Vorheriger Artikel Artikel 5 von 5 in der Rubrik Das Geschlecht derer von Porphyr

Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 05 + 06

Aurore/Dämmerung

Unter dem Pseudonym Balac erzählt Yann eine spannende Geschichte um die junge Frau Soizik, die in der Bretagne in einem Dorf von Strandräubern lebt. Sie trifft auf die Nachfahren des Grafen von Porphyre der vor vielen Jahren als Strandräuber zum Mörder verurteilt und grausam getötet wurde.

Der bisher weniger bekannte Zeichner Parnotte setzte diese Geschichte in herrliche Bilder um, die einem Gibrat in nichts nachstehen.

96 Seiten, farbig, Softcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 04: Hermine
    Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 04: Hermine
    Art. Nr.:9339

     

    Ein Dorf in der Bretagne am Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Bevölkerung am Meer lebt auch von dem, was das Meer im Sturm als Strandgut anschwemmt: Schiffswracks. Doch da wäre auch noch ein Schatz...

    Abbé Lacallonge erreicht als erster die Schatzhöhle der Porphyre, aber er kommt in einem Schlammloch um. Woraus besteht der Schatz überhaupt? Werden Soizik, Gwémon und Konan die Gänge und Höhlen unter dem Schloss lebend verlassen? Wer sind Soizik, Gwémon, Konan und Hermine wirklich? Und was wird aus den Dorfbewohnern, die nach dem Tod des Dorfpfarrers immer mehr unter den Einfluss von Jeanne mit dem bösen Blick geraten?

    All diese Fragen werden in diesem vierten Band der Serie Das Geschlecht derer von Porphyre beantwortet, diesem vierten Band, der den ersten Zyklus dieser großen Saga von Balac und Parnotte bravourös abschließt.
    48 Seiten, farbig, Softcover

     

  • Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 03: Gwémon
    Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 03: Gwémon
    Art. Nr.:8264

    Unter dem Pseudonym Balac erzählt Yann eine spannende Geschichte um die junge Frau Soizik, die in der Bretagne in einem Dorf von Strandräubern lebt. Sie trifft auf die Nachfahren des Grafen von Porphyre der vor vielen Jahren als Strandräuber zum Mörder verurteilt und grausam getötet wurde.

    Der bisher weniger bekannte Zeichner Parnotte setzte diese Geschichte in herrliche Bilder um, die einem Gibrat in nichts nachstehen.

    48 Seiten, farbig, Softcover

  • Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 01: Soizik
    Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 01: Soizik
    Art. Nr.:6603

    Unter dem Pseudonym Balac erzählt Yann eine spannende Geschichte um die junge Frau Soizik, die in der Bretagne in einem Dorf von Strandräubern lebt. Sie trifft auf die Nachfahren des Grafen von Porphyre der vor vielen Jahren als Strandräuber zum Mörder verurteilt und grausam getötet wurde.

    Der bisher weniger bekannte Zeichner Parnotte setzte diese Geschichte in herrliche Bilder um, die einem Gibrat in nichts nachstehen.

    48 Seiten, farbig, Softcover

  • Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 02: Konan
    Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 02: Konan
    Art. Nr.:6969

    Ein Küstendorf in der Bretagne am Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Bevölkerung lebt auch von dem, was das Meer ihnen im Sturm als Strandgut anschwemmt: Schiffwracks.

    Die Junge Soizik nimmt sich von einer Toten eine Kette mit Anhänger, nach der die Adlige Hermine de Rotheneuf sucht. Soizik trifft auf den jungen Gwémon, den jüngsten Sohn des Geschlechts derer von Porphyre, das vor vielen Jahren wegen Strandräuberei und Mord grausam bestraft wurde. Als Gwémons ältester Bruder, der als Kind ins Gefängnis geworfen wurde, als erwachsener Mann ins Dorf zurückkehrt, steigt die Spannung auf den Höhepunkt ...

    48 Seiten, farbig, Softcover

  • Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 05 + 06
    Das Geschlecht derer von Porphyre Bd. 05 + 06
    Art. Nr.:18438

    Aurore/Dämmerung

    Unter dem Pseudonym Balac erzählt Yann eine spannende Geschichte um die junge Frau Soizik, die in der Bretagne in einem Dorf von Strandräubern lebt. Sie trifft auf die Nachfahren des Grafen von Porphyre der vor vielen Jahren als Strandräuber zum Mörder verurteilt und grausam getötet wurde.

    Der bisher weniger bekannte Zeichner Parnotte setzte diese Geschichte in herrliche Bilder um, die einem Gibrat in nichts nachstehen.

    96 Seiten, farbig, Softcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschlüsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal