte Experimente berüchtigt ist, seinen grausamen Studien.
    Ellies Anwesenheit verändert alles - für sie selbst, den Doktor und seine bizzaren Schöpfungen...
    Eine aufregende Neuinterpretation des topaktuellen Romanklassikers von Science-Fiction-Wegbereiter H.G. Wells.

    108 Seiten, farbig, Hardcover

  • Brutal Nature - Überleben ist alles
    Brutal Nature - Überleben ist alles
    Art. Nr.:16139

    Masken verwandeln einen jungen Mann in was immer er möchte. Als Gestaltwandler nutzt er diese geheimnisvolle Kraft, um seine Heimat zu retten. Ein Konflikt zwischen den amerikanischen Ureinwohnern und den spanischen Konquistadoren scheint ihm die Lösung, aber kann es ein einziger Mann gegen das gesamte spanische Königreich aufnehmen?

    104 Seiten, farbig, Hardcover

  • Sex Pistols - Die Graphic Novel
    Sex Pistols - Die Graphic Novel
    Art. Nr.:18402

    Wilde, skandalträchtige Mucke gepaart mit Drogenexzessen, Schimpfkanonaden gegen das Publikum und Auftrittsverboten allerorten. In den 1970ern erschüttert eine Revolte die Musikszene, wie es sie davor noch nicht gegeben hat. Vier Chaoten zeigen dem britischen Establishment den blanken Hintern. Und wie! Skandal-Hits wie „Anarchy In The UK“ oder „God Save The Queen“ werden für immer unvergessen bleiben und die Sex Pistols sollten zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte und der Punkbewegung werden. Diese – von Jim McCarthy rasant erzählte und von Steve Parkhouse wunderbar lebhaft illustrierte – Graphic Novel erzählt ihre Geschichte, den rasanten Aufstieg und den noch rasanteren Fall …

    100 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Farm der Tiere - Die Graphic Novel
    Die Farm der Tiere - Die Graphic Novel
    Art. Nr.:18436

    George Orwells Meisterwerk Farm der Tiere ist von zeitloser Aktualität. Odyr hat sich die Geschichte zu eigen gemacht und übersetzt die Botschaft des Romans in eine fantastisch gezeichnete Graphic Novel, die den Protagonisten der Farm neues Leben einhaucht.

    176 Seiten, farbig, Hardcover

  • Monroe - Ein Hollywoodmärchen
    Monroe - Ein Hollywoodmärchen
    Art. Nr.:18654

    Sie war ein Weltstar und ist bis heute eine Hollywood-Ikone: Marilyn Monroe. Norma Jean, wie sie ursprünglich hieß, hatte alles andere als eine goldene Kindheit. Doch während der Wirren des Zweiten Weltkriegs wurde die junge Frau als Model entdeckt und stieg in der Glamourwelt von Los Angeles zur umschwärmten Diva auf. Filme, eine Gesangskarriere und unzählige Affären (unter anderem vielleicht mit einem Präsidenten), sowie die ungeklärten Umstände ihres frühen Todes machten die Monroe zur Legende. Dieser Comic-Biografie gelingt es, mit viel Humor den Mythos von der Person abzuheben und das faszinierende Leben von Norma Jean in all seinen Facetten zu skizzieren.

    104 Seiten, farbig, Hardcover

  • Marlene Dietrich
    Marlene Dietrich
    Art. Nr.:19063

    Marlene Dietrich gehört sicher zu den faszinierendsten, schillerndsten und auch geheimnisvollsten deutschen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Marie Magdalene Dietrich oder auch „Die Dietrich“ wurde am 27. Dezember 1901 in Schöneberg (Berlin) geboren und starb 1992 in Paris. Dazwischen liegt ein einzigartiges Leben. Marlene Dietrich ist eine der wenigen deutschsprachigen KünstlerInnen ihrer Zeit, die es zu internationalem Ruhm und Anerkennung brachte. Die Schauspielerin und Sängerin gilt als Hollywood- und Stilikone. Das American Film Institute wählte sie 1999 unter die 25 größten weiblichen Leinwandlegenden aller Zeiten. Charakteristisch waren ihre von kühler Erotik geprägte Schönheit und ihre tiefe, rauchige Stimme, sowie die von ihr getragenen Hosenanzüge, die sie in den 1930er Jahren für Frauen als Kleidungsstück salonfähig machte.

    100 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal