Vorheriger Artikel Artikel 3 von 3 in der Rubrik Jhen

Jhen 03

Enthält die Alben 7–9, sowie einen  Extrateil.

Der Alchemist (1989)
Jhen befreit zusammen mit Abbé Blanchet einen begabten jungen Maler aus den Zwängen eines Klosters in den Alpen und bringt ihn nach Florenz, wo sich sein Talent entfalten kann.

Das Geheimnis der Tempelritter (1990)
Drei marodierende Ganoven dringen in die ehemalige Abtei von Jhens Freund Parfait ein. Sie sind auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz, den die Templer im Berg auf der anderen Seite des Teiches vor der Abtei versteckt haben sollen.

Der Erzengel (2000)
Jhen wird von einem seltsamen englischen Erzbischof aus der Nähe Londons engagiert, um die Turmspitze einer Kathedrale fertig zu stellen, die von der Statue eines Erzengels aus Gold gekrönt werden soll.

Die Tempelritter (2008)
Wer waren die geheimnisumwitterten Tempelritter wirklich und was steckt hinter ihrem fantastischen Aufstieg und ihrem schicksalhaften Untergang?

216 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Jhen 01
    Jhen 01
    Art. Nr.:18183

    Enthält die Alben 1–3, sowie einen  Extrateil »Die Reisen des Jhen« und ein Dossier über die Autoren.

    Im Frühjahr 1431 versucht eine Gruppe treuer und mutiger Männer in Rouen vergeblich, Jehanne d'Arc am Vorabend ihrer Folter zu befreien. Unter ihnen ist Jhen Roque, Bildhauer und Architekt. Jhen freundet sich mit dem finsteren Gilles de Rais an, dem Waffengefährten von La Pucelle, dessen schreckliche Exzesse er einzudämmen versucht.

    Jacques Martin und Jean Pleyers inszenieren diese beiden komplexen Charaktere meisterhaft in einem faszinierenden Epos, dass historische Realität mit einem Hauch des Fantastischen verbindet.

    Als Extra ab Band 1 ist ein Album der Reihe von »Die Reisen des Jhen« enthalten.

    216 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jhen 02
    Jhen 02
    Art. Nr.:18429

    Enthält die Alben 4–6, sowie einen  Extrateil Straßburg.

    Blaubart (1984)
    Jhen ist Gast von Gilles de Rais auf Schloss Tiffauges, um dessen Kapelle umzugestalten. Danach hilft er den Bauern eines Wehrhofes, deren Befestigungsanlage erneuert werden muss. Noch ahnt er nicht, dass er selbst dort nach einigen Abenteuern Zuflucht suchen wird, nachdem er Gilles dessen Lebenswandel vorgehalten hat und hinter sein schreckliches Geheimnis gekommen ist.

    Das Münster (1985)
    Auf seinem Ritt nach Straßburg, wo er beim Bau des Münsters helfen soll, wird Jhen in die Fehde zweier Burgherren verwickelt, die ihn bis auf die Turmspitze dieser neuen Kathedrale verfolgt. In ihr treibt ein Gespenst sein Unwesen, das der Bischof mit allen Mitteln bekämpft. Nach etlichen Gefahren erkennt Jhen, dass des Bischofs politische Ränkespiele die Wurzel allen Übels sind.

    Die Lilie und der Unhold (1986)
    Gilles de Rais will in Orléans ein großes Mysterienspiel zu Ehren der Heiligen Jungfrau aufführen und ruft seinen Freund Jhen als Leiter der Schauspiele zur Hilfe. Bald jedoch wird Gilles von seinem Cousin La Trémoille zu einem Feldzug gegen die Engländer gerufen und Jhen muss sich nicht nur mit dessen zweifelhaften Kumpanen, sondern auch mit dem intriganten Sohn des Königs herumschlagen.

    Straßburg (2007)
    Von den Anfängen der Bischofsherrschaft bis zum Beginn der Reformation wird das Schicksal des mittelalterlichen Straßburg über mehr als fünf Jahrhunderte hinweg geschildert. Kriegerische Auseinandersetzungen, wirtschaftlicher Aufstieg sowie eine Blüte des Kultur- und Geisteslebens prägen diese Zeit der einst freien Reichsstadt und Stadtrepublik, von der noch heute einige Bauwerke und viele Überlieferungen erhalten sind.

    216 Seiten, farbig, Hardcover

  • Jhen 03
    Jhen 03
    Art. Nr.:18698

    Enthält die Alben 7–9, sowie einen  Extrateil.

    Der Alchemist (1989)
    Jhen befreit zusammen mit Abbé Blanchet einen begabten jungen Maler aus den Zwängen eines Klosters in den Alpen und bringt ihn nach Florenz, wo sich sein Talent entfalten kann.

    Das Geheimnis der Tempelritter (1990)
    Drei marodierende Ganoven dringen in die ehemalige Abtei von Jhens Freund Parfait ein. Sie sind auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz, den die Templer im Berg auf der anderen Seite des Teiches vor der Abtei versteckt haben sollen.

    Der Erzengel (2000)
    Jhen wird von einem seltsamen englischen Erzbischof aus der Nähe Londons engagiert, um die Turmspitze einer Kathedrale fertig zu stellen, die von der Statue eines Erzengels aus Gold gekrönt werden soll.

    Die Tempelritter (2008)
    Wer waren die geheimnisumwitterten Tempelritter wirklich und was steckt hinter ihrem fantastischen Aufstieg und ihrem schicksalhaften Untergang?

    216 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschl√ľsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal