Vorheriger Artikel Artikel 20 von 20 in der Rubrik Saga der Zwerge

Die Saga der Zwerge Bd. 20: Svara vom Schild

Als Tochter eines gebrechlichen Ex-Generals, Ehefrau eines Kriegers, der auf dem Schlachtfeld starb, Mutter von zwei Söhnen, die im Kampf fielen, und eines dritten, der bei einer Mission auf feindlichem Gebiet verscholl, müsste sich Svara eigentlich ihrem Schicksal einer trauernden Mutter vom Schild ergeben. Doch Svara ist dazu nicht imstande. Tief in ihrem Herzen weiß sie, dass ihr Flaumhaar noch lebt, verloren in den eisigen Weiten des Hohen Ostens. Zwischen Trauer und Hoffnung zerrissen, schart sie einen alten Haudrauf und zwei Deserteure um sich, um ihren Sohn zu suchen… Nur der Zorn einer Mutter kann die bestehende Ordnung durchbrechen.

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt! 

64 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Die Saga der Zwerge Bd. 01: Redwin von der Schmiede
    Die Saga der Zwerge Bd. 01: Redwin von der Schmiede
    Art. Nr.:14551

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbe, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 03: Aral vom Tempel
    Die Saga der Zwerge Bd. 03: Aral vom Tempel
    Art. Nr.:14871

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    64 Seiten, farbe, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 10: Abokar vom Schild
    Die Saga der Zwerge Bd. 10: Abokar vom Schild
    Art. Nr.:16410

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 08: Sriza vom Tempel
    Die Saga der Zwerge Bd. 08: Sriza vom Tempel
    Art. Nr.:16160

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 04: Oösram von den Wanderern
    Die Saga der Zwerge Bd. 04: Oösram von den Wanderern
    Art. Nr.:15002

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbe, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 09: Dröh von den Wanderern
    Die Saga der Zwerge Bd. 09: Dröh von den Wanderern
    Art. Nr.:16279

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 07: Derdhr von der Talion
    Die Saga der Zwerge Bd. 07: Derdhr von der Talion
    Art. Nr.:16038

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 06: Jorun von der Schmiede
    Die Saga der Zwerge Bd. 06: Jorun von der Schmiede
    Art. Nr.:15916

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    72 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 05: Tiss vom Schild
    Die Saga der Zwerge Bd. 05: Tiss vom Schild
    Art. Nr.:15096

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 02: Ordo von der Talion
    Die Saga der Zwerge Bd. 02: Ordo von der Talion
    Art. Nr.:14737

    »Die Saga der Zwerge« ist eine neue Konzeptserie, die ähnlich wie »Elfen« aus in sich abgeschlossenen Einzelbänden besteht, in denen unterschiedliche Schicksale und Aspekte verschiedener Völkerschaften erzählt werden, die zusammengenommen dennoch ein einziges, großes Panorama – hier: der Zwergenschaft – ergeben. Den Auftakt machen Nicolas Jarry (»Götterdämmerung«, »Troja«) und Pierre-Denis Goux (»Mjöllnir«) mit einem  ungewöhnlichen, bemerkenswert nachdenklichen Band. Vier weitere von wechselnden Autorenteams werden folgen.

    56 Seiten, farbe, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 13: Fey vom Tempel
    Die Saga der Zwerge Bd. 13: Fey vom Tempel
    Art. Nr.:17230

    Als sie das Lager ihrer im Sterben liegenden Mutter besuchen will, muss die Zwergenoffizierin Fey feststellen, dass ihre Heimatfestung von Orks bedroht wird. Die ganze, vom Rest des Königreichs isolierte Region ist verdammt. Fey fasst den Plan, ein vor Jahrtausenden zerstörtes Viadukt zu reparieren, um Unterstützung holen zu können. Aber die Runen, welche die uralten Steine miteinander verbanden, sind schon lange vernichtet und vergessen. Jede Hoffnung scheint verloren, bis Fey das Tagebuch findet, das einem gewissen Aral vom Tempel gehörte...

    »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

    64 Seiten, farbig, Hardcover

  • Die Saga der Zwerge Bd. 11: Torun von der Schmiede
    Die Saga der Zwerge Bd. 11: Torun von der Schmiede
    Art. Nr.:16989

    Die Familie des jungen Zwergs Torun floh auf die andere Seite der Welt, um einem Meister der Talion zu entkommen. In der Fremde gestrandet findet Torun keinen Schmied, der ihn die Kunst der Esse lehren könnte. Der Dorfpriester bietet ihm daher an, bei ihm in die Lehre zu gehen, sodass Torun irgendwann seine Nachfolge antreten kann. Torun tut es in der Seele weh, aber er ist bereit zu akzeptieren, als sein Weg den eines verrückten Einsiedlers kreuzt, eines Zwergs, der wie ein Tier in der Wildnis haust...

    72 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschl√ľsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal