Vorheriger Artikel Artikel 2 von 12 in der Rubrik Wunderwaffen Nächster Artikel

Wunderwaffen - Geheime Missionen 02: Der Atem des Kondors

Jäger des Andenschatzes!

März 1946. Ein geheimes Dokument, das im Wrack eines 1865 versenkten Panzerkreuzers der Südstaatler gefunden wird, bringt die Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe und Himmler auf die Spur eines sagenumwobenen Schatzes, der als »Atem des Kondors« bekannt ist und in den Ruinen von Tihuanaku in Bolivien versteckt sein soll.

Von einer Untersuchung auf dem Panzerkreuzer Tirpitz zurückgerufen, wird der auf Problemfälle der Kriegsmarine spezialisierte Ermittler Korvettenkapitän Wolfart mit dem Nazi-Archäologen Edmund Kiß, der davon überzeugt ist, dass Tihuanaku nach einem planetaren Kataklysmus von arischen Atlantern gegründet wurde, auf den Fall angesetzt. Gemeinsam begeben sie sich auf die gefährliche Reise zur Hochebene des Altiplano…

56 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Wunderwaffen Bd. 01: Der Pilot des Teufels
    Wunderwaffen Bd. 01: Der Pilot des Teufels
    Art. Nr.:12138

    1946: Nach der überraschend gescheiterten Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, wird von dem bei einem Attentat furchtbar verstümmelten Adolf Hitler – der ihm Furcht und Ekel einflößt – mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. So kommt es, dass er als „der Pilot des Teufels“ bekannt wird… Durch seine herausragenden Leistungen wird er zur Ikone eines Regimes, das er hasst. Er ahnt nicht, dass die Hölle auch für den „Piloten des Teufels“ niemals weit ist…

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 09: Der Teufel gibt sich die Ehre
    Wunderwaffen Bd. 09: Der Teufel gibt sich die Ehre
    Art. Nr.:17903
    Februar 1947. Die Deutschen organisieren die Bergung von Thor aus dem unter dem antarktischen Eis begrabenen Raumschiff mit dem Ziel, die nach dem Donnergott benannte Waffe nach Europa zu bringen. Murnau seinerseits beginnt, die Absichten des außerirdischen Besuchers zu hinterfragen, der eine besondere Bindung zu Himmler hergestellt zu haben scheint...
    Doch zur gleichen Zeit enthüllen die Amerikaner plötzlich am Himmel des Reiches, dass sie im Herzen von Area 51 heimlich begonnen haben, die Technologie der Wunderwaffen zu beherrschen.....
     
    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen - Geheime Missionen 01: Das Phantom-U-Boot
    Wunderwaffen - Geheime Missionen 01: Das Phantom-U-Boot
    Art. Nr.:17902

    Dieser Ableger der erfolgreichen Reihe Wunderwaffen erforscht die faszinierende Alternativwelt der von Richard D. Nolane und Maza erschaffenen Mutterserie.
    September 1945. Auf Befehl von Himmler wird Wolfart beauftragt, das mysteriöse Schicksal von U-142 zu klären. Der deutsche U-Boot-Kreuzer war unmittelbar vor dem Waffenstillstand von 1918 vor der amerikanischen Küste verschwunden und 1945 plötzlich wieder aufgetaucht – von seiner Mannschaft verlassen, aber voll funktionstüchtig. Schnell wird klar, dass U-142 nicht zufällig in dem Gebiet war, das später unter dem Namen »Bermudadreick« zu Berühmtheit gelangen sollte…

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 05: Tag der Katastrophe
    Wunderwaffen Bd. 05: Tag der Katastrophe
    Art. Nr.:15552

    Wenn der Krieg im Jahr 1947 mit einem wieder gefestigten Reich noch anhält, dann weil die Landung in der Normandie für die Alliierten in einer Katastrophe endete.

    Seitdem wird dieser Tag in der freien Welt Tag der Katastrophe genannt.
    Um Murnau, einen jungen und bereits brillanten Offizier der Luftwaffe am Steuer seines strahlgetriebenen Jagdbombers Me 262, herum entfaltet sich in der Hitze einer apokalyptischen Schlacht die Katastrophe.

    Einige Phänomene bleiben selbst den Deutschen ein Rätsel! Aber wenn das Schicksal derart nachhilft, ist es besser, sich über sein genaues Wesen und seine wahren Absichten keine Fragen zu stellen…

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 08: Thors Hammer
    Wunderwaffen Bd. 08: Thors Hammer
    Art. Nr.:17223

    1946: Nach dem überraschenden Scheitern der Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, ist wegen seines Wagemuts als „Pilot des Teufels“ bekannt.

    In der Antarktis taucht Murnau, der in dem Bohrloch verschwand, aus dem Thors Blitz emporgeschossen kam, auf einmal wieder auf.Ein mysteriöser und unsichtbarer Besucher, der die Hilfe der Deutschen benötigen könnte, ist seit 10.000 Jahren mit seinem Raumschiff im Eis eingeschlossen. Himmler bietet sich nun die Gelegenheit, dem Reich die mächtigste Wunderwaffe zu verschaffen, die es je gab…!

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 02: An der Pforte zur Hölle
    Wunderwaffen Bd. 02: An der Pforte zur Hölle
    Art. Nr.:13252

    1946: Nach der überraschend gescheiterten Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, wird von dem bei einem Attentat furchtbar verstümmelten Adolf Hitler – der ihm Furcht und Ekel einflößt – mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. So kommt es, dass er als „der Pilot des Teufels“ bekannt wird… Durch seine herausragenden Leistungen wird er zur Ikone eines Regimes, das er hasst. Er ahnt nicht, dass die Hölle auch für den „Piloten des Teufels“ niemals weit ist…

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 06: Das Geheimnis der Antarktis
    Wunderwaffen Bd. 06: Das Geheimnis der Antarktis
    Art. Nr.:15895

    1946: Nach dem überraschenden Scheitern der Landung der Alliierten am 6. Juni 1944, dezimieren die speziellen fliegenden Waffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    In einem gnadenlosen Wettlauf gegen die Zeit bringen Handels-U-Boote Murnaus Wunderwaffen-Staffel zur Basis in Neuschwabenland, während ein Angriff der englisch-französischen Marineluftstreitkräfte unmittelbar bevorsteht. Währenddessen haben die Spekulationen um das metallische Artefakt, versteckt unter dem Eis der Antarktis, zugenommen und fachen nicht nur das Interesse des Ahnenerbes immer weiter an, sondern auch - und vor allem - das von Himmler persönlich...

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 03: Die Verdammten des Reichs
    Wunderwaffen Bd. 03: Die Verdammten des Reichs
    Art. Nr.:14314

    1946: Nach der überraschend gescheiterten Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, wird von dem bei einem Attentat furchtbar verstümmelten Adolf Hitler – der ihm Furcht und Ekel einflößt – mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. So kommt es, dass er als „der Pilot des Teufels“ bekannt wird… Durch seine herausragenden Leistungen wird er zur Ikone eines Regimes, das er hasst. Er ahnt nicht, dass die Hölle auch für den „Piloten des Teufels“ niemals weit ist…

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 04: Die linke Hand des Führers
    Wunderwaffen Bd. 04: Die linke Hand des Führers
    Art. Nr.:14893

    1946: Nach der überraschend gescheiterten Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, wird von dem bei einem Attentat furchtbar verstümmelten Adolf Hitler – der ihm Furcht und Ekel einflößt – mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. So kommt es, dass er als „der Pilot des Teufels“ bekannt wird… Durch seine herausragenden Leistungen wird er zur Ikone eines Regimes, das er hasst. Er ahnt nicht, dass die Hölle auch für den „Piloten des Teufels“ niemals weit ist…

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 07: Amerikabomber
    Wunderwaffen Bd. 07: Amerikabomber
    Art. Nr.:16575

    1946: Nach dem überraschenden Scheitern der Landung der Alliierten am 6. Juni 1944, dezimieren die speziellen fliegenden Waffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.

    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, wird von dem bei einem Attentat furchtbar verstümmelten Adolf Hitler, der ihm Furcht und Ekel einflößt, mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. So komme es, dass er als der „Pilot des Teufels“ bekannt wird…

    Angesichts der selbstmörderischen britisch-französischen Piloten haben die wenigen von Murnau befehligten Wunderwaffen und Focke-Wulf-190-Langnasen Mühe, die deutsche Basis in der Antarktis zu verteidigen. Zwei Angreifer, draufgängerischer als die anderen, entdecken die geheime Bohreinrichtung, die zu dem metallischen Ding unter dem Eis führt, und öffnen plötzlich die furchterregende Büchse der Pandora, deren Existenz niemand hatte erahnen können…

    48 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen - Geheime Missionen 02: Der Atem des Kondors
    Wunderwaffen - Geheime Missionen 02: Der Atem des Kondors
    Art. Nr.:18747

    Jäger des Andenschatzes!

    März 1946. Ein geheimes Dokument, das im Wrack eines 1865 versenkten Panzerkreuzers der Südstaatler gefunden wird, bringt die Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe und Himmler auf die Spur eines sagenumwobenen Schatzes, der als »Atem des Kondors« bekannt ist und in den Ruinen von Tihuanaku in Bolivien versteckt sein soll.

    Von einer Untersuchung auf dem Panzerkreuzer Tirpitz zurückgerufen, wird der auf Problemfälle der Kriegsmarine spezialisierte Ermittler Korvettenkapitän Wolfart mit dem Nazi-Archäologen Edmund Kiß, der davon überzeugt ist, dass Tihuanaku nach einem planetaren Kataklysmus von arischen Atlantern gegründet wurde, auf den Fall angesetzt. Gemeinsam begeben sie sich auf die gefährliche Reise zur Hochebene des Altiplano…

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Wunderwaffen Bd. 10: Die Nacht der Wunderwaffen
    Wunderwaffen Bd. 10: Die Nacht der Wunderwaffen
    Art. Nr.:18748

    1946: Nach dem überraschenden Scheitern der Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 dezimieren die neu entwickelten Wunderwaffen der Nazis die alliierten Flugzeuge.
    Major Walter Murnau, ein Hitzkopf, Ehrenmann und talentierter Pilot, ist wegen seines Wagemuts  als »Pilot des Teufels« bekannt.

    Februar 1947. Als sich der von Murnau geflogene Amerika-Bomber mit dem außerirdischen Besucher an Bord auf dem Weg nach Deutschland befindet, beschließt Himmler, auf das Auftauchen des amerikanischen Superjägers mit einer beispiellosen Machtdemonstration zu reagieren. Drei Wunderwaffen in der Vorserienproduktion sollen gleichzeitig in Australien, vor der Küste New Yorks und an der Ostfront im Rahmen der Operation »Nacht der Wunderwaffen« eingesetzt werden. Vor Beginn der Operation gilt es jedoch, sich einem anderen Feind als den Alliierten zu stellen: den internen Intrigen des Reiches...

    48 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschl√ľsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal