Artikel 1 von 8 in der Rubrik Moebius Nächster Artikel

Lust und Glaube Gesamtausgabe

„Der Philosophieprofessor Alain Mangel lebt in einer geordneten Welt mit selbstauferlegtem Zölibat. Als seine Frau ihn verlässt, erliegt er den Reizen seiner Studentin Elisabeth, und dann bricht die Hölle los: seine verdrängte Libido verfolgt ihn in Form eines grün leuchtenden Dämon und Elisabeth entpuppt sich als religiöse Fanatikerin, die glaubt, durch seinen Samen einen neuen Heiland zu empfangen. Sie nötigt ihn auch noch, die Tochter eines Drogenbarons aus dem Irrenhaus zu entführen, weil sie in ihr die Reinkarnation der Heiligen Maria sieht, und nun gibt es kein Halten mehr. Vor allem nicht für Jodorowsky und Moebius.

192 Seiten, farbig, Hardcover



 
Weitere Comics in dieser Rubrik
  • Sternenwanderer Bd. 01: Die blaue Pyramide
    Sternenwanderer Bd. 01: Die blaue Pyramide
    Art. Nr.:12218

    Mit dem Aufbruch von Stel, dem genialen Mechaniker, und seinem Gefährten Atan zu dem Paradies-Planeten Edena begann 1985 ein neues Comic-Zeitalter. Poetisch und prophetisch sind die klaren, kraftvollen Bilder, visionär ist die Botschaft. Für diese Saga erfand Moebius den Zeichenstil der Ligne Claire neu: der reine, traumwandlerisch sichere Strich war von da an das Markenzeichen des Meisters. „Wir werden entweder unser Verhalten und unsere Überzeugungen ändern oder umkommen“, lautet das Motto des Autors. Die sechs Bände des Zyklus sind eine heitere Hommage an die Selbstheilungskräfte der Menschheit.

    64 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Sternenwanderer Bd. 06: Reparaturen
    Sternenwanderer Bd. 06: Reparaturen
    Art. Nr.:13818

    Mit Reparaturen legt Meister Moebius letzte Hand an seinen großen Zyklus. In vier Episoden lässt er Stell, Atan, die Rüssler und als Gast-Star Major Grubert auftreten. Mit klarem Strich und wenigen Worten verkündet Moebius noch einmal die Botschaft im Herzen der Sternenwanderer: der Mensch repariert sich selbst - jedenfalls in der Galaxie Moebius...

    56 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Sternenwanderer Bd. 04: Stells Irrfahrt
    Sternenwanderer Bd. 04: Stells Irrfahrt
    Art. Nr.:13343

    Stell, durch ein grausames Schicksal von Atana getrennt, will das Meer jenseits der unberührten Weiten des geheimnisvollen Planeten Edena erreichen. Doch die Rüssler in ihrer Verblendung haben anderes mit ihm vor. Sie leben in ständiger Furcht vor dem Chef (dem mit der Eidechse auf dem Kopf), vor der Väterlichen, vor Meister Burg, vor frischer Luft...

    80 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Sternenwanderer Bd. 02: Die Gärten von Edena
    Sternenwanderer Bd. 02: Die Gärten von Edena
    Art. Nr.:12573

    Stel und Atan sind auf dem Paradiesplaneten Edena gelandet und sehen dem Hungertod ins Auge. Ohne ihren Bord-Medik-Robot, ohne ihre Nahrungspillen, ohne die tägliche Dosis Hormonodin schwinden ihre Kräfte zusehends. Bis Stel es wagt, in einen der herumliegenden Äpfel zu beißen...

    64 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Sternenwanderer Bd. 03: Die Göttin
    Sternenwanderer Bd. 03: Die Göttin
    Art. Nr.:13105

    Seit tausend Jahren warten die Rüssler nun schon in ihrem unterirdischen „Nest“ auf die Ankunft einer Göttin, die sie aus dem Gefängnis der Unwissenheit befreit. Erfüllt sich die Prophezeiung, als eine Patrouille im Außenraum auf Atana trifft – einen „Nestlosen“, mit Fell auf dem Kopf und zwei Kugeln auf der Brust? Oder handelt es sich doch nur um einen verseuchten Fremden, den man am besten auf der Stelle töten sollte?

    88 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Sternenwanderer Bd. 05: Sra
    Sternenwanderer Bd. 05: Sra
    Art. Nr.:13577

    Unermüdlich durchwandert Stell den Planeten Edena auf der Suche nach seiner geliebten Atana. Angeblich befindet sie sich in den Wüstendorf Sra - aber ist das überhaupt ein Name für einen Ort? Immer verwirrender werden die Ereignisse, immer merkwürdiger die Geschöpfe dieser Parallelwelt, immer exquisiter die Monster…

    64 Seiten, Farbe, Hardcover

  • Moebius Collection: Arzach / Die hermetische Garage
    Moebius Collection: Arzach / Die hermetische Garage
    Art. Nr.:18523

    Was gibt es über Moebius zu sagen, was nicht bereits gesagt wurde? Zahllos sind die Monographien und Biographien, Analysen und Anamnesen, Vorworte und Nachrufe, die sich am Genie dieses Mannes abarbeiten, dessen künstlerisches Werk nicht nur einen, sondern gleich drei Namen zu Weltruhm brachte. Ein Werk, das bis heute ein nicht versiegender Quell der Inspiration ist. Die »Moebius Collection« macht Meilensteine aus Moebius' Arbeiten für »Schwermetall« endlich wieder verfügbar – in bestmöglicher Ausstattung und der Qualität, für die Splitter steht.
    Beinhaltet die Stories um »Arzach« sowie »Die hermetische Garage« sowie ein Nachwort des Moebius-Experten Daniel Pizzoli.

    160 Seiten, farbig, Hardcover

  • Lust und Glaube Gesamtausgabe
    Lust und Glaube Gesamtausgabe
    Art. Nr.:18884

    „Der Philosophieprofessor Alain Mangel lebt in einer geordneten Welt mit selbstauferlegtem Zölibat. Als seine Frau ihn verlässt, erliegt er den Reizen seiner Studentin Elisabeth, und dann bricht die Hölle los: seine verdrängte Libido verfolgt ihn in Form eines grün leuchtenden Dämon und Elisabeth entpuppt sich als religiöse Fanatikerin, die glaubt, durch seinen Samen einen neuen Heiland zu empfangen. Sie nötigt ihn auch noch, die Tochter eines Drogenbarons aus dem Irrenhaus zu entführen, weil sie in ihr die Reinkarnation der Heiligen Maria sieht, und nun gibt es kein Halten mehr. Vor allem nicht für Jodorowsky und Moebius.

    192 Seiten, farbig, Hardcover

 
Zurück
Warenkorb
0 Artikel Warenkorb ansehenBestellen - zur Kasse
Infos

Versand
Versand nur 2 Euro! (Nur im Inland)
Ab 20 Euro Versandkosten frei! (Nur im Inland)
 
SSL
Sicher shoppen Sicher bestellen mit SSL-Verschl√ľsselung!
 
sicher, einfach und schnell bezahlen mit Paypal